featured Rezept

Asiatischer Nudelsalat mit Lachs und Mango

Als ich euch neulich auf Instagram nach leckeren und schnellen Rezeptideen fragte, bekam ich eine spannende Zusendung für eine asiatische Nudel Bowl mit Lachs. Das ursprüngliche Rezept war jedoch nicht 100% nach meinem Geschmack, da ich keinen Brokkoli mag und kein Sambal Oelek zur Hand hatte. Also wurde etwas abgewandelt und ich warf noch eine fruchtige Note mit in die Salatschüssel durch Mango sowie die Frische einer Limette. Ich liebe es ja, diverse Aromen miteinander zu mixen, die man so nicht zusammen erwarten würde. Herausgekommen ist ein fixes Mittagsgericht, das gut sättigt, leicht verdaulich und ratzfatz gekocht ist. Probiert es unbedingt einmal aus!




Zutaten für eine große Schüssel Salat

  • 200g Glasnudeln oder andere asiatische Nudeln
  • 1 reife Mango
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Stück Ingwer
  • 50ml Sojasoße
  • 1 EL Honig
  • 100ml Hoisinsoße
  • 1-2 Hände Zuckerschoten
  • 1 rote Paprika
  • 2 Lachsfilets, könnte man auch durch Garnelen oder Huhn ersetzen
  • etwas Sesam 
  • 1 Limette
  • etwas frischen Koriander

Zubereitung des Nudelsalats

  1. Als erstes übergießt ihr die Nudeln mit kochendem Wasser und lasst sie 10min durchziehen, bevor ihr sie abgießt und in eine große Salatschüssel gebt.
  2. Bereitet die Marinade aus Honig, Soja- und Hoisinsoße vor. Schneidet euren Lachs in mundgerechte Würfel und mariniert ihn 10min mit der Hälfte der Marinade.
  3. Bratet ihn nun in einem Wok oder einer Pfanne an, nehmt ihn heraus und gebt einen EL Öl in die Pfanne. Dort werden dann Ingwer, Knoblauch und das Gemüse kurz geschwenkt. Das Ganze löscht ihr dann mit der restlichen Marinade ab und lasst es 2-3min köcheln. 
  4. Schneidet nun die Mango und gebt alle Salatzutaten in die große Schüssel zu den Nudeln. Einmal vermengen, mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken. Ein paar Sesamkerne oder Cashewkerne darüber verteilen und genießen :)



Könnte das Rezept auch etwas für euch sein? Und habt ihr noch leckere Nudelsalatvariationen auf Lager?



You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Das sieht wirklich sehr lecker aus, ich werde es auf jeden Fall auch mal versuchen :) Wo gibt es denn Hoisinsoße?
    Ich mag deine Rezepte immer sehr gerne und freue mich immer wenn du hier oder auf Instagram was neues postest.

    Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Der klingt ja richtig gut - einfach mal was anderes ��
    Wurde gleich in meine Wochenplanung eingearbeitet...
    Danke dafür

    AntwortenLöschen
  3. Wird definitiv demnächst ausprobiert, yammi! :)

    AntwortenLöschen
  4. Das klingt total lecker und wir bald mal ausprobiert.
    Viele Grüße Bianca

    http://ladyandmum.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Yasmin,
    du hast mich total inspiriert und ich hab gleich ein paar von deinen Rezepten ausprobiert.
    Dieser Nudelsalat ist der Hammer! Hab den gestern für uns mit Hähnchen gemacht und für mein Bruder (Veganer), der gerade zu Besuch bei uns ist, ohne Fleisch.
    Heute gab es bei uns die Kürbissuppe, auch ein Rezept aus deiner Sammlung.
    Vielen Dank und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht unfassbar GUT aus! Das Rezept werde ich definitiv mal ausprobieren und bei mir darf der Brokkoli sogar mit in die Bowl ;)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥