featured Rezept

10 tolle last minute Weihnachtsgeschenke aus der Küche

Hallo, ihr Lieben!

Ein bisschen traurig war ich ja schon, dass ich es in diesem Jahr mit meinem kleinen Wirbelwind an der Seite nicht geschafft habe, ein Video mit Do it yourself Geschenkideen zu erstellen, wie es in den letzten Jahren zur Tradition wurde. Aber irgendwo mussten Prioritäten gesetzt werden und ich war froh, privat doch die ein oder andere individuelle Geschenkidee fertig gestellt zu haben. Nichtsdestotrotz wollte ich es mir nicht nehmen lassen und für euch die coolsten Last Minute Rezeptideen aus der Küche recherchieren und zusammen stellen. Neben alten Klassikern, die ich die letzten Jahre selbst auf dem Blog teilte, soll es aber eher um andere Fundstücke aus dem Bloggeruniversum gehen. Es gibt so viele tolle Rezeptvorschläge anderer Kollegen, die ich unbedingt mit euch teilen muss, auf meiner eigenen To Do Liste stehen und noch vor dem Weihnachtswochenende ausprobiert werden. Ganz viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren.


1. Weißer Birnen Glühwein

Eine Alternative zum gewöhnlichen roten Glühwein ist Glühwein aus Weißwein, der etwas leichter und frischer schmeckt. Die Version mit winterlicher Birne von habeichselbstgemacht klingt jedenfalls zu verlockend, um ihn nicht auszuprobieren! Dieses Jahr zwar aufgrund der Stillerei nicht für mich, aber andere Familienmitglieder freuen sich bestimmt darüber ;)

2.Avocado Basilikum Pesto

Dieses Rezept von ambitiouskitchen ist vielleicht genau das richtige Geschenk für alle Foodies und Fitness Junkies. Statt aus reinem Basilikum oder Tomate kommt dieses Pesto mit trendiger Avocado daher und klingt wirklich lecker.

3. Oreo Pralinen

Meine Schwester überraschte mich kürzlich mit selbst gemachten Pralinen. Neben Schoko Crossies zauberte sie auch unfassbar leckere Oreo Pralinen. Die müsst ihr ausprobieren und verschenken! Die Anleitung findet ihr auf The Lipstick Fox.

4.Chili Öl

Das Rezept für Chili Öl ist mit Sicherheit perfekt für die Liebhaber scharfer, würziger Küche. Ich stelle mir das Rezept super zu Steaks und deftigen Gerichten vor. Probiert es mal aus! Das Rezept findet ihr übrigens hier.

5. Selbst gemachte Schokoladentafeln

Solche selbst gemachten Schokoladentäfelchen wollte ich auch schon ewig mal ausprobieren und verschenken. Auch hier ist der Individualisierungsfaktor sehr hoch und man kann sich super austoben in der Küche. Das Rezept dafür findet ihr bei Backeifer.

6. Weißer Apfel Zimt Glühwein

oder auch als Kinderpunsch zubereitet, gehört doch auch irgendwie zu jeder Weihnachtsfeier dazu. Ich mag die Version eines leichteren, weißen Glühweines sehr gern und das Rezept dazu findet ihr bei Wellcuisine.

7.Cranberry Butter

Wenn es etwas ausgefallener sein soll, ist die Cranberry Butter von Kreativfieber vielleicht genau das richtige Geschenk. Auf jeden Fall ist es kein 0815 Geschmack und eine willkommene Abwechslung zum langweiligen Butterbrot.

8. Bacon Salz

Verschiedene Kräuter- oder Geschmackssalze sind auch eine easy Geschenkidee, die man sogar noch am 24. morgens in Windeseile zubereiten kann. Bei Irina von Leckermachtlaune gibt es ein Rezept für Bacon Salz, das sich einfach göttlich anhört und sicher etwas für die Herren der Schöpfung und alle Fleisch- und Grillliebhaber ist.

9. Bratapfel Marmelade mit Marzipan

Ich verschenke zu Weihnachten sehr gern selbst gemachte Marmelade. Weil es 1. sehr fix zubereitet ist und 2. eigentlich bei allen - vor allem den Omis - super ankommt. Je nach Geschmack kann man hier variieren. Herbe Zartbitternoten für Menschen, die es nicht super süß mögen, fruchtig, süße Weihnachtsaromen mit Apfel oder Zimt für die Zuckerschnuten oder eben einen Klassiker wie die Marzipan Bratapfelmarmelade von Casa Di Falcone. Ihr Ergebnis sowie das Packaging sieht einfach super schön aus und muss ausprobiert werden!

10. Vanille Kipferl Likör

Oh wenn ich nicht gerade stillen würde, wäre der Vanille Kipferl Likör sicher etwas für mich. Ich liebe ja süße Sachen und ein cremiger Likör, der nach dem besten Weihnachtsgebäck schmeckt, klingt zu verlockend. Das Rezept habe ich übrigens bei S'Bastelkistle gefunden.

Und diese DIY Ideen findet ihr aus den letzten Jahren auf meinem eigenen Blog


Habt ihr denn noch die ein oder andere Rezeptidee, die ihr sehr gern an Weihnachten verschenkt? Wenn ja, immer her damit!

 

 

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Hallo liebe Yasmin :)
    Ich verschenke dieses Jahr selbstgemachten Sirup. Einmal klassischen Schokoladensirup und dann noch schön für die Weihnachtstage Lebkuchensirup. Beide schmecken mir super im Kaffee! Den Lebkuchensirup kann ich mir auch gut im Tee oder Punsch vorstellen und Schokosirup über Eis ist ja auch immer eine gute Idee! Die Rezepte habe ich übrigens bei Nadine vom Blog Dreierlei Liebelei gefunden. Unbedingt vorbeischauen, da klingt alles so lecker :)
    Merry Christmas! :)

    AntwortenLöschen
  2. Das sind alle sehr schöne Ideen. Und man braucht auch nicht noch schnell shoppen zu gehen - außer vielleicht in den Supermarkt! ;-) Ich finde solche "Kleinigkeiten" super schön als Geschenk. Persönlich und sie sind mit Liebe zubereitet.
    Toller Post :-)

    Ganz liebe Grüße,

    Tabea
    http://tabsstyle.com

    AntwortenLöschen
  3. Wie gut hört sich bitte das Avocado Basilikum Pesto an? Dieses Rezept muss ich mir auf jeden Fall merken!

    Liebe Grüße
    Luisa | Sparkly Inspiration

    AntwortenLöschen
  4. Oh klingt das alles lecker, ich habe gerade allein vom Durchlesen so Hunger bekommen!
    Liebevoll selbstgemachte Essen ist wohl eines der schönsten Geschenke, über das sich auch wirklich jeder freut und das immer geht- denn wer liebt Essen nicht ?
    Ich werde es wahrscheinlich dieses Jahr nicht mehr schaffen deine leckeren Rezepte auszuprobieren, aber sie klingen absolut köstlich.
    Hab zauberhafte Weihnachten mit deiner Familie!
    xx
    Pia
    vielleicht wird alles vielleichter

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥