Beauty featured

10 Drogerie Produkte, auf die ich schwöre

Einen schönen Wochenstart, meine Lieben!

Da einer meiner letzten Beautyposts rund um das Thema "High End Produkte, die ihr Geld wirklich wert sind" so gut bei euch ankam, dachte ich mir, dass ich heute mal das Gegenstück liefere - Produkte aus dem Drogeriesegment, die ich liebend gern benutze und mit denen ich teilweise schon langjährige Erfahrung gesammelt habe. Generell habe ich festgestellt, dass ich vor allem Mascara und Nagellacke aus dem Drogeriebereich kaufe, wohingegen Lippenstifte und Teintprodukte häufig aus dem höherpreisigen Segment kommen. Bei meinen Drogeriefavoriten ist jedenfalls so einiges dabei... von Abschminklösung über Lippenstift bis hin zu Basics wie Lidschattenbase, aber seht selbst!


1. Nyx Micro Eyebrow Pencil in Black

Eine tolle und günstigere Alternative zum gehypten Anastasia Brow Whiz. Die Spitze ist genauso fein und dünn, der Bürstenkopf fast genauso toll wie das Original. Keine Brauenstiftform sorgt für mehr Präzision im Auftrag und sorgt für ein natürlicheres Ergebnis. Große Empfehlung!
Kostenpunkt: ca. 8€

2. Maybelline Der Löscher Concealer


Ein Heiliger Gral in Sachen Abdeckung dunkler Augenschatten. Das Produkt hellt wunderbar auf, deckt zuverlässig unschöne Augenringe ab, ist cremig, ohne zu dick von der Textur zu sein. Mir ist bei Concealern eine gewisse Leichtigkeit enorm wichtig. Nichts ist schlimmer als eine kleisternde Masse unter den Augen, die sich in Fältchen verkriecht. Der Löscher hilft bei mir ungemein. Einziges Manko: das Produkt ist ziemlich rasch leer, obwohl ich immer nur eine winzig kleine Menge nutze und für alle Keimphobiker könnte der Schwämmchenapplikator ein rotes Tuch bedeuten.
Kostenpunkt: ca. 10€


3. Loreal False Lash Superstar X-Fiber Mascara

Zufällig aus meinem Fach zugeschickter PR Sample gefischt, ausprobiert und nach nur wenigen Anwendungen verliebt. Eine Seite der Mascara dient als Base - die Innovation hierbei ist aber die bereits dunkle Farbe statt weißem Produkt, wie es üblicherweise bei solchen Produkten der Fall ist. So werden die Wimpern bereits wunderbar aufgefüllt und verlängert und erhalten mit dem zweiten Schritt, der eigentlichen Mascara, das letzte Finish. Das Ergebnis ist bei mir wunderbar aufgefächert, verlängert und voluminös, ohne jedoch unnatürlich zu wirken oder zu verkleben. Große Mascara-Liebe!
Kostenpunkt: ca 10€

4. Rival de Loop Clean & Care ölhaltiger Augenmakeup Entferner

Heiliger Gral in Sachen Augen-Makeup Entferner. Für 1,50€ ein absolutes Schnäppchen und bereits unzählige Male nachgekauft. Für wen er geeignet ist? Für all diejenigen, die auf ein aufwendiges Augenmakeup setzen oder gerne stark ihre Wimpern tuschen. Wer sollte die Finger davon lassen? Alle, die keine ölhaltigen Produkte mögen. 
Kostenpunkt: 1,45€


5. Loreal Perfect Match Highlighter "Rosy Glow"

Der Highlighter ist eine schöne Abwechslung zu meinen geliebten Becca Produkten. Die Farbe ist deutlich kühler, fast schon silbrig-rosé, der Auftrag sehr schön und das Finish herrlich natürlich. Man glänzt nicht wie eine Discokugel, sondern erhält einen subtilen Schimmer, der gerade im Alltag perfekt ist.
Kostenpunkt:  ca.10€

6. Atrix Intensive Handcreme

Ein Produkt, das schon vor Jahren bei meinen Eltern im Badezimmer anzutreffen war und ich seitdem sehr gerne immer wieder nachkaufe: die Atrix Intensive Handcreme. Ich mag die cremig-gelige Textur sehr sehr gern, die Creme zieht wunderbar schnell ein, ist dabei aber auch sehr pflegend. Einziger Kritikpunkt: die Verpackung. Ich fänd die Creme in Tubenform für unterwegs deutlich praktischer.
Kostenpunkt: 2€



7. Trend it up Shine Lippenstift "230"

Der Lippenstift "230" aus der High Shine Serie der Dm Marke Trend it up gehört seit neustem zu meinen Drogeriefavoriten. Der Auftrag ist 1a, die Haltbarkeit für ein Drogerieprodukt überraschend gut und das Tragegefühl angenehm zart. Allerdings solltet ihr beim Namen Shine kein nass-glänzendes Finish erwarten. Er ist zwar nicht matt, aber super glossy auch nicht. 
Kostenpunkt: ca 2,25€

8. Garnier BB Cream

Im Sommer darf es leichter sein auf der Haut, aber dennoch möchte ich an manchen Tagen nicht auf ein ebenmäßiges Hautbild verzichten. Lieblingsprodukt dafür ist die leichte BB Cream von Garnier, da sie ausreichend abdeckt und den Teint ausgleicht, ohne jedoch schwer und klebrig auf der Haut zu liegen. 
Kostenpunkt: ca. 10€


9. Rival de Loop Lidschattenbase


Noch so ein Nachkaufprodukt der unscheinbaren Kategorie: Lidschattenbase. Mittlerweile trage ich nicht mehr ganz so häufig Lidschatten. Wenn, dann aber mit der günstigen Lidschattenbase von Rival de Loop Young. Sie hält bombenfest und ist der perfekte Primer, um die Leuchtkraft der Farben hervorzubringen, aber auch Haltbarkeit zu garantieren.
Kostenpunkt: 2€

10. Essie "Ballett Slippers"


DIE perfekte Nagellackfarbe für alles: von Hochzeiten über andere förmliche Events bis hin zum Joballtag oder einfach so zwischendurch. Der perfekt deckende Roséton ist unglaublich zart und zurückhaltend und hinterlässt ein sehr gepflegtes Erscheinungsbild. Wenn man so wie ich keine Lust hat, ständig die Nagellackfarbe zu wechseln, ist der Lack der perfekte Allrounder!
Kostenpunkt: 8€


Das waren sie: meine aktuellen Drogerie-Beauty-Highlights. Auf welche Drogerieprodukte schwört ihr denn so?


 

You Might Also Like

10 Kommentare

  1. Super Beitrag! vielen lieben Dank für die Tipps! bin auch immer auf der Suche nach tollen Drogerie-Artikeln. Muss ja nicht immer gleich High End sein!

    ❥ Vicky | The Golden Bun - Instagram TGB-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eben! Bei einigen Produktkategorien schwöre ich zwar auf teurere Marken, aber man findet ebenso Schätze in der Drogerie ☺️

      Löschen
  2. Die Garnie BB-Cream ist auch für mich seit Jahren unverzichtbar, besonders jetzt im Sommer trage ich sie lieber als "richtiges" Make-Up! Den Lippenstift muss ich mir unbedingt näher anschauen, die Farbe sieht toll aus!
    Danke für die Tipps, liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

    AntwortenLöschen
  3. Die Rival de Loop Lidschatten Base habe ich auch und sie ist super gut. Als sie vor Monaten mal auf deinem Blog gesehen habe, musste ich sie mir kaufen und bin bei ihr geblieben :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melanie, was für ein lustiger Zufall, dass du durch mich auf die gestoßen bist :)

      Löschen
  4. Interessanter Beitrag mit schönen Bildern! Die Mascara hört sich vielversprechend an :) Meine liebste Eyeshadowbase ist von Wet´n Wild die Photo Focus. Die trage ich täglich, auch ohne Lidschatten darüber, um meine Lider abzumattieren und auszugleichen. Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah super Idee, die Base als alleinige Grundlage zu nehmen, um den Hautton auszugleichen :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Den Augen Make Up Entferner von Rival de Loop nutze ich auch nur noch, vor allem kaufe ich ihn mir gleich auf Vorrat, wenn er im Angebot ist 😎 als Concealer nutze ich gern den von Maybelline Fit Me. Super Deckkraft und kriecht nicht in die Fältchen. Kann ich auch sehr empfehlen.
    Die BB Cream hatte ich auch und fand sie gut, derzeit nehme ich aber die aus der Hautklar Reihe.
    Schöner Beitrag, gern mehr davon 😊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den fit me concealer mag ich auch super gern und nutze ich im Wechsel mit dem Löscher :) und vielen Dank für das Feedback ❤️

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥