featured Friday Five

Friday Five - Kuscheloutfit, The Crown, Yosemite Park & US-Wahlen

Ha! Damit mit einem zweiten Post des Tages habt ihr jetzt nicht gerechnet, oder? Ich hatte ja neulich schon gesagt, dass ich die Friday Five Kategorie nicht ganz aufgeben, aber mich auch nicht dem Zwang unterwerfen möchte, auf Teufel komm raus jeden Freitag einen Artikel zu verfassen, selbst wenn es gerade einfach nichts Neues gibt. Diese Woche habe ich aber tatsächlich ein paar schöne Artikel, neue Produkte und eine Neuentdeckung in Sachen Serien für euch, die ich unbedingt noch teilen wollte. Los gehts!


1. Simple et Chic im Yosemite National Park

Da ich letzte Woche kaum zum Lesen meiner Lieblingsblogs kam, habe ich den Reisebericht von Valerie aus dem Yosemite National Park erst Anfang der Woche entdeckt und war absolut sprachlos bei den wundervollen Aufnahmen und dem extrem hochwertig gemachten Video. Ihr müsst euch das Gesamtpaket einfach ansehen - Valerie und Roman haben sich mal wieder selbst übertroffen und könnten meiner Meinung nach mit den ästhetischen Fotos direkt im National Geographic Magazin landen.



2. Neue Serie: The Crown

Da Stefan die Woche krank Zuhause verbracht hat, haben wir uns mal wieder auf die Suche nach einer neuen Serien begeben und sind dabei auf die neuste Netflixproduktion: The Crown gestoßen. Aktuell haben wir erst ein paar Folgen geschaut, sind aber jetzt schon sehr angetan. Kurz gesagt geht es um eine Art Portrait der jungen Queen Elizabeth II. und ihren Schwierigkeiten, sich in einer männerdominierten Welt Gehör zu verschaffen und trotz ihres jungen Alters ernst genommen zu werden. Natürlich handelt es sich dabei um Fiktion, aber uns gefällt die Richtung, in die die Serie geht, sehr. Vielleicht auch etwas für euch?




3. Unbedingt lesen: Was Luise von Kleinstadtcarrie zur Election2016 zu sagen hat

Ich muss gestehen, dass es mir am Mittwoch in den frühen Morgenstunden, als ich bereits 5.45Uhr wach wurde und nach den US-Wahl-Zwischenergebnissen geschaut habe, erst einmal die Sprache verschlagen hat. Darüber, dass wieder einmal Personen und der Unmut einer großen Masse unterschätzt wurden, durch Medien und permanente Späße nicht ernst genug genommen wurden und daraus ein solches Ergebnis geradezu überraschte. Statt dem Schock aber mit Witz (eure Timeline wird vermutlich auch gerade von Memes überflutet) oder Panikmache zu entgegnen, sollten wir reflektieren, was da aktuell in unserer Welt passiert. Es ist kein Einzelfall und lässt sich sowohl auf Entscheidungen wie den Brexit oder auch hier auf deutschen Boden bezüglich der Wahlergebnisse der AfD übertragen. In einem Jahr stehen auch bei uns Bundestagswahlen an und wir dürfen nicht den Fehler machen, die Stimmen der Menschen nicht ernst genug zu nehmen. Wir müssen jetzt erst recht aufklären, informieren, zusammenhalten und all die Menschen, die der Meinung sind, dass Politik langweilig oder unnötig ist und ihre Stimme ohnehin nicht zählt, überzeugen, das dem nicht so ist. Wir müssen aufwachen, aus Fehlern lernen und gemeinsam an einer besseren Zukunft arbeiten. 

Luise hat dazu jedenfalls einen wunderbaren Text geschrieben, der genau meine Gefühle bestens beschreibt, weswegen ich euch den Artikel sehr ans Herz lege.

4. Outfit der Woche: Viva Luxury


Das Outfit der Woche kommt dieses Mal von Anabelle, die mit einem super gemütlichen und schlichten Herbstlook überzeugt. Es muss eben nicht immer super crazy sein: Grobstrick, hübsche Accessoires und beerige Töne reichen vollkommen aus, um mich zu überzeugen. Lediglich in die weinrote Chloé Tasche habe ich mich etwas schockverliebt und das, obwohl ich das Faye Modell nie sooo schön fand.


5. Rituals Mommy Balm

Nachdem meine Mama Mio Tummy Butter vor einigen Wochen leer geworden ist und ich auf Öl zurückgriff, um ordentlich gegen Schwangerschaftsstreifen zu cremen und meinen Bauch zu pflegen, begab ich mich auf die Suche nach einer weiteren Creme, da ich das morgens statt einer Ölschicht lieber habe. Bei meiner Recherche bin ich auf die Mama und Baby Tiny Serie von Rituals gestoßen und habe einfach mal die Tiny Rituals Stretchmark Tummy Cream mitgenommen. Seit über einer Woche ist es nun in Gebrauch und macht bisher einen soliden Eindruck, wie alle von mir benutzten Ritualsprodukte. Es pflegt sehr schön und zieht dabei aber auch recht zügig ein, so dass es gerade am Morgen ideal ist, um fix noch ein paar Minute der Bauchpflege einzuplanen.



Was hat euch die Woche begeistern können und wie steht ihr denn zu den Wahlergebnissen der Präsidentschaftswahl?



You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Ein schöner Post. Das Wahlergebnis hat mich überrascht. Am Donnerstag hatte ich eine Trumpf Reportage an. Ich hatte den Wahlkampf nicht so wirklich verfolgt. Der Mann hat so schlimme Dinge gesagt. Puuhhh. Aber anscheinend waren beide Kandidaten nicht gut gewählt. Jetzt ist es so wie es ist. Ich bin gespannt was unsere Wahlen bringen werden.

    AntwortenLöschen
  2. Die Pflegecreme von Rituals werde ich mir morgen auch mal holen :)

    AntwortenLöschen
  3. The Crown habe ich letzte Woche auch angefangen zu schaun und ich bin der Seroe absolut verfallen. Als Halbengländerin liebe ich es alles, was sich um das Königshaus dreht und das ganze jetzt als Serie anschaun zu können, ist einfach perfekt für mich :-)
    Liebe Grüße,
    Charlie

    AntwortenLöschen
  4. Die Yosemite-Bilder von Valerie habe ich auch schon bewundert! War selbst vor 3 Jahren dort und als ich das Video gesehen hab, kamen sofort die ganzen Reiseerinnerungen wieder hoch <3

    Viele Grüße,
    Alisa von www.zeitvergessen.net

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥