featured Friday Five

Friday Five: reloaded

Oha, wo hat sie die denn hervorgekehrt, fragt ihr jetzt sicher. Jaaa, zugegeben die früher regelmäßig gezeigte Kategorie der Friday Five hat in den letzten Monaten gelitten. Das hing vor allem damit zusammen, dass ich schlichtweg nicht jede Woche etwas Neues zu zeigen hatte und bevor ich mir irgendeinen Schnulli aus den Fingern sauge, habe ich sie erst einmal auf Eis gelegt. Viele von euch wünschten sich aber in der Zwischenzeit immer mal wieder kleine Updates von den Dingen, die mich zur Zeit begeistern, die ich neu oder wiederentdeckt habe, so dass ich heute mal eine Reloaded Version probiere. Ob das Ganze so regelmäßig kommt wie früher? Ich verspreche es lieber nicht, gebe mir aber Mühe, euch wieder mit neuen Links und Artikeln zu inspirieren. 


1. Serienempfehlung: Narcos

Erstaunlicherweise habe ich in den letzten 5-6 Monaten so gut wie keine Serie mehr am Stück geschaut. Klar, hin und wieder die in den Staaten aktuell laufenden Serien verfolgt, aber eben keinen typischen Serienmarathon gestartet. Das war vor allem der Tatsache geschuldet, dass ich gefühlt jede coole Serie bereits kannte - bis mein Freund mich auf Narcos gestoßen hat.

In der Netflix Serie wird das Leben und Handeln des kolumbianischen Drogenbarons Pablo Escobar und die damit verbundene Gewalt, Korruption und politischen Probleme thematisiert. Spannend ist, dass ein Großteil der Serie auf Spanisch eingesprochen und untertitelt wurde, so dass das Gucken kein Problem ist und ich meine alten Spanischkenntnisse auffrischen konnte. Die Serie ist ziemlich düster, spannend und gerade genau das Richtige für graue Herbstabende. Schaut unbedingt mal rein!

2. Kürbissuppe für kuschlige Herbsttage

Dann habe ich kürzlich etwas wiederentdeckt: die gute, alte Kürbissuppe, allerdings mit Kokosmilch verfeinert. Ist ja auch so ein Herbstklassiker. Statt sie aber bei kühlen 15Grad zu genießen, habe ich sie bei septemberunüblichen 30Grad gekocht - sie war trotzdem der Hit. Probiert das alte Rezept, das ich euch hier schon einmal gepostet hatte, unbedingt mal aus.


3. Shopping-Tipp: XXL Weste


Ok, so ganz neu ist dieses Teil auch nicht, denn ich habe es euch bereits im letzten Post getragen gezeigt. Dennoch wollte ich euch noch einmal auf die hübsche roséfarbene Wollweste aufmerksam machen, die erst kürzlich in meinem Kleiderschrank landete und seitdem zum Allrounder mutiert, denn sie passt zu allem und peppt jedes noch so langweilige Outfit auf. Definitiv ein Keeper! Hier findet ihr sie übrigens auch noch in Grau und Camel.


4. Hair Hacks für Locken

Meine persönliche Locken-Königin Saskia hat neulich einen super interessanten Beautyartikel mitsamt hilfreichen Tipps, wie man eine Naturlockenmähne bändigt, verfasst. Je nach Jahreszeit stehe ich etwas auf Kriegsfuß mit meiner wirren, halb gelockten, am Ansatz aber eher platten und vor allem stets frizzigen Mähne, so dass der Post wie gerufen kam und vielleicht auch einigen von euch helfen kann.

5. London Insider Tipps und Outfits

Und zu guter Letzt wollte ich euch noch auf eines meiner Videos für den Tamaris Kanal aufmerksam machen. Ich hatte bereits hier einen XXL Foodguide mit euch geteilt und euch in diesem Artikel von der Harry Potter Tour berichtet. Im kurzen Video zeige ich euch noch weitere Eindrücke der britischen Hauptstadt und dazu gleich noch drei Outfits, die ich ganz passend für den Großstadtdschungel empfand.


Welche Serie schaut ihr denn gerade und gibt es vielleicht eine Neuentdeckung in der Bloggerwelt, die ihr mir empfehlen könnt?



You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Ich bin mittlerweile Fan von den Gilmore Girls geworden - die meisten werde die Serie wahrscheinlich kennen, aber ich habe sie erst vor kurzem entdeckt. Bei mir durfte bei dem heißen September-Wetter auch eine super leckere Süßkartoffel-Möhren-Suppe auf den Tisch. Außerdem liebe ich das Kochbuch "A modern way to eat" von Anna Jones und habe erst gestern ein tolles Kokosbrot daraus gebacken. Kann ich nur empfehlen :)

    AntwortenLöschen
  2. Meine Haare sind auch lockig und ich hab da auch so meine Probleme... Es wäre schön, wenn du vielleicht deine lieblingsprodukte zeigen könntest (also wenn du deine Haare im Naturzustand trägst)! Ich bin noch auf der Suche nach perfekten Produkten... ;) Oder generell deine Haaroutine oder so. :D
    Liebe Grüße, Livia

    AntwortenLöschen
  3. Yasmin, ich bin schon echt gespannt was du zu der Lockencreme sagst. Ich finde sie echt gut und muss unbedingt mal wieder bei H&M bestellen und meinen Vorrat auffüllen :)

    AntwortenLöschen
  4. Juhuuu schön dass die Kategorie wieder da ist! :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥