featured Outfit stylethebump

Knotted Basics #stylethebump


Einen schönen Samstag, ihr Lieben!

Eigentlich wollte ich euch heute ganz andere Fotos zeigen und eine meiner so liebgewonnen Sommerbilderstrecken mit euch teilen. Wie das aber immer so ist, lässt sich nicht alles planen, weswegen das Shooting aufgrund des blöden Wetters gestern Abend ins Wasser fiel. Stattdessen gibt es also einen super schlichten Outfitpost mit einer Kombination, die ich bei sommerlichen Temperaturen zur Zeit sehr gern trage, um a) Erledigungen zu tätigen, b) dabei bequem und luftig herumzulaufen und c) meinen kleinen wachsenden Babybauch zu präsentieren. 

Normalerweise bin ich absolut kein Fan enger Kleidungsstücke, aktuell experimentiere ich aber mit diversen Silhouetten herum und probiere einfach, was meine neue Figur am besten betont und diese engen Bleistiftröcke aus Stretch-Material mit luftigen Basictops sind bisher meine liebste Kombination. Faszinierend finde ich ja, wie unterschiedlich stark man damit die kleine Murmel betonen kann. Trage ich meine normalen Blusen, Jeans oder Shirts sieht man so gut wie gar keine Wölbung, erst die enganliegenden Schnitte mogeln ein paar Rundungen dazu und definieren den Bump erst richtig.  Um noch einen kleinen Twist hineinzubringen, habe ich fix das Oberteil geknotet und ich finde, dass sich das ganze Outfit auch wunderbar ohne Murmel stylen lässt. Generell freue ich mich schon sehr auf die Bumpstyles, die mit größerem Bauch später sicher mehr Spaß machen. Zumindest ist meine Lust auf Herbstmode, Overkneestiefel, schöne Oversized Cardigans, enge Tops und ein Gürtel zum Betonen gerade riesig groß. Wer hätte gedacht, dass ich als Sommerkind die kalte Jahreszeit so schnell herbeisehnen würde?!

Was meint ihr? Würdet ihr das Outfit auch ohne Babybauch für einen kleinen Stadtbummel oder eine Kugel Eis tragen?









Rock - H&M // Shirt - H&M // Tasche - Stella McCartney // Sandalen - Birkenstock  // Sonnenbrille - Jeepers Peepers



You Might Also Like

10 Kommentare

  1. Hallo Yasmin
    Was für ein schönes Outfit. Du siehst mal wieder wirklich toll aus - und ich freue mich auf die vielen schönen Looks mit Murmel.
    Was ich übrigens auch toll bei Babybauch finde: Latzhosen.
    LG Jasi
    www.marmormaedchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Sieht richtig süß aus und dein Bauch ist toll in Szene gesetzt!

    AntwortenLöschen
  3. Wie süüüß :) Ich bin verliebt in die Bilder und deinen Baby Bump :)

    xx
    ani von ani hearts

    AntwortenLöschen
  4. Du siehst toll aus! Ich persönlich würde das mit meiner breiten Hüfte aber nicht tragen ;) Solche engen Jerseysachen sehen am schönsten aus wenn man schlank ist.

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschönes Outfit, ich würde es auf jeden Fall auch "nicht-schwanger" tragen! Das T-Shirt hat es mir besonders angetan.
    Liebe Grüße ♡ Kristina
    TheKontemporary

    AntwortenLöschen
  6. Klar würde ich das auch nicht schwanger tragen! :) Aber so ist es wirklich besonders süß! :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag die Schuhe :)

    https://andreaandcoco.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Outfit, ich persönlich würde es wohl eher ohne den Shirt-Knoten tragen, der wäre mir zu auffällig. Wobei ich im Moment sowieso gerade wieder auf weitere Sachen stehe, die den Bauch nicht so betonen, da enge Klamotten offenbar die Menschen in meinem Umfeld extrem zu 'Tatsch-Attacken' anregen. So langsam glaube ich, dass ich mir echt noch Birkenstocks zulegen muss, wenns dann nächstes Jahr mit Kinderwagen auf Tour geht, werden die sich sicherlich auch noch auszahlen...
    Liebe Grüße, Katha

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein tolles Outfit! Solche Basics stehen dir super gut :) Und ich würd das Outfit direkt genauso tragen - auch nicht schwanger :D

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht wundervoll aus und ich würde es genauso auch ohne Babybauch tragen. Mache ich vielleicht auch, wenn es das nächste Mal schön ist :) Tolle Inspiration!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥