featured Outfit

How to style: Lingerie Inspired

Hallo, ihr Lieben!

Für die April-Runde des How to style haben wir Mädels uns dem Lingerie-Trend gewidmet. Soll heißen, wir holen die Spitze und die nachthemdartigen Stücke aus dem Kleiderschrank und stylen sie alltagstauglich. Mittlerweile gibt es in sämtlichen Stores etliche dieser Lingerie-Pieces, die vor allem durch Satinstoff und Spitzenverzierungen glänzen. Dabei gibt es etliche Formen die guten Stücke zu tragen. Ob als Hinguckerteil wie Saskia es euch Montag vorgemacht hat oder aber auch nur leicht hervorblitzend.

Vor Monaten hatte ich mir bei H&M ein cremefarbenes Lingerietop bestellt und wer mein Snapchat sieht, weiß, dass das Stück quasi im Dauereinsatz ist und ich es ständig unter Cardigans oder Pullovern hervorluken lasse. Merkwürdigerweise hat es das Top aber noch nicht auf den Blog geschafft, obwohl ich es gefühlt 1000x trug. Damit soll heute Schluss sein, denn ich zeige euch eine sehr dezente Art und Weise, wie ihr diese Lingeriestücke auch alltagstauglich tragen könnt. Mein Schlüsselwort hierfür lautet: V-Ausschnitt. Ich bin ein großer Fan von Grobstrickpullis mit V-Ausschnitt, unter denen dann etwas Spitze - ob in Form von solchen Tops oder eben auch Spitzen-Bhs - hervorblitzt. Das hat einen gewissen Sexy-Faktor, ohne jedoch zu aufreizend zu wirken. Außerdem ist es einfach ein nettes Detail, mit dem man so nicht rechnet.
Andere Möglichkeiten, um Spitze hervorluken zu lassen, wären auch Spitzenshorts mit XXL Pulli, so wie ich es euch hier schon einmal gezeigt habe oder alternativ einfach Kleider mit einem Spitzensaum, der etwas hervorblitzt. 

Der Rest des Looks ist denkbar schlicht. Lieblingsjeans, Lieblingsslipper, eine Sonnenbrille für die warmen Abendsonnenstrahlen und ein cooler Statementmantel im pastelligen Farbverlauf, das wars auch schon.

Habt ihr denn ein "Lingerie" Teil im Kleiderschrank und wenn ja, wie tragt ihr es?











Denkt dran, wie immer auch bei den anderen Mädels vorbeizuschauen. Leider hat uns die liebe Irina aufgrund fehlender Zeit für ihren Blog nun endgültig verlassen und auch ihrem Blog den Rücken gekehrt. Deswegen gibt es uns dieses Mal leider nur zu 6. Falls euch noch Themenwünsche für die Zukunft einfallen, lasst es mich gern in den Kommentaren wissen!

Montag - My Style Room // Dienstag - The Blonde Lion // Donnerstag - Lavender Star // Freitag - Who is Mocca? // Samstag - Feel Wunderbar


Jeans - Asos // Pullover - Edited // Spitzentop - H&M , eine Alternative gibt es hier// Slipper - Zara // Tasche - Rebecca Minkoff // Bommel - Gina Tricot // Mantel - Marc Aurel* // Sonnenbrille - Le Specs


You Might Also Like

12 Kommentare

  1. Der Look ist unglaublich schön. Besonders die Details gefallen mir sehr. :)

    Grüße,
    Johanna von http://dream-factory-of-my-world.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich eine gute Idee!
    Die Schuhe sind übrigens auch total toll!

    xx
    ani von ani hearts

    AntwortenLöschen
  3. Der Look entspricht genau meinem Geschmack - Kompliment.

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön. Die Kombination mit dem Lingerie-Top und dem Pulli finde ich total süß.

    AntwortenLöschen
  5. Diese Looks stehen dir einfach super!

    Liebe Grüße, Lisa

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde solche Looks mit ein bisschen Spitze, am liebsten in Kombination mit grober Wolle, immer sehr schön:)

    Liebe Grüße
    Luisa | http://sparklyinspiration.com

    AntwortenLöschen
  7. Die Idee find ich wirklich schön :) Habe die Tragevariante schon ein paar mal auf anderen Blogs gesehen. Gefällt mir immer wieder gut!
    Und mal wieder soo schöne Fotos!

    AntwortenLöschen
  8. Das sind wieder so tolle Fotos. Und dein Outfit gefällt mir wirklich sehr :) wie immer eigentlich!
    Ich würde gern mal mit dir shoppen gehen bei deinen tollen Klamotten die du immer hast.

    Lena von Ruhrpott.Beauty

    AntwortenLöschen
  9. Super schöne Kombi :) Ich habe mir so einen schönen Lingerie-Spitzen-BH (wie auch immer man es nennt) bei h&m gekauft und habe ihn im Urlaub super gerne unter weiten Tops getragen, bei denen man eh immer den BH sieht. Ich finde, da wertet so ein Spitzenteil das Outfit ungemein auf :)
    Liebe Grüße, Anni

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht wirklich schön aus! Bisher hatte ich bei diesen Teilen immer etwas das "Grossmutter-Gefühl", aber ich denke, ich werde es auch mal versuchen. Viele Dank!

    AntwortenLöschen
  11. Hast du super schön und charmant kombiniert. Finde auch die zarten Pastellfarben wundervoll!
    Liebe Grüße, Ari
    http://www.moderiamia.de

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Yasmin!
    Ein sehr, sehr schönes Outfit und vor allem mal wieder wunderwunderschöne Fotos. Das Licht ist ein Traum.
    LG Jasi
    www.marmormaedchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥