featured Friday Five

Friday Five ähm Four...

Wie immer möchte ich auch diesen Freitag mit meinen Friday Five einläuten. Lasst euch inspirieren, klickt euch durch und wie immer gilt: wenn ihr selbst noch coole Posts, Musik, Bücher entdeckt habt, lasst sie mir gerne da!

1. Chapter K

Letzte Woche entdeckte ich einen neuen Blog, der mich ziemlich begeistern konnte. Es handelt sich dabei um den Lifestyleblog Chapter K, geschrieben von Katharina. Ich kann gar nicht genau in Worte fassen, was mich an diesem eher textlastigen Blog so fasziniert hat. Die vielen Gedankentexte, die Katharina mit uns teilt und allesamt zum Nachdenken anregen? Die Leichtigkeit und dann doch wieder Tiefe? Jedenfalls habe ich ihre Alltagstexte rund um ihre Gedanken, Gefühle und Weltansicht sehr verschlungen und mich darüber gefreut, endlich mal wieder etwas neues, anderes in meiner Leseliste zu haben. 

2. DIY Pom Pom Sandalen

Bestimmt habt ihr auch schon einmal diese kostspieligen bunten Boho-Sandalen auf diversen Blogs entdeckt, die diesen Sommer mit Sicherheit das nächste Blogger It-Piece werden. Da die guten Schuhe bei Etsy jedoch ein kleines Vermögen kosten, finde ich Lenas Idee, die Pom Pom Sandalen einfach selbst zu gestalten, ganz wunderbar und innovativ. Außerdem zeigt sie, dass man nahezu alles günstig irgendwie nachbasteln kann und das meist ohne großen Aufwand. 

3. Pikante Süßkartoffelräder

Dass ich Süßkartoffel mittlerweile echt liebe und in meinen Speiseplan einbaue, wo es nur geht, ist längst kein Geheimnis mehr. Umso schöner finde ich es, wenn man immer wieder auf neue Rezepte stößt, um die leckere Süßkartoffel zu verarbeiten und keine Langeweile aufkommen zu lassen. Mia von Küchenchaotin hat gestern jedenfalls das Rezept für pikante Süßkartoffelräder veröffentlicht, das genau nach meinem Geschmack ist.

4.Gesichtspflege von Day Tox*

Kürzlich erreichte mich ein Überraschungspaket von Douglas, in dem sich nicht nur dieser süße Kaktus befand, sondern auch eine natürliche Hautpflegeserie der mir bisher unbekannten Marke Day Tox. Nun kann ich selbst noch nicht viel dazu sagen, da man gerade Hautpflegeprodukte natürlich erst eine Weile testen muss, das schlichte, moderne Packaging und die verschiedenen ziemlich gut aussehenden Inhaltsstoffe wie Arganöl, Mandelöl und Vitamin B5 sehen erst einmal sehr gut aus. Das Überraschungsset enthielt einen reinigenden Gesichtsschaum, ein Feuchtigkeitsserum und ein Gesichtsöl. Gerade letztere benutze ich sehr gern in meiner Hautpflegeroutine, weswegen ich schon neugierig bin, was die Produkte so können. Kennt ihr denn die Marke bereits? (*die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zugeschickt)

Und nun bin ich ehrlich mit euch. Ich habe diese Woche extrem wenig in der Internetwelt gestöbert, weil ich irgendwie genervt war und auch so mit anderen Dingen beschäftigt war, dass ich heute ausnahmsweise mal nur auf 4 Punkte komme. Aber das ist ja nicht so wild, denn ihr habt bestimmt einen 5. Punkt, den man ergänzen könnte, oder?

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Ja, ich hätte einen Musik-Tipp, den ich ergänzen könnte: Niila :)
    Ich war vor zwei Wochen auf Sunrise-Avenue-Konzert, dort war er die Vorband und seitdem bin ich hin und weg. Fand ihn besser als die eigentliche Band :D
    Chapter K werd ich jetzt direkt mal lesen - ich mag solche Blogs auch unglaublich gerne, die ein wenig in die Tiefe gehen (so wie deiner auch :) )
    Liebe Grüße,
    Kathi

    AntwortenLöschen
  2. Ah der Blog hört sich ja toll an. Den muss ich mir gleich mal durchlesen :)

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

    AntwortenLöschen
  3. Die Schuhe <3 Die sind einfach nur süß!

    AntwortenLöschen
  4. Aaaaawww, tausend Dank Yasmin :) Ich fühle mich unglaublich geschmeichelt, dass ich in deinem Friday "four" vorkomme, du Liebe <3 Danke!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥