featured How to style Outfit

How to style: Serenity & Rose Quartz

Die Wahl unseres ersten Frühlingsmotto der How to Style Serie fiel uns ziemlich leicht, denn was schreit mehr nach Frühling als helle Pastelltöne und die neuen Trendfarben Serenity und Rose Quartz? Nachdem ich euch auf dem Blog in letzter Zeit schon genügend rosélastige Looks gezeigt habe, möchte ich heute eher das Babyblau aufgreifen. 

Hellblau gehört für mich schon lange zu meinen liebsten Farben im Kleiderschrank, weil es einfach elegant und fröhlich wirkt und einen schönen Farbklecks in sonst neutrale Outfits bringt. Am liebsten kombiniere ich die Farbe elegant mit Weiß und Grau. Beim Shooten des Looks ist mir übrigens aufgefallen, dass es sich dabei um ein typisches Yasmin-Outfit handelt, was ihr aber in den letzten Monaten kaum zu Gesicht bekommen habt, denn im Winter war ich erstaunlich casual unterwegs. Höchste Zeit also, um im Frühling wieder die offenen Pumps und luftigen Mäntel hervorzukramen und die zuckrige Seite zu zelebrieren. Highlight des Outfits ist neben den süßen Schleifenpumps übrigens die tolle Bluse, die vorn eher maskulin wirkt und am Rücken dann mit interessanten Rüschendetails überrascht. Solche kleinen Hingucker mag ich sehr gern, wobei ich zugeben muss, dass ein Bügeleisen in dem Fall nicht geschadet hätte, aber ich hasse Bügeln einfach.








Jeans - Topshop // Bluse - H&M // Mantel - H&M // Pumps - Zara // Tasche - Stella McCartney

Wenn ihr jetzt neugierig geworden seid, wie die anderen Mädels wohl die zarten Töne stylen, schaut unbedingt mal auf ihren Blogs vorbei.

Montag - My Style Room // Dienstag - The Blonde Lion // Donnerstag - Lavender Star // Freitag - Who is Mocca? // Samstag - Feel Wunderbar // Sonntag - Euglis fabelhafte Welt

Seid ihr denn ein Fan der Pastelltöne Serenity und Rose Quartz? Und habt ihr eigentlich Themenwünsche für die zukünftigen How to styles?

You Might Also Like

11 Kommentare

  1. Ein super schöner Look - und die Farbkombi steht dir phantastisch. Aber da stimme ich dir zu - das Bügeleisen hätte wirklich not getan. Ganz toll finde ich die Schuhe.

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wirklich sehr schön aus :) muss mir auch wieder eine weiße Hose zulegen :))

    Liebe Grüße Lena von Ruhrpott.Beauty

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Look! Der Mantel und die Pumps gefallen mir richtig gut :-*

    Melanie / www.inblushandblack.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön. Die Bluse ist sooo süß und bügeln mag ich auch gar nicht leiden :)

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass du es selbst ansprichst, bügeln wär echt nötig gewesen :D Aber damit weiß ich wenigstens schon mal, dass ich die Bluse nicht nachkaufe, ich kaufe tatsächlich nur im äußersten Notfall Sachen die zum knittern neigen - soo lästig. Da bin ich immer froh, dass ich kein Mann bin der jeden Tag im Hemd ins Büro muss *g*
    Diese Art von hellblauen Hemden sind aber eigentlich Traum, super zu kombinieren :) LG

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Yasmin,
    mal wieder ein wunderschöner Look. Ich mag das helle Blau sehr gerne und sowohl Bluse als auch Schühchen finde ich superchic. Klasse.
    LG Jasi
    www.marmormaedchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Yasmin,
    das ist ein wunderschönes Frühlingsoutfit. Genau mein Geschmack. Das helle Blau steht dir hervorragend. Der Mantel hat es mir echt angetan!
    Toller Look!
    Viele Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Also die bluse ist vom Schnitt her so gar nicht mein Fall, aber der Rest vom Outfit ist klasse :)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Yasmin, ein wundervoller Look. Als du oben im Text von süßen Schleifenpumps gesprochen hast, hatte ich schon eine Vorahnung um welche es sich wohl handeln wird. Als ich die Bilder dann gesehen habe, musste ich etwas schmunzeln, dass es tatsächlich die von Zara sind. Ich hatte sie auch vor zwei Wochen im Onlinestore gesehen :-)

    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  10. Ein wahnsinnig toller Look! Ich liebe die Bluse und mit dem Mantel habe ich auch schon geliebäugelt :)

    Lg Melli
    fashionargument.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥