featured Friday Five Lifestyle

Friday Five #6

Einen schönen Freitag, meine Lieben!
Was ich diese Woche noch so getrieben habe außer in die Tasten zu hauen? Frühlingsoutfits ausprobieren z.B.  oder auch mein altes Kinderzimmer bei meinen Eltern renovieren. Der pinke Mädchen(alb)traum musste einem klassischen Weiß weichen und auch sonst gab es ein paar Interior Erneuerungen, die ich euch aber demnächst noch einmal genauer zeigen möchte. Für den Moment schicke ich euch mit einigen coolen Links und Produkten ins wohlverdiente Wochenende...

1. Hello Fashion: Shades of Blue

Ich sagte ja oben schon, dass ich mit Frühlingslooks in Pastelltönen gespielt habe. Dabei habe ich dank meiner Adidas Stan Smith in Weiß-Pink sowie meinen schönen Tamaris Sneakern in Rosé die Freude an sportlicheren Looks entdeckt. Nein, ich werde mit Sicherheit nie das Sporty Girl werden, aber so ein bisschen Coolness schade nie, oder?  Der Look von Christine ist mir dabei besonders hängengeblieben, weil er einfach so simpel und doch so cool ist. Und wieder einmal ist das ein Beweis dafür, dass Mode nicht unbedingt verrückt sein muss, sondern auch Basics zu Hinguckern werden können. Wird definitiv nachgemacht!

2. Marmortechnik DIY

Ein wunderschönes DIY Projekt für die eigenen Vier Wände habe ich diese Woche bei Vera von Nicestthings entdecken können. Ich meine, wie cool ist bitte dieser selbstgebaute Büchertisch im Marmoreffekt. Dank des vorgestellten Marmorsprays soll das Ganze auch ziemlich einfach umzusetzen sein und ich habe große Lust, es selbst einmal auszuprobieren. 

3. NuMe Lockenstab

Diese Woche erreichte mich außerdem ein kleines Päckchen aus den Staaten, das ich vor gut 10 Tagen geordert habe mit meinem NuMe Classic Wand Lockenstab mit 25mm Stärke. Ihr wisst ja, dass ich seit Jahren die beiden Remington Modelle liebe und für unterschiedliche Zwecke nutze. Gefehlt hat mir aber bisher ein Zwischending, um auch bei meinen kürzeren Haaren größere Alltagswellen zu zaubern. Denn das wollte mit dem 32mm Lockenstab nicht mehr so wirklich funktionieren. Nachdem ich die NuMe Modelle bereits bei etlichen amerikanischen Beauty Gurus gesehen habe und ich via Google einen tollen Rabattcode gefunden habe, wanderte das gute Stück für  umgerechnet 40€ (inklusive Zoll, den man dort direkt auf den Preis aufrechnen lassen kann, damit das Päckchen erst gar nicht beim Zoll landet) ergattert. Solltet ihr also auch bestellen wollen, schaut euch mal nach Rabattcodes um, denn NuMe ist da äußerst großzügig (aktuell gibt es 60% auf jedes Teil mit dem Code 60DEAL). Achtet aber darauf, dass trotz internationalem Versand nicht alle Modelle nach Europa lieferbar sind, sondern nur die mit dem EU-Plug (Stecker). 

4. Tchibo Teppich

Noch eine Neuanschaffung, die ihr auf Instagram schon bei gefühlt jedem zweiten Bild entdecken konntet, ist der schöne weiß-graue Musterteppich, den es in zwei Größen zu kaufen gibt. Ich habe schon ewig nach genau so einem Modell gesucht, aber die Preise bei Westwing und Co. waren mir einfach zu teuer. Da kam die günstige Tchibo-Variante wie gerufen. Online gibt es zwar nur noch den kleineren Teppich, aber vielleicht habt ihr ja in einer Filiale Glück.

5. Juniqe Shop

Und noch eine bereits bekannte, aber wieder in Vergessenheit geratene Entdeckung ist der Onlineshop Juniqe. Sarah hat mir schon mehrfach vom Shop berichtet, da er so coole Prints, witzige Notizbücher, hochwertige Handyhüllen und andere Wohnartikel anbietet. Da ich also sowieso im Interior Rausch war, freute ich mich umso mehr über das Angebot, mir ein paar Stücke für das renovierte Zimmer aussuchen zu dürfen. Eine kleine Auswahl meiner vielen Lieblinge findet ihr einmal unten aufgelistet, was letztlich genau bei mir gelandet ist, erfahrt ihr dann aber erst demnächst in einem Interior Haul und Update.

Print - Hol den Wein // Wasserfarben Prints I und II // Notizbuch - Weird // Handyhülle  Marble 

Und jetzt seid ihr dran! Was konnte euch die Woche begeistern und habt ihr auch ein paar Neuheiten geshoppt?

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Oh der Teppich ist wirklich super cool!! Und das DIY ist genau meins, das muss ich mir noch mal genauer ansehen :)

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

    AntwortenLöschen
  2. Den Junique Shop habe ich diese Woche auch endteckt. Allerdings wegen der genialen Tights mit coolen Prints und der Shirts. Sowas brauch ich dringend zum Sporteln :) Ich kann mich nur noch nicht entscheiden welche ich haben will!

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe den Style von Christine, folge ihrem Blog schon lange :) Habe mir letzte Woche eine Kette im Marmor-Stil von &otherStories gekauft, schöner Trend.
    Liebe Grüße ♡ Kristina
    TheKontemporary

    AntwortenLöschen
  4. das outfit ist wuuuunderbar! ich bin ebenfalls auch kein wirkliches „sporty girl“ aber so ein look, genauso, gefällt mir wunderbar und darin fühle ich mich auch total wohl. zumal eh am liebsten basics trage...
    die lockenstab-sache ist superinteressant und ich würde zu gerne ein foto von deinen wellen damit sehen :)
    ich bin grad nämlich auf den wellen-trip gekommen, aber mit dem glätteisen will es einfach nichts werden.. ich hab mir extra schon tausende youtube videos angeschaut, weil ich dachte, vielleicht mache ich irgendwas falsch. aber nein, meine haare wollen einfach nicht...

    Liebe grüße, Laura ♡ Blonde bunana

    AntwortenLöschen
  5. Der Teppich ist ja richtig super :)
    Den schaue ich mir mal genauer an!
    LG*


    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

    AntwortenLöschen
  6. Oh mein Gott dieses Nachttischkästchen aus den Büchern ist ja göttlich. Das muss ich echt ausprobieren.

    Love,
    Christina from http://inlooovewith.com

    AntwortenLöschen
  7. Wow, der Teppich ist ja ein Traum. bin schon länger auf der Suche nach so einem Teppich.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥