featured Outfit

Outfit: Vienna

Apfelstrudel (ohne Vanilleeis ;)), schöne weiße Häuser, ganz viel Habsburger Geschichte, glitzernde Lichter im Prater, gutbürgerliche Küche miit Knödeln und Wild hatten wir ja alles schon im Travel Diary am Montag, als ich euch ein paar meiner Wien Highlights gezeigt habe. Was ich euch dabei jedoch vorenthalten habe, ist mein Outfit. Da wir nur etwas über 48h in der schönen Stadt verbracht haben, fiel mein Gepäck dementsprechend schmal aus. Größte Herausforderung dabei? Warm bleiben! Da ich nun aber auch ein Modemädchen bin, wollte ich trotzdem nicht als wandelndes Michelinmännchen unterwegs sein, sondern auch einen stylishen Faktor einbringen. Meine Uniform für 2 Tage Wien war also fix zusammengestellt und hielt trotz offener Jacke (sieht einfach schöner aus) den eisigen Temperaturen und dem noch frostigeren Wind stand. Oder anders gesagt: es war das erste Mal in meinem Leben, dass ich nicht diejenige war, die über Kälte gejammert hat. Sowas hatten wir ja auch noch nicht! 

Wie diese Geheimkombi, die übrigens auch bei aktuellen Eistemperaturen funktioniert, aussah? Das zeige ich euch jetzt! 
Schon letzten Winter habe ich mein "Schäfchen" abgöttisch geliebt. So sehr ich auch in der Familie ausgelacht werde, wenn ich mit dem Mantel auftauche, ist mir das spätestens dann egal, wenn alle anderen frieren. Das Teil hält einfach so dermaßen warm, dass ich zwischendurch sogar geschwitzt habe. Darunter trug ich meinen liebsten, alten Rolli und einen weiteren dünnen Rolli darunter. Doppelt hält besser - ist im Winter immer meine Devise! Noch ein Tipp, den ich im Winter gerne anwende, sind Highwaist Jeans. Mit einem Unterhemdchen darunter und hohen Hosenschnitt bleiben die Nieren nämlich doppelt warm. Was ich dieses Mal aber am allermeisten gemerkt habe, ist der Vorteil von Overknees. Gerade an den Beinen tendiere ich bei langen Fußmärschen zur Frierkatze - dieses mal jedoch nicht. Diese extra Schicht Stoff hat man nämlich definitiv gemerkt. Definitiv also ein weiterer Grund, warum man unbedingt Overknees tragen sollte.






Jeans - Asos // Pullover (alt) - Zara, einen ähnlichen gibt es hier oder  hier // Overknees - Rapisardi // Jacke - Forever21, eine ähnliche gibt es hier // Mütze (alt) - Gina Tricot // Tasche - Stella McCartney

Wie gefällt euch das Sightseeing Outfit und tragt ihr solche Schäfchen-Mäntel?

You Might Also Like

17 Kommentare

  1. Dein Outfit gefällt mir total gut und sieht dabei so kuschelig warm aus..ich bin auch schon am überlegen ob ich in eine Felljacke investiere!
    Ganz liebe Grüße
    Nadja von http://liebestanz.com/

    AntwortenLöschen
  2. Ein super schönes Winteroutfit. Ich mag dein "Schäfchen" übrigens sehr. Steht dir.

    Liebste Grüße
    Vossi | http://www.modiami.com

    AntwortenLöschen
  3. Ohja, Overknees sind der Hit!
    Tolles Outfit in Pastelltönen!

    xx
    ani von ani hearts

    AntwortenLöschen
  4. Ach Wien ist so schön <3 Wunderschöner Look Yasmin, vor allem die kuschelige weiße Jacke ist mein absoluter Favorit.

    Liebste Grüße
    Luise | www.just-myself.com

    AntwortenLöschen
  5. schaut sehr sehr schön aus dein look

    Lady-Pa

    AntwortenLöschen
  6. die tasche ist soo schön <3
    habe eine sehr ähnliche :)
    LG*


    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schönes Outfit, deine tolle Jacke habe ich letzten Winter schon bewundert und hätte sie selber zu gerne;)

    Liebe Grüße
    Luisa | http://sparklyinspiration.com

    AntwortenLöschen
  8. Schönes Outfit - und sehr stylisch :)
    Ich wurde zu Weihnachten von meiner Familie übrigens auch sehr belächelt, als ich mit meinem schwarz-weißen "Schäfchen" auftauchte, mach dir nichts draus <3

    Love, Isa Red | www.lookatisared.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Total schön! Das Outfit sieht richtig gut aus!

    AntwortenLöschen
  10. Tolles Outfit!!
    Darf ich mal fragen welche Größe du bei den Oberteilen von Gina Tricot bestellst?

    AntwortenLöschen
  11. Dieses Outfit steht dir sehr gut. Schönen Blog hast du hier. Gleich mal abonniert :)

    Liebste Grüße aus Leipzig, Daniela von Babbleventure.com

    AntwortenLöschen
  12. How cute you are.I love this style on you!!
    http://www.factorypatagonia.com

    AntwortenLöschen
  13. i love your post,and thanks for your sharing.
    That coat is amazing!!

    AntwortenLöschen
  14. Schön, dass es dir bei uns in Wien gefallen hat :) Ich hab die Falabella auch, den Kauf wirst du nicht bereuen!

    LG Julia

    P.S. Ich ess' meinen Apfelstrudel auch am liebsten mit Vanillesauce, die muss man bei uns immer dazubestellen :D

    AntwortenLöschen
  15. I’m so in love with this outfit!This is such a cute look for winter!
    http://www.newpatagonia.com

    AntwortenLöschen
  16. These are so fantastic. Wonderful look!
    http://www.patagoniamall.com

    AntwortenLöschen
  17. Der unglamourös klingende Zwiebellook war auch bei mir während meines Städterips über Silvester der Renner: da kamen mit Top, Longsleeve, Hemd, Cardigan, dünner Daunenweste und einem schicken, dafür aber nicht wärmenden Mantel einiges an Schichten zusammen :-D

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥