featured Lifestyle

weekend in pictures #4

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, gibt es aktuell eher wenig auf meinen Social Media Kanälen von mir zu sehen. Was vor allem an zwei Gründen liegt: einerseits genieße ich die Zeit in der Heimat mit der Familie und bin derzeit sehr instagramuntauglich in Jogginghose unterwegs (bzw. eher faul auf der Couch) und zweitens sammle ich gerade jede Menge Ideen und Inspiration für das anstehende Blogjahr. 
Vielen Dank an dieser Stelle übrigens auch für euer Feedback zum persönlichen Jahresrückblick - das hat mich riesig gefreut. In den kommenden Tagen soll es neben dem persönlichen Rückblick noch einen weiteren, eher blogspezifischen mit meinen Highlights, Lieblingslooks und Bildern geben - eben etwas leichtere Kost. Außerdem überlege ich, wie ich den Blog für euch noch spannender und unterhaltsamer gestalten kann, weswegen ich gestern kurzerhand eine kleine Umfrage erstellt habe, um zu sehen, was euch hier besonders gefällt, welche Themengebiete ihr häufiger lesen wollt und ob ihr generell Postingwünsche habt. Falls ihr also 2min eurer Zeit opfern könnt, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mir kurz euer Feedback da lasst.


Da einige von euch gestern Abend bereits teilgenommen haben, konnte ich mir ein erstes Bild verschaffen und überraschenderweise wollt ihr öfter random picture Posts sehen, die einfach ein paar Schnappschüsse und Zeilen aus meinem aktuellen Alltag enthalten, ganz ohne große Planung. Ich habe zwar schon gesehen, dass meine letzten Photo Diaries immer ganz gut geklickt wurden, dachte aber, dass euch bei solchen Postings eventuell der Mehrwert fehlt. Wenn ihr sie aber so gern seht, würde ich die kleinen Mini Fototagebücher gerne im Jahr 2016 als regelmäßige Kategorie einführen. Und da ich in dn letzten Tagen wieder Einiges geknipst habe, fangen wir direkt mal mit den Weihnachtsfeiertagen an.








Dieses Jahr hatten wir zwar keine weiße Weihnacht, dafür aber wunderschönen Sonnenschein und phänomenale Sonnenaufgänge. Definitiv ein Vorteil, wenn man plötzlich nicht mehr schlafen kann und früher als üblich aufwacht.


Leckeres Spekulatius Tiramisu von meiner Schwester // Noch mehr Sonnenstunde und tolle Sonnenuntergänge // Das obligatorische Sister-Selfie am Heilig Abend // Zwei meiner Geschenke im Einsatz - den wunderschönen Ring und ein Planer extra für Blogger (mein Stefan kennt mich zu gut)// Mein diesjähriges Gift Wrapping - schlicht in Packpapier mit klassischen Akzenten



Der Heiligabend bei Omi und ganz traditionell wie immer mit Lametta, Apfelkuchen, Butterplätzchen, dem Adventskranz und der viel zu bunten Weihnachtsdecke. Dinge, die für mich mittlerweile dazugehören und ohne die Weihnachten bei Oma nicht komplett wäre.

Habt alle einen schönen Abend!

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. So tolle Fotos- Weihnachten ist einfach eine wunderschöne Zeit♥

    Liebe Grüße
    Luisa | http://sparklyinspiration.com

    AntwortenLöschen
  2. http://www.patagoniaoutletonlines.com

    Enjoy reading your blog. Have a nice week.

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Bilder! Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue (Blog)jahr :)

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefallen diese random picture Posts sehr gut - gerne mehr davon :)

    Liebe Grüße
    Anna I www.einundzwanzigzwei.de

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥