Beauty featured

Get ready with me - mauve tones

Hallo, ihr Lieben!
Als ich euch kürzlich diesen Outfitpost zeigte, bekam ich einige Anfragen bezüglich des Looks. Wie hast du dich geschminkt, welche Produkte verwendest du und vor allem: welcher Lippenstift ist das. Diese Fragen bekam ich auch immer wieder auf Snapchat und Instagram gestellt, wenn ich den Look trug - was in letzter Zeit ziemlich häufig vorkam. Höchste Zeit also, um euch in einem get ready with me endlich die Fragen zu beantworten.
Die Farben des Looks kamen beim Shooting damals übrigens besonders gut raus, was am tollen Lichteinfall und den Spiegelungen der Location lag. Also nicht wundern, wenn die Nuancen im Video nicht ganz so stark herauskommen, die Kamera schluckt immer einiges an Farbintensität.







Da ihr im kurzen Video eigentlich schon alle Schritte gut erkennt, gibt es nur noch eine Mini-Anleitung von mir. 

Teint

Hier setze ich - wie eigentlich immer - auf eine leichte Foundation oder in diesem Fall CC Cream von Loreal*, die eine sehr leichte Deckkraft hat, nur ein wenig die Hauttöne ausgleicht und mich insgesamt frischer wirken lässt. Etwas Bronzer und ein mauvefarbenes Rouge auf die Wangen und zum Schluss kommt mein absolutes Lieblingsprodukt der letzten 2 Monate zum Einsatz: der Shimmering Scin Perfector von Becca in der Farbe Champagne Pop.

Augen

Die Augen betone ich ebenfalls in Mauve-Beeren-Tönen. Dafür gebe ich einen hellbraunen, matten Lidschatten in die Lidfalte, verteile etwas schimmernden Lidschatten in Creme wie Sweeter End aus der Cocoa Blend Palette von Zoeva auf das bewegliche Lid und schattiere das äußere Lid mit Warm Notes - dem wunderschönen rötlichen Ton der Cocoa Blend Palette. Zum Schluss werden noch die Augenbrauen nachgezogen sowie die Wimpern getuscht.

Lippen

Die Lippenfarbe ist hier natürlich das Highlight des Looks. Ich verwende dafür den sehr dunklen Mauveton Lolita von Kat von D. Der Liquid Lipstick verteilt sich wie ein Lipgloss, trocknet dann jedoch matt an. Ein Dupe wäre z.B. Spice von Mac, allerdings ohne das matte Finish.

Wie gefällt euch der Look und tragt ihr gerne mal solche auffälligen Lippenstifte?

You Might Also Like

10 Kommentare

  1. sehr schöner Look!!
    Zoeva hat wirklich sehr schöne neue Paletten rausgebracht, ich hab schon mehr als einmal mit der ein oder anderen Ausgabe geliebäugelt :)
    bis jetzt hab ich keine bestellt, einfach, weil ich viel zu wenig Lidschatten trage, leider.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Super schön! Das make Up probiere ich demnächst auch mal aus :-* www.inblushandblack.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Richtig schöner Look! Meiner Meinung nach nicht zu auffällig aber auch kein "no Make-up - Make-up Look". Die goldene Mitte, so wie ich es mag :)
    Zoeva Paletten benutze ich auch sehr gerne, ich finde da passt einfach das Preis - Leistungsverhältnis :)

    Love, Isa Red | www.lookatisared.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. So ein schöner Look <3 Die Lippenfarbe gefällt mir ausgesprochen gut und der Highlighter ist sowieso ein Traum

    AntwortenLöschen
  5. Fantastischer Look. Der dunkle Mauveton steht dir sehr gut. Ich liebe auffällige Lippenstifte, trage sie nur leider viel zu selten.

    Liebste Grüße
    Vossi | http://www.modiami.com

    AntwortenLöschen
  6. Ein wirklich toller Look. Die Lippenfarbe ist soo super und steht dir übrigens hervorragend :)

    Liebe Grüße,
    Sonja von www.jointhesunnyside.de

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein wundervolles Make-Up. Es steht dir einfach so gut.

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

    PS: Momentan gibt es auf meinem Blog frei Gutscheine im Wert von 280,-€ zu gewinnen.

    AntwortenLöschen
  8. Such an awesome selection!
    http://windittight.com/adidas/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥