featured Shopping Finds

Shopping Finds: Pudertöne

Hallo, meine Lieben!
Ich hoffe, ihr hattet alle ein angenehmes Wochenende und konntet das schöne Wetter gut ausnutzen?
Als ich gestern Abend etwas Zeit hatte und durch die Onlineshops stöberte, bin ich automatisch immer wieder bei Pudertönen hängen geblieben. Wie ihr wisst, gehören die neutralen Farbtöne zu meiner liebsten Farbpalette und sind vermutlich eben diese Grundausstattung, die für viele andere in Schwarz daherkommt. Helle Töne verschaffen mir einfach sofort gute Laune, akzentuieren vor allem im Sommer die leichte Bräune und vermitteln eine spürbare Leichtigkeit - zumindest für mich.
Da es außerdem schon gefühlt eeeewig keine Shopping Finds Collage mehr gab, dachte ich mir, dass ich euch meine Lieblingsstücke direkt zum Nachshoppen in diesen Post packen werde.

Nudefarbene Oberteile kann man meiner Meinung nach nie genug im Schrank haben, passen sie wunderbar zu allem. Wenn sie dann noch in einem etwas ausgefallenerem Schnitt daherkommen wie dieses hübsche Stück, schlägt mein Modeherz höher. 

Mittlerweile habe ich mich mit der runden Sonnenbrillenform definitiv angefreundet und finde, dass sie einen ungewohnten Retro-Touch in die Outfits bringen kann. Ungewöhnlich ist außerdem die helle Farbe, trage ich persönlich sonst eher dunklere Töne. Für einen kleinen Hingucker im Gesicht wäre das hübsche Le Specs Modell sicher perfekt. Übrigens habe ich vor einigen Wochen auf Madison Coco einen Sonnenbrillen Ratgeber online gestellt, in dem ich euch Tipps für den Sonnenbrillenkauf für jede Gesichtsform gebe.

Dachte ich anfangs noch, dass das nur eine Phase sei, hat mich der roségoldne Schmuck jetzt beinahe 3 Jahre von sich überzeugt. Mittlerweile ist es auch nicht mehr schwierig an schöne Stücke wie diesen roségoldenen Reif mit Rosenquarz heranzukommen. So schön, dass er definitiv auf meine Wunschliste wandert.

Früher war ich ein absolutes Ballerina-Mädchen und hatte sie in sämtlichen Farben. Mittlerweile bin ich nicht mehr der größte Fan der niedlichen Schuhe. Ein guter Kompromiss ist daher die spitze Form, die dem Schuh einen erwachseneren Look verleiht, wie ich finde. Durch die Schnürung sind sie ausgefallen, ohne sich zu sehr in den Vordergrund zu stellen, weswegen ich sie mir perfekt als Alltagsschuh vorstellen kann.
Spitzenunterwäsche sieht man zur Zeit überall und in sämtlichen Ausführungen. Habe ich bereits das perfekte schwarze Modell gefunden, war ich viele Monate auf der Suche nach einer hellen Alternative, die aus einer Seidenbluse - wie beispielsweise dieser weiße Klassiker von Gina Tricot aus der Collage - hervorblitzen kann. Das Bustier kostet nur schlanke 13Euro und ist direkt in meine Garderobe gewandert. Ein echter Glücksgriff!
Dieses zugegeben nicht ganz günstige Stück habe ich bei Edited entdeckt und mich sofort verliebt. Egal ob über ein weißes Kleidchen an einem frischen Sommerabend drübergeworfen oder schon als frühherbstliche Überzieh-Alternative. Der Poncho sieht super gemütlich aus und macht fast schon ein wenig Vorfreude auf die kühlere Jahreszeit.
Das Kleid habe ich bereits bei Vicky bewundert und schon mehr als einmal in meinen virtuellen Warenkorb gepackt. Warum es bisher noch nicht hier gelandet ist, weiß ich selbst nicht so genau. Denn feststeht: das Kleid ist ein echter Sommerklassiker und passt zu so ziemlich jedem Anlass.

Und zu guter Letzt darf natürlich eine hübsche Tasche nicht fehlen. So gern ich in letzter Zeit auch kleine, praktische Umhängetaschen habe, darf ein geräumiger Shopper in neutralen Tönen nicht fehlen. Im Alltag sind diese einfach viel praktischer und wenn der Farbton dann noch unkompliziert zur ganzen Garderobe passt, muss man auch nicht ständig die Taschen wechseln, was definitiv Zeit am frühen Morgen spart.

Welches Teil der Collage gefällt euch denn am besten und gehört ihr eher zur Fraktion Schwarz oder Pudertöne?

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Meine Favoriten sind: Wickeloberteil, Tasche und das Spitzenkleid <3

    Ich mag pudrige Töne auch sehr gern. Da ich aber recht blass bin, muss ich immer noch dunklere Abstufungen der Töne kombinieren oder eine Farbe.

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag das Wickeloberteil sehr gern und auch die Schuhe finde ich klasse, dennoch gehöre ich wohl eher zur Fraktion schwarz. :)

    Liebe Grüße
    Jülide
    www.lifeandstyleblog.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag helle Töne sehr gerne und du hast wunderschöne Stücke heraus gesucht :-* www.thepinkheartgirl.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich tolle sommerliche Stücke :) kann mich gar nicht entscheiden, was mir am besten gefällt.

    Liebe Grüße aus Leipzig,
    Caro

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥