featured Porto Reisen

Follow me around Porto

Guten Morgen, ihr Lieben!
Nachdem ich euch bereits einen Food Guide sowie meine Lieblingserlebnisse unseres Porto Kurztrips gezeigt habe, wollte ich euch nicht die paar bewegten Bilder vorenthalten, die während des Trips entstanden sind. 
Alles in allem muss ich sagen, dass uns die portugiesige Stadt überrascht hat, was wohl daran liegt, dass wir keine genauen Vorstellungen und Erwartungen hatten, als wir ankamen. Klar, man hat bereits Fotos im Internet gesehen, aber es war nicht diese Riesenmetropole, wo von vornherein feststeht, dass man Sehenswürdigkeit ABC unbedingt abklappern müsste und die To Do Liste vor Punkten überquillt. Wir waren auf einen entspannten Urlaub aus mit Mix aus Strand und Stadturlaub und genau den haben wir bekommen. Porto ist eine gemütliche Stadt mit einer außergewöhnlichen Stadtbild und bis zuletzt waren wir uns nicht sicher, ob der Funke übergesprungen ist.
Ich würde behaupten, dass Porto eine Liebe auf den zweiten Blick ist. Nicht stürmisch, leidenschaft wie dieser offensichtlich wunderschöne Typ, sondern eher eine dieser ruhigen, schüchternen Perlen. 





Das Stadtbild ist geprägt vom terrassenförmigen Aufbau, vielen kleinen Gassen, verwinkelten Ecken, ein einziges Auf und Ab. Dann kommen da noch die etlichen barocken Bauten hinzu, die im starken Kontrast zu den doch sehr baufälligen Häusern stehen. Rustikal ist hier vermutlich das richtige Wort und wenn man sich darauf einlässt, hat das alles durchaus seinen Charme. Im richtigen Abendlicht, bei einem Glas Portwein, mit guten Freunden und schon bekommt man ein Gefühl für die Stadt.
Darüber hinaus bietet sie natürlich eine grandiose Mischung aus Strand- und Sightseeingtrip und da sie nicht vor Sehenswürdigkeiten überquillt, hat man genug Zeit, um sich alles in Ruhe anzusehen. Entschleunigung wäre auch hierbei ein Stichwort. Gelassen, entspannt, einfach mal den Urlaub genießen. 





Alles in allem bin ich sehr froh, diese schöne Stadt erkundet zu haben und bin vor allem neugierig, ob Lissabon ähnlich ist bzw. worin sich die beiden Städte unterscheiden mögen, da von Lissabon auch immer wieder in höchsten Tönen geschwärmt wird. Bis es mich aber dahin verschlägt, stehen dieses Jahr noch zwei weitere Reiseziele auf dem Plan, von denen ich euch dann zu gegebener Zeit berichten werde.
Ich hoffe, euch haben meine kleinen Reiseposts zur Abwechslung hier auf dem Blog gefallen. Ich selbst lese diese unheimlich gerne, da man sich in freme Kulturen denken kann und auch ohne selbst in den Flieger zu steigen, ein bisschen unsere schöne Welt erkunden kann.



You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Das Video ist echt richtig gut geworden. Man bekommt gleich noch mal einen ganz anderen Eindruck von der Stadt, wenn man sie in bewegten Bildern sieht.
    Eine Frage hätte ich noch: Konnte jemand von euch Spanisch oder habt ihr euch auf Englisch verständigt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Portugiesisch konnte leider keiner von uns, aber ich hatte in der Schule Spanisch, was ein wenig geholfen hat beim Lesen. Ansonsten haben wir uns aber auf Englisch verständigt. Allerdings hatten wir das Gefühl, dass dort kaum einer Englisch sprach, aber mit Händen und Füßen klappt das alles auch so ganz gut ;)

      Löschen
  2. Wow, das sieht nach einer fantastischen Zeit aus. Ich habe jetzt schon von so vielem Seiten gehört, wie toll Porto sein soll. Ich muss da unbedingt auch einmal hin!
    Liebe Grüße
    Hella von advance-your-style.de

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein schönes Video, sieht nach einem tollen Urlaub aus. Porto sieht nach einer gemütlichen Stadt aus, in der noch das normale, portugiesische Leben herrscht, ist dem so?
    Du hast die Stadt sehr schön beschrieben, vermutlich muss man sie erst kennen lernen, um sich ein Urteil über sie zu bilden.
    Manchmal ist eine Liebe auf den zweiten Blick viel heißer und intensiver.

    Liebst
    Jane von Shades of Ivory

    AntwortenLöschen
  4. Super schöne Bilder und ein sehr schönes Video. Da bekommt man echt sofort Lust und möchte auch nach Porto!!!!
    Liebe Grüße Greta von
    http://fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥