featured Rezept

Strawberry & Thyme Lillet Spritz

Mädels, ich hätte da was, um das sonnige Wochenende einzuläuten...
Starten wir mal ein kleines kognitives Experiment. Es ist nicht Donnerstag, sondern Freitagabend, Feierabend, die To Do Liste ist vollständig abgehakt oder zumindest soweit, dass uns kein schlechtes Gewissen plagt, keine nennenswerten Deadlines in Sicht, die Sonne knallt und es verspricht, ein großartiges Wochenende zu werden. 
Wie beginnt man dieses also besser, wenn nicht mit den Mädels auf dem Balkon? Mädelsgespräche, wärmende Sonnenstrahlen, Naschereien (wie wärs mit meinen Cookies?) und ein paar leckeren Cocktails.  Letzteren habe ich euch heute in Form des erfrischenden Strawberry & Thyme Lillet Spritz mitgebracht. Wie der in Windeseile zubereitet ist, erfahrt ihr jetzt...






Zutaten für 2 Gläser

Lillet Rosé oder Blanc
etwas Mineralwasser, alternativ geht auch Prosecco
2-4 Erdbeeren
etwas Zitronensaft
ein paar Zweige Thymian
Eiswürfel

Zubereitung

Genaue Angaben habe ich gar nicht, ich werfe einfach alles nach Geschmack und Gefühl hinein. Zuerst beginnt ihr mit dem Lillet. Eigentlich stand im Originalrezept die Blanc Version, ich habe aber aus Versehen zum Rosé gegriffen, der aber auch super funktionierte. Wieviel ihr hineingebt, hängt davon ab, wie viel Spaß ihr wollt ;) Nein, Spaß, ich fülle meist 1/3 des Glases voll und träufle ein paar Spritzer Zitronensaft dazu. Dann gebt ihr auch schon eine gute Menge Eiswürfel und  Erdbeerscheiben hinzu und füllt das Ganze entweder mit Prosecco oder so wie ich mit Mineralwasser auf. Ganz zum Schluss dekoriert ihr das Ganze noch mit frischem Thymian, der noch das gewisse Etwas verleiht. Der Drink ist super erfrischend und etwas herber als meine sonst bevorzugten. Wer es etwas süßer mag, kann sicher auch einen Schuss Erdbeersirup hinzugeben. Das werde ich das nächste Mal ausprobieren.  

Das war es dann auch schon. Super einfach, super lecker und der perfekte Drink für Freitagabend. 

Probiert es aus und lasst mich wissen, welcher Drink euer liebster für einen gemütlichen Mädelsabend ist!

You Might Also Like

11 Kommentare

  1. Das sieht lecker aus und erfrischt bestimmt :-* www.thepinkheartgirl.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Wow sieht das toll aus! Danke für das Rezept.

    Liebe Grüße, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja lecker aus! Ich bin bei meinen Drinks eher klassisch und nehme einen Sekt mit Erdbeeren oder auch mal einen Rosesekt mit Erdbeeren.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Sieht lecker aus. Bis jetzt habe ich nur die Wildberry-Variante mit Himbeeren ausprobiert.

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das sieht wirklich lecker aus.

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

    AntwortenLöschen
  6. oh das sieht lecker aus :D ist es denn von der Süße vergleichbar mit Hugo? Ich liebe Tinto Verano (eig. nur Rotwein+Limo+Orange) aber habe noch nicht den geeigneten Rotwein hier gefunden.

    Dir ein schönes Wochenende :))

    AntwortenLöschen
  7. Wow, diese Fotos sind wundervoll! Da bekomme ich Lust auf Sommer, aber leider lässt er ja noch ein bisschen auf sich warten.

    Alles Liebe,
    Lisa von www.fashiontamtam.com

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe den Lillet russian wild Berry!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥