Fit&Healthy Fitness Sarah

FIT&HEALTHY Partnerworkout: ABS



Hallöchen Sportsfreundinnen,
damit es sich endlich mal in der Kategorie „Fit&Healthy“ auch etwas mehr um FIT dreht neben den gesunden Rezepten, starten wir gemeinsam mit euch eine kleine sportliche Reihe aus vier Partnerworkouts. Jedes Workout beschäftigt sich jeweils mit unterschiedlichen Muskelgruppen. Die Workouts bestehen aus 4 – 5 Übungen, die ihr gemeinsam mit eurer Freundin, Freund, Mitbewohner, Mutti, Vati & Co. absolvieren könnt.

Was ihr dazu sonst braucht: eine Portion Motivation, eine Yogamatte und optional Gewichte (kann auch in Form von Wasserflaschen, Melonen etc. sein)
Anfänger: wiederhole jede Übung 10-15 mal in 3 Sätzen, mache zwischen den Sätzen 30-60 Sekunden Pause.

Fortgeschrittene: wiederhole alle vier Übungen (10-15 Wdh.) hintereinander weg ohne Pause, beginne dann nach ca. 60-90 Sekunden Pause erneut, insgesamt 3 Sätze

Damit wir uns nichts zerren und auch um unseren Puls auf Touren zu bringen, wärmen wir uns kurz auf. Mache 3x1 min. Hampelmänner und 3x1 X-Jumps. Wer hat, kann auch gern Seil springen oder aber einfach 5min auf der Stelle laufen.

1.     Plank mit Abklatschen

(trainiert den gesamten Rumpf)
Geht in den Plank, so dass ihr ca. eine Armlänge voneinander entfernt seid. Achtet darauf, dass jeder Körper während der Übung stets eine Linie bildet und ihr schön angespannt seid. Nun klatscht ihr gegenseitig immer ein und wechselt immer von dem rechten auf den linken Arm. Let’s go!

2. Weighted Sit Ups

(trainiert hauptsächlich die gerade Bauchmuskulatur)
Legt euch auf die Matte, stellt eure Beine auf und verschränkt sie gegenseitig so ineinander, dass ihr euch Halt gebt. Nehmt ein Gewicht und führt es mit ausgestreckten Armen hinter den Kopf. Kommt nun wieder gleichzeitig nach oben und überreicht es eurem Partner. Geht gemeinsam wieder nach unten und immer weiter so.

3. Russian Twist

(trainiert die seitliche Bauchmuskulatur & Rumpfmuskulatur)
Setzt euch Rücken an Rücken, achtet jedoch darauf, dass zwischen euch noch etwas Luft ist. Der Oberkörper lehnt sich nach hinten. Winkelt nun eure Beine an und hebt sie in die Luft. Achtet während der gesamten Übung darauf, dass die Beine sich nicht allzu sehr mitbewegen und sie stets oben bleiben. (Anfänger können die Fersen auch absetzen) Bewegt nun nur euren Oberkörper mitsamt des Gewichts in den Händen  vollständig nach rechts, euer Partner nach links. Übergib deinem Partner das Gewicht. Nun auf die andere Seite drehen.

4. Leg Raises

(trainiert die gerade, insbesondere untere Bauchmuskulatur)
Leg dich auf die Matte und umklammere mit deinen Händen die Knöchel deines Partners, der über deinem Kopf steht. Führe deine Beine möglichst gerade ausgestreckt nach oben. Der stehende Partner schubst nun die Beine nach unten weg und du führst sie wieder nach oben. Fortgeschritten: Der stehende Partner kann zwischen den Richtungen links, mitte, rechts beim Wegschubsen der Beine varriieren.

Wir hoffen ihr hatte ein wenig Spaß bei der Sache und freut euch schon auf das nächste FIT&HEALTHY Partnerworkout. Schaut euch unbedingt die Übungen in Videoform an, denn dort sieht man die Übungen noch etwas besser.

Was sind eure liebsten Bauchübungen?

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Hey ihr beiden.
    Ein super Post. Klasse. Jetzt muss ich nur noch jemanden finden, der mit mir traniert. Eure tollen Bilder machen total Lust darauf!
    LG Marmormaedchen
    www.marmormaedchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Ihr seid ja süß, ihr Zwei! <3 Super Post, allein schon, weil ihr mal wieder zu zweit zu sehen seid.

    Liebste Grüße, Regina

    AntwortenLöschen
  3. Toller Beitrag. Demnächst fange ich mit einer Freundin an Sport zu treiben. Die Übungen wären perfekt für uns :)

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schönes Workout (erinnert mich an meinen Bootcamp-Kurs) - und ihr seht super dabei aus - nicht so wie wir immer :D
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥