featured Outfit

Wie kombiniert man Midiröcke?

Einen schönen Sonntag, meine Lieben!
Bevor ich euch ein neues Outfit zeigen möchte, das ich vor ungefähr 2 Wochen getragen und aufgenommen habe, möchte ich mich noch bei euch für die vielen Kommentare unter den letzten Posts bedanken. Ich freue mich immer riesig, wenn ihr mir euer Feedback da lasst oder auch so rege an den Gewinnspielen teilnehmt. Diese werde ich übrigens heute Abend in aller Ruhe auswerten und mir noch einmal Zeit für eure Vatertags-Geschichten nehmen. Nun aber zum Outfit...
Als ich euch beim vorletzten How to style meine Kombi mit Midikleid gezeigt hatte, waren viele von euch angetan und wünschten sich mehr Outfitinspirationen, wie man die doch manchmal komplizierte Midilänge gut meistern könnte. Da die Temperaturen in letzter Zeit perfekt sind für diese Rocklänge, habe ich euch gleich einmal einen seeeeehr süßen, romantischen Look mitgebracht, den ich super gerne auch im Alltag trage. Außerdem ist mir aufgefallen, dass man sich mit der Zeit immer mehr an solche vielleicht vorher noch ungewöhnlichen Schnitte gewöhnt. Letztes Jahr wanderte der Rock in meinen Kleiderschrank und ich trug ihn nur 1-2 Mal, weil ich mich nicht recht traute. Mittlerweile stört mich das gar nicht mehr und ich entdecke immer neue Kombinationen, so dass ich das gute Stück immer öfter hervorkrame und tatsächlich auch für ein Treffen mit den Mädels auf ein Eis oder einen Stadtbummel trage. Nächste Herausforderung ist übrigens die Palazzohose, die ich euch hier als Inspiration vorstellte und mittlerweile in einem schönen Royalblau in meinen Schrank gezogen ist. Ich werde euch bald schon ein Outfit damit knipsen und bin schon sehr gespannt, was ihr sagt.

Auch dass Midilängen hohe Schuhen benötigen, sehe ich mittlerweile nicht mehr so streng. So lange das Schuhwerk nicht allzu klobig ist und einen schön, schmalen Fuß zaubert, mag ich die flache Version dazu sehr gerne, was das Ganze insgesamt auch alltagstauglicher macht. Klar, meine neuen Asos Ballerinas mit hübscher Verzierung setzen dem Outfit natürlich sofort ein Niedlichkeitsprädikat auf, aber ich konnte einfach nicht anders, weil mich der Look total an Carrie in Paris erinnert hat ;)
Obenrum trage ich bei Midiröcken je nach Schnitt simple Shirts, wie dieses Streifenmodell. Eben unkompliziert und klassisch. Wenn der Rock schon bauschig ist, empfiehlt es sich, etwas engeres zu tragen. Bei Midiröcken mit Pencilskirt-Schnitt trage ich wiederum sehr gerne auch mal eine weitere Hemdbluse. Wer mag und wem das Outfit sonst zu mädchenhaft wäre, kann natürlich auch immer einen Stilbruch mit Lederjacke oder minimalistischen Accessoires hervorrufen.









 Midirock - H&M (alt, aber ein ähnliches Modell gibt es hier oder hier) // Streifenshirt - Gina Tricot // Ballerinas - Asos // Tasche - Mango // Ring - Mango // Sonnenbrille - Prada

Wie gefällt euch mein Outfit und habt ihr euch bereits an die Midilänge heran getraut? Wenn ja, wie tragt ihr sie am liebsten?

You Might Also Like

17 Kommentare

  1. Diese Kombi hab ich auch schon getragen :) nur leider nicht mit den Schuhen, da mir 38 zu eng und 39 zu groß ist, das ist schwer zu verkraften :( total perfekt mit den Schuhen!

    AntwortenLöschen
  2. Mit deinen Outfits beeindruckst du mich jedes Mal aufs Neue. Der Midirock steht dir ausgezeichnet! In Kombination mit dem Streifenshirt und den Ballerinas hat er tatsächlich etwas von Carrie Bradshaw. :) Bislang habe ich mich noch nicht an Midiröcke heran getraut, weil ich nicht allzu groß bin und finde, dass sie mich noch kleiner wirken lassen. Aber wer weiß, vielleicht finde ich ja irgendwann den perfekten Rock? :)

    Liebe Grüße
    Fräuleins Tagebuch

    AntwortenLöschen
  3. Richtig toller Post & Outfits :*

    Liebe Grüße <3
    Von http://thislifeisprettyamazing.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Outfit und echt schöne Bilder.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag :)

    liebe Grüße von Lena :)
    http://ruhrpottfashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Ganz wunderschön ♥

    liebe grüße ann-kathrin

    www.i-like-shoes.de

    AntwortenLöschen
  6. Super schöner Look und super guter Post, liebe Yasmin! Ich liebe Midi Röcke in jeder Farbe und fast jeder länge und mein Trick beim kombinieren ist, wenn etwas die Knie bedeckt greife ich immer zu Heels. Wenn ich aber kurze Röcke trage oder auch Shorts trage ich immer flats. Das schmeichelt unglaublich der Figur, versuch es mal.

    Bisous aus Berlin, deine Patricia
    THEVOGUEVOYAGE - by Patricia Sophie Petit

    AntwortenLöschen
  7. Hee du!
    Juhu. Ich habe gehofft, dass du uns noch eine Kombination mit Midirock zeigst. =)
    Die Kombination ist wirklich super, super süss. Ich liebe die Schuhe, die sind so herrlich mädchenhaft. Glatt für Prinzessinnen geeignet. Durch Lederjacke und schwarze Tasche wirkt das ganze aber nicht zu puppig, sondern gerade richtig. Danke für die Inspiration. Jetzt muss ich auf jeden Fall meinen Midirock und die Lederjacke herauskramen.
    LG Marmormaedchen
    www.marmormaedchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Wuuuuunderschöner Look! Und jetzt muss du uns noch verraten, welchen Lippenstift du trägst! :)
    Lg, alex

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöner Look! Jetzt muss du uns nur noch verraten, welchen Lippenstift du trägst!!! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Ich trage auf den Bildern von Astor den Soft Sensation Lipbutter Color Matte Lippenstift in der Farbe Vivid Divine

      Löschen
  10. ich finde es so so wunderschön <3
    bin auch schon auf der suche nach solch einem rock!

    AntwortenLöschen
  11. Ich mag die Midilänge ganz gerne, habe sie bisher auch immer mit Ballerinas und High Heels getragen, das finde ich am schönsten!
    Obenrum eng habe ich dabei auch meist beachtet :)
    Liebe Grüße
    Ruth

    AntwortenLöschen
  12. Traumhaftes Outfit! Für mich wäre es zwar zu prinzessinenhaft, aber es sieht wirklich hübsch aus! Die Kombination mit den Dreiviertelärmeln werde ich nachmachen, finde das sehr harmonisch, quasi die Ärmel auch in Midi-Länge ;-D
    LG Lizzy

    AntwortenLöschen
  13. Du siehst wir immer wunderschön aus udn die pastelligen Farben stehen dir sehr gut. Die Ballerinas finde ich sehr hübsch :-*

    www.thepinkheartgirl.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥