Beauty featured

New Hair: Longbob

Hallo Mädels!
Wer mir auf Instagram folgt, hat es längst mitbekommen. Chop Chop, ich habe mich von meinen mittellangen Haaren getrennt. In einer Blitzaktion, wie man meinen könnte. 2 Jahre überlegte ich, ob ich den Clavi Cut wagen sollte, wurde jedoch von Haarerlebnissen der Vergangenheit (Bob in der 10. Klasse, ohne ein Glätteisen zu besitzen - hallo störrische Naturwelle! Blödeste Idee ever!) immer davon abgehalten. Nachdem ich zufällig mein Hair Board bei Pinterest neu bestückte und Stefan hinter mir erwähnte, dass diese Frisur von Maddie super schön sei und mir bestimmt stehen würde, brachte das den Stein zum Rollen. Ihr kennt das ja sicherlich, wenn man sich dann tagelang überlegt, ob ja oder nein. Eigentlich ziemlich bescheuert, handelt es sich nur um Haare. Das dachte ich mir letzten Dienstag auf dem Weg zum Supermarkt auch, als ich in den erstbesten Friseursalon lief, um nur mal nach einem Termin zu fragen. Einfach so, man könne ja immer noch absagen. Dass ich aber sofort dran käme, damit hatte ich nicht gerechnet. Eine halbe Stunde später waren die Locken ab und ich erstaunlich happy nach einem Friseurbesuch.
Fünf Erkenntnisse konnte ich die letzten Tage bereits sammeln und wollte diese mit euch teilen...

1. Veränderungen sind gut!
Ein paar Zentimeter weniger und auf einmal fühlt man sich richtig frei und sommerlich leicht. Nennt mich kitschig, aber ich hüpfe seitdem irgendwie leichter durch die Gegend. Seitdem verstehe ich auch diese Sache mit der Verknüpfung von Lebensentscheidungen und Kurzhaarfrisuren.Veränderungen tun einfach gut und es ist so spannend, ganz neue Seiten an einem zu entdecken. Ein neuer Haarschnitt kann plötzlich Türen zu ganz neuen Facetten des Ichs öffnen.

2. Nicht so viel denken, einfach machen!
Letztlich sind es eben doch nur Haare, die nachwachsen. Statt euch jahrelang den Kopf darüber zu zerbrechen, ob ihr die haarige Entscheidung fällen sollt, macht es einfach. Nur dann seht ihr, ob es euch steht und in den meisten Fällen kann man auch böse Überraschungen sehr gut kaschieren. Einfach mal aufs Herz hören! Eine Lebensweisheit, die übrigens auch für alle anderen Lebenslagen gilt. Ich bin der Meinung, dass man manche Dinge einfach ausprobieren sollte und wenn doch was schiefgeht, kann man in den meisten Fällen immer noch etwas daran ändern.

3. Kurze Haare machen anscheinend erwachsen.
Wohl DER Satz der letzten Woche. Jedesmal, wenn jemand mich mit der Frisur gesehen hat, bekam ich folgende Attribute zu hören: moderner und erwachsener. Muss wohl was dran sein und für mich äußerst erstaunlich, verbinde ich die Länge mit meinem 4jährigen Ich. Aber ein bisschen erwachsen schadet nie oder?

4. Auch kurze Haare lassen sich erstaunlich vielseitig stylen.
Ich gehöre ja zur Sorte Frau, die nach dem Friseur nicht die perfekt gelegten Haare einfach so lässt, sondern direkt ausprobieren muss. Wie sehen sie glatt aus, wie gelockt, wie mit dem anderen Lockenstab, geht noch ein Pferdeschwanz, passen die Clip In Extensions noch? Ich kann euch sagen, ja, es geht alles. Ich hatte lange nicht mehr so viel Spaß mit meinen Haaren und habe fröhlich neue Frisuren probiert. Falls ihr Lust habt, könnte ich euch ab und an neue Hairstyles zeigen. Lasst es mich wissen!

5. Mehr Zeit für schöne Dinge
Trotz meiner Naturwelle, die gerne mal frizzig und störrisch daherkommt, nimmt die Pflege nicht allzu viel Zeit in Anspruch. Fönen geht schneller, Locken sitzen innerhalb von 5min. Das bietet umso mehr Zeit für andere schöne Dinge. Eisessen zum Beispiel.

Sooo, das war ein ziemlich langer Text nur für Haare. Lasst mich wissen, was ihr denkt und ob ihr schon einmal kürzere Haare hattet. An alle Mädels mit ähnlicher Länge noch die Frage: wie stylt ihr eure Longbobs? Habt ihr Tricks oder besondere Produkte, die ihr empfehlen könnt?

You Might Also Like

26 Kommentare

  1. Hey, beantworte doch mal wieder Fragen auf deinem Ask-Account :) wäre toll :)

    AntwortenLöschen
  2. hallo liebe yasmin, du siehst toll aus!! Ich habe auch immer gesagt nach dem studium wird es ein longbob..ist ja nun bald bin gespannt ob ich es atsächlich mache aber du siehst wirklich fabelhaft aus :) steht dir total gut und ich finde es sehr mutig. und das mit dem erwachsen machen seh ich genauso, sieht total smart, authentisch aus!! liebste grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die neue Frisur steht dir sehr gut und es wirkt sehr frech;).

    Einen schönen Montag und eine erfolgreiche Woche wünsche ich dir!

    Liebe Grüße
    July

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das sieht toll aus! Steht dir auch super!
    Ich würde mir auch so gerne einen Long Bob schneiden lassen, aber ich habe immer Angst, dass mit meinen dünnen Haaren diese Frisur nicht so schön aussieht :(

    xx
    ani von ani-hearts


    AntwortenLöschen
  5. Yay, steht dir super! Ich find diese Frauen die übertrieben an ihren langen Haaren hängen und wegen jedem centimeter gleich anfangen zu weinen sowieso lächerlich. Es sind doch nur Haare! Sie wachsen nach. Sogar wenn man mit einem Schnitt nicht ganz zufrieden ist - es ist sicher kein Weltuntergang! Und so richtig katastrophal ist es meistens sowieso nicht. Es gibt so viel Wichtigeres im Leben als Haare... Ich hab vor einem Monat den Schnitt vom clavi zum pixie cut gewagt und bereue es kein bisschen! Wann sonst kann man so einfach mit dem eigenen Erscheinungsbild experimentieren wenn nicht in der Jugend? Zum Abschluss: die neue Frisur steht dir ausgezeichnet. Sie macht dich einfach selbstbewusster.
    Lg, Maja

    AntwortenLöschen
  6. Der Schnitt steht dir wunderbar :-* www.thepinkheartgirl.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde es super. :)
    Und ich Weber mich mega über Styling- Ideen freuen, da ich eine ähnliche Länge trage.
    Falls es dich interessiert, kannst du dich ja auch von meiner Pinterestwand inspirieren lassen :)
    http://pinterest.com/marzipankeks/hairlove-bob/

    AntwortenLöschen
  8. Die neue Frisur steht dir viel besser, meiner Meinung nach *-*

    Liebe Grüße <3
    Von http://thislifeisprettyamazing.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  9. Hee du!
    Ich finde die neue Frisur super schön. Der Schnitt steht dir super.
    Und du hast recht: manchmal muss man einfach machen.
    LG Marmormaedchen
    www.marmormaedchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Ist das lustig, ich überlege nun auch schon etwas länger ob ich mir einen Longbob schneiden lassen soll und ich glaub das hat mich jetzt überzeugt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, das war ein Zeichen! Dann trau dich einfach :) Wird bestimmt super aussehen!

      Löschen
  11. Steht dir wirklich fabelhaft die neue Frisur! Ich habe mich letztes Jahr auch dazu entschieden und bin super happy damit! :) Ich freue mich schon auf Stylingideen von dir!

    Lg Melli
    fashionargument.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Melissa :)
      Ich werde demnächst sicher mal ein paar Varianten vorstellen.
      Liebe Grüße

      Löschen
  12. Der Haarschnitt ist super schön. Steht dir echt ausgezeichnet!!!!
    Liebe Grüße Greta von
    http://fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. Der neue Schnitt ist perfekt, Yasmin!!!

    AntwortenLöschen
  14. Deine neue Frisur ist super schön geworden und ich würde gerne mal verschiedene styles sehen :)
    Liebe Grüße von Lena! (:
    http://ruhrpottfashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  15. Ich kann den anderen nur zustimmen, der Bob steht dir so gut! Ich selber mag diesen Schnitt an mir leider nicht, und doch hab ich mir letztes Jahr (aus Freundschaft) im Udo Walz Salon die Haare raspel kurz schneiden lassen. Nunja, mittlerweile wachsen sie wieder und sind nach relemäßigem trimmen zum Clavi-Cut geworden. Oh und ich muss sagen, ja der Look macht dich wirklich viel Erwachsener unterstreicht dich aber so so gut!

    PS: zeig uns doch mal neue Looks zu einem Schnitt.

    Bisous aus Berlin, deine Patricia
    THEVOGUEVOYAGE - by Patricia Sophie Petit

    AntwortenLöschen
  16. Die neue Frisur steht dir wirklich richtig gut! Sieht sommerlich aus und frisch und vor allem durch deine Locken total lebhaft! :)

    AntwortenLöschen
  17. Die neue Veränderung hab ich schon bei Instagram gesehen und finde es suuuper toll! Wie gut dir diesder Bob steht, einfach nur klasse. Vor einem dreiviertel Jahr hab ich mir auch einen Bob schneiden lassen - total spontan von jetzt auf gleich sagte ich mir "AB DAMIT, SOFORT" und jeder fand es gut :) leider wachsen meine Haare wie Unkraut und nun sind sie schon wieder lang.. dein Post erinnert mich daran, mal wieder zum Friseur zu gehen :)
    Wirklich eine tolle Entscheidung.

    Ganz liebe Grüße Dilara
    von www.dilarafeenstaub.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  18. Der neue Look steht dir fantastisch! Gerade zu deinen herrlichen Naturwellen passt er prima. Und sooo kurz finde ich den Bob gar nicht: Ich wünschte, meine Haare wären schon wieder so lang. Im Moment muss ich noch "züchten".

    Herzliche Grüße

    Sissi

    AntwortenLöschen
  19. Ohhh das sieht richtig toll aus :) Der Haarschnitt steht dir total.

    LG, Jules von today is ...

    AntwortenLöschen
  20. Sieht superschön aus. Sind die Haare eigentlich unten nur stumpf abgeschnitten , oder wurde das Deckhaar auch noch leicht durchgestuft? Würde auch bei der Länge bleiben. Habe sie auch so aber noch kürzer, und dann lassen sie sich so schlecht hochfriemeln bei Frizz Wetter. So sind sie noch ideal zum Hochbinden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Das Deckhaar wurde hinten ganz leicht durchgestuft, um etwas mehr Sprungkraft zu bekommen :)

      Löschen
  21. Ich bin ganz fasziniert von deiner neuen Frisur. Dazu gehört schon eine Portion Mut. Obwohl ich auch des Öfteren überlege etwas an meiner Frisur zu verändern, liebe ich meine Haare doch zu sehr um sie abzuschnippeln :)
    Aber vielleicht werde ich was die Farbe angeht irgendwann mutiger :)

    AntwortenLöschen
  22. Wow, steht Dir wirklich super gut. Sieht absolut umwerfend aus!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥