featured Lifestyle

New Design - Inlovewith 2.0


Hallo, meine Süßen!
Nach meiner Examensarbeit war schnell klar, dass das nächste große Projekt mein Blogdesign werden würde. Ganz ehrlich? Ich konnte es schon lange nicht mehr sehen. Zu rosa, girly, unübersichtlich - einfach nicht mehr zeitgemäß und ja, man kann sagen, ich bin einfach herausgewachsen. Es war also höchste Zeit für einen Wandel und nachdem ich frustriert feststellen musste, dass sich meine Vorstellungen mit rudimentären HTML und CSS Kenntnissen keinesfalls umsetzen lassen, habe ich mir Hilfe in Form von Nikki von NN Designart ins Boot geholt. 
Und was soll ich sagen? Ich bin absolut begeistert! Ich hatte ihr einige Vorgaben gegeben, wie beispielsweise ein Wordpress Design, welches mir super gut gefallen hat und sie doch als Bloggerversion ummodeln sollte, genauso wie den Slider, den ich unbedingt integrieren wollte, um aktuelle aber auch mir am Herzen liegende Posts im Headerbereich hervorzuheben. Herausgekommen ist jedenfalls ein Design, mit dem ich mich zu 100% identifizieren kann. Erwachsener, übersichtlicher, cleaner und dennoch Yasmin. Als ich dann noch gemeinsam mit Stefan den Header finalisiert habe, stand das neue Design und ich freue mich, es euch heute bis auf ein paar kleine fehlende Dinge (die Menüseiten werde ich noch überarbeiten und anpassen) präsentieren zu können.

Vielleicht kurz die größten Änderungen auf einem Blick. Oben links in der Menüleiste könnt ihr gezielt auf meine Unterseiten sowie die einzelnen Kategorien klicken und euch somit die Posts filtern lassen. Rechts oben findet ihr alle wichtigen Social Media Icons verlinkt. 
Im Slider findet ihr stets die aktuellsten bzw. mir besonders wichtige Posts auf einen Blick und könnt diese mit einem Klick auf die Überschrift erreichen. 
Die Sidebar ist eigentlich wie gehabt, ihr findet dort meine Kurzinfo, sämtliche Wege zum Folgen sowie das Archiv und eine Instagram Preview.
Die wohl größte Änderung neben dem Slider ist wohl der Post-Bereich, da ich nun auch einen Read More Button habe, ihr somit nicht von einer Masse an Text erschlagen werdet und ewig scrollen müsst. Ihr wisst, ich kann mich selten kurz fassen ;)
Ein kleines Zusatz-Tool hat Nikki außerdem eingebaut, was ich richtig cool fand: die Postvorschau. So findet ihr in jedem Post zusätzlich einen kleinen Minislider und könnt euch die Fotos anschauen, ohne den ganzen Post zu öffnen. Das ist vielleicht für diejenigen interessant, die in Eile sind und erstmal nur schnell die Bilder durchklicken wollen, bevor sie sich später Zeit für den Text nehmen. Aktuell hat sich das Tool scheinbar noch nicht auf alle meine alten Posts übertragen, weswegen derzeit nicht alle Vorschaubilder angezeigt werden. Sobald der Blog mit neuen Posts gefüttert wird, sollte sich das Problem jedoch beheben lassen.
Unter den Posts findet ihr nochmals die Social Media Icons, mit deren Hilfe ihr die Posts teilen könnt, wenn ihr sie mochtet. Außerdem werden euch noch weitere Posts vorgeschlagen.

Ganz unten findet ihr außerdem noch mein Impressum, den Datenschutz sowie die wichtigsten Social Media Tools und meine aktuellsten Insta-Shots. Und ja, das Farbschema schwebte mir schon eine ganze Weile vor. Ich wollte es erwachsener, aber das beliebte Schwarz-Weiß war mir für mich zu hart, weswegen wir den hübschen Taupeton integriert haben. Ihr wisst ja, wie sehr ich meine Pudertöne mag ;)

Jetzt bin ich aber natürlich auf eure Meinung gespannt. Wie findet ihr es als Leser? Ist es übersichtlich genug? Und das allerwichtigste, erkennt ihr darin Yasmin bzw. Inlovewith wieder? 
Wer selbst auf der Suche nach einem Webdesigner ist, der sich mit Blogger sowie Wordpress auskennt, dem kann ich Nikki nur wärmstens ans Herz legen. Sie hat ein Gespür dafür, was zum jeweiligen Kunden passt und ist zu 100% auf meine Wünsche und Vorstellungen eingegangen. Ich konnte jederzeit mit Fragen an sie herantreten und hatte das Gefühl, gut aufgehoben zu sein. Herzlichen Dank also auch nochmal an dich, liebe Nikki! Ohne dich, wäre ich vermutlich ganz schön verzweifelt.

Lasst mir gerne eure Meinung zum Design da und ansonsten wünsche ich euch einen wunderschönen Sonntag.

You Might Also Like

37 Kommentare

  1. Richtig tolles Design, bin auch unzufrieden mit meinem Blog, doch leider fehlt die Zeit, um dies zui ändern :3

    Liebe Grüße <3
    Von http://petiteecherieee.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Vielleicht beauftragst du auch einfach jemanden, der sich darum kümmert, dann hast du das Zeitproblem nicht :)

      Löschen
  2. Mir hat das alte Design auch wirklich gut gefallen, aber das finde ich schöner :)!
    Du hast generell deinen Blog so schön gestaltet, deshalb zählt er auch zu einen meiner Lieblings-blogs.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag<3
    Liebste Grüße,
    Anna von measurelessoceansofspace.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für das Feedback, Anna. Das freut mich natürlich sehr und ich wünsche dir auch einen schönen Tag :)

      Löschen
  3. Mir gefällt dein neues Design sehr, es ist wirklich ganz toll geworden :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Yasmin,
    dein neues Design gefällt mir sehr! Es ist übersichtlicher als das alte und wirkt dadurch eine Spur professioneller.
    Ich freue mich schon auf deinen nächsten Post. Dein Blog zählt nämlich schon seit einiger Zeit zu meinen liebsten. :)

    Viele Grüße
    Fräuleins Tagebuch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ich empfinde es ganz genauso. Irgendwann wird es eben doch mal Zeit für etwas anderes.
      Der nächste Post kommt schon ganz bald und ich freue mich sehr, dass mein Blog dich so begeistern kann :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Ich finde das Design passt super zu dir und dem Blog :)
    Man kann natürlich darüber streiten, wie individuell das nun wieder ist, aber andererseits geht es mir bei guten Blogs eher um die Beiträge und ein schlichtes, ansprechendes Design.
    Von daher hast du/habt ihr alles richtig gemacht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für das Feedback, Lea.
      Ja, was die Individualität anbelangt, hast du wohl recht. Es gibt einfach wiederkehrende Elemente, die eben hilfreich und funktional sind und dann einfach bei vielen Bloggern auftreten. Solange man aber seine eigene Note einbauen kann, ist ja alles gut :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. leider gefällt mir dein neues design nicht so gut :( ich fand das alte design viel übersichtlicher... aber iwie steigen grad viele blogger (leider) auf dieses design um...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist natürlich schade, aber vielleicht gewöhnst du dich ja mit der Zeit daran :) Ich finde es aufgrund meiner doch recht langen Texte und vielen Bilder einfach übersichtlicher, kann aber natürlich nicht erwarten, dass all meine Leser meine Meinung teilen. Deswegen: Danke trotzdem für dein Feedback :)
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. nicht jeder kann alles mögen - das ist ja klar :) ich finde deinen blog aber trotzdem einfach nur spitze und freue mich auf jeden neuen artikel von dir! :)
      lg

      Löschen
    3. Ja, damit hast du wohl recht. Das freut mich natürlich umso mehr :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Dein Design ist soo soo schön geworden! Ich versuche auch schon länger bei mir eine Slideshow von Posts oder Kategorien einzubauen, und dir ist das echt alles uper geglückt! Ihr habt wirklich eine tolle Arbeit geleistet.

    Liebst Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Patricia :)
      Ja, die Slideshow war auch lange ein großer Wunsch von mir, der gar nicht so leicht umzusetzen war. Aber Nikki hat es ja gut gemeistert.
      Liebe Grüße

      Löschen
  8. auf den ersten blick gefällt es mir gut. aber wenn ich auf deine "homepage" gehe und runterscrolle, kommt fast nie zum post ein bild. zum beispiel beim post babyblue coat, steht nur etwas text, aber ein vorschaubild gibt es leider dazu nicht :( dass heisst ich muss auf den post ganz draufdrücken und erst dananch sehe ich den look. das finde ich schade, zu jedem post sollte ein vorschaubild da sein

    Lady-Pa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Problem hatte ich im Text schon geschildert. Wir arbeiten gerade noch daran, dass die Vorschaubilder bei allen alten Posts funktionieren. Im Normalfall sollte jeder Post ein Vorschaubild haben :)

      Löschen
  9. Das neue Design sieht großartig aus. Es ist schlicht, erwachsenerer, aber immer noch Yasmin <3

    Liebste Grüße
    Luise | www.just-myself.com

    AntwortenLöschen
  10. Da ist es ja endlich. Ich hab schon mit Vorfreude drauf gewartet!
    Ich habe deinen alten Header so geliebt und bin sehr froh, dass der neue ihm doch etwas ähnelt.
    Das Design passt wunderbar zu dir und deinem Blog.
    Eine Anmerkung hätte ich noch: Ich finde es schade, dass man bei den Outfits im Slider dein Gesicht gar nicht sieht. Persönlich würde mir das mehr gefallen.
    Ganz liebe Grüße
    Christina von http://madame-christin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Hallo:)

    mir gefällt dein neues Design sehr gut:) Mich spricht das Beige in Kombination mit Weiß/Schwarz total an - mich stört auch nicht, dass momentan viele Blogs so aufgebaut sind (macht ja auch Sinn, wenn es bei den Lesern gut ankommt bzw. einfach übersichtlich ist). Freu mich auf jeden Fall noch mehr deine Beiträge zu lesen:)
    Was ich dir auch noch sagen wollte, deine letzten Videos haben mir sehr gefallen, insbesondere auch das vom Erlebnis in Weimar mit den Zeitzeugen!!

    Schönen Sonntag :)

    AntwortenLöschen
  12. Hee du!
    Mir gefällt dein neues Design sehr. Es stimmt schon, dass man irgendwann Veränderungen braucht und vielleicht auch aus solchen Sachen herauswächst. Das neue Design ist sehr übersichtlich, aber dennoch noch irgendwie verspielt und elegant. Die Bilder im Slider sind toll und insgesamt sieht alles sehr schön zum Ansehen aus. ^^
    LG Marmormaedchen
    www.marmormaedchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  13. das neue design ist wunder wunderschön <3
    besonders der slider !!
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde es wunderbar. Übersichtlich, schlicht und ich mag die Farben.
    Das kenne ich nur zu gut mit der Veränderung. So toll man ein Design mal fand, man sieht sich irgendwann satt daran. Ich glaube so wie man sich selbst verändert so muss der Blog und auch das Design eben auch mitwachsen.

    Liebe Grüße
    Bonny

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde es klasse :) & ich finde, es passt super zu dir! <3

    AntwortenLöschen
  16. Ich beneide dich! Das neue Design ist wahnsinnig toll! Ich liebe es <3

    AntwortenLöschen
  17. Dein Design sieht wunderschön aus! Es ist wirklich ein Blogger-Traum!
    Ich bin da schon ein bisschen neidisch wenn ich dagegen mein einfaches anschaue :D

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Yasmin!

    Mir gefällt es im Prinzip auch sehr gut. Es sind viele Elemente dabei, die wahrscheinlich nicht jeder einfach so hinbekommt und auch richtig cool sind und die den Blog dann auch auf jeden Fall professioneller wirken lassen. Leider finde ich das nicht immer ganz ideal, weil ich gerade die einfachen Designs sehr schätze. Die Person wirkt für mich dann einfach "näher" und der Blog insgesamt etwas persönlicher, man hat eher das Gefühl, dass es sich eine Person wie du und ich handelt, die da schreibt...
    Aber das gehört wohl dazu, dass immer mehr Blogger diese tollen Designs haben.
    Ich möchte dir auf gar keinen Fall die Freude an deinem schönen neuen Design verderben, es ist nur einfach ein Trend, der mir bei vielen so aufgefallen ist... aber warum sollte man seiner Website auch nicht einen professionellen Anstrich geben, wenn man die Möglichkeiten dazu hat? Veränderungen gehören wohl dazu. Es wäre wahrscheinlich auch furchtbar, wenn heute immer noch jeder die Simple Blogger Vorlage in schwarz-weiß-blau hätte :D

    Noch einen schönen Sonntagabend!

    AntwortenLöschen
  19. Ich finde dein neues Design wirklich gelungen. Vorallem, weil man noch ein wenig vom alten Design erkennt und sich nicht fühlt, als wäre man auf einer ganz anderen Seite gelandet!

    Liebe Grüße Natascha von blackperfection

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Yasmin,
    dein neues Blogdesign gefällt mir wirklich richtig gut. Ich finde es vor allem gerade schön, dass du nicht das typische schwarz / weiß gewählt hast, da ich das selbst auch oft zu hart finde. Wirklich hübsch, hätte ich selbst auch gerne :-)
    Lieben Gruß
    Sarah von infashionmirror.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  21. Wunderbar! Ich wusste gar nicht, dass so viel auf Blogger möglich ist! Ich werde mir wohl auch mal ein paar Tipps bei Nikki holen!

    Das Design passt total zu dir!

    Liebst,
    Alena
    lookslikeperfect.net

    AntwortenLöschen
  22. Die neuen Farben sind super, die alten Farben haben mir aber auch gefallen. Die Schirftart in der "a personal fashion and lifestyle blog" verfasst wurde, finde ich viel zu verspielt. Dadurch ist der doch recht lange Schriftzug zu überladen, meiner Meinung nach.
    Und leider find ich die "Read more-Funktion" super nervig. Ich möchte lieber alles auf einen Blick haben und einfach nur scrollen, anstatt jeden Post einzeln anzuklicken, was mich teilweise dann auch schon mal davon abhält, einen Post überhaupt anzuklicken und anzuschauen.
    Die Social Media-Buttons sind auch ziemlich aufdringlich, immerhin sind sie drei mal auf einer Seite zu finden. Ich persönlich würde sie unten am Slider weglassen. Die unterschiedlichen Bilder nebeneinander aus unterschiedlichen Posts sind ja schon an sich ein Blickfang und eher unruhig. Da würde ich nicht nochmal die Social-Media Buttons drüber setzen.

    Ist natürlich alles geschmackssache, aber an sich finde ich auch, dass das alte Design übersichtlicher war und nicht so verspielt wie das Neue.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine konstruktive Kritik.
      Ich finde es interessant, wie unterschiedlich die Wahrnehmung ist, weil mir das Design weniger verspielt vorkommt als früher. Aber das ist super, dass es so viele unterschiedliche Meinungen gibt :)
      Danke aber auch, dass du mich auf die Social Media Buttons hingewiesen hast. Das war eine Sache, die ich gar nicht so bewusst wahrgenommen habe. Jetzt, nachdem du mich darauf gestoßen hast, nehme ich sie tatsächlich auch als störend wahr und werde die Buttons in der Sidebar entfernen. Die Icons direkt unter den Posts verweisen ja wiederum nicht auf meine Seiten, sondern bieten den Lesern die Möglichkeit, interessante Beiträge auf ihren Accounts zu teilen.
      Also vielen Dank für die Kritik.
      Hab einen schönen Abend.

      Löschen
  23. Liebe Yasmin,

    ich find dein neues Design wirklich sehr gut, und ich finde es passt perfekt zu deinem Stil! Vor allem dass nicht mehr die kompletten Posts drin waren, leider hat das Bilder-laden bei mir immer sehr lang gedauert, so dauert das Laden der Seite insgesamt weniger, was mich freut. Einziges was ich bemängeln würde ist dass die Schrift in der Menüleiste weiß ist, da find ich den Kontrast etwas gering und würde eher eine dunklere Schriftart wählen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  24. Sieht toll aus, erinnert mich nur sehr an eine Mischung aus http://alovelycrush.com/ und http://ornamentation-of-life.blogspot.de/

    Zu A Lovely Crush hat das echt große ähnlichkeit.
    Aber trotzdem finde ich es echt schön :)

    xx Rabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Da ich beide Blogs nicht kenne, kann ich die Ähnlichkeit nicht beurteilen. Allerdings ähneln sich die Wordpress-angelehnten Designs sowieso extrem, finde ich, weil die Menüleiste und Social Media Leiste unten immer sehr stark ähnlich ist. Aber die machen ja auch Sinn und bestechen durch die Schlichtheit, weswegen man irgendwie nicht daran vorbei kommt, dass Ähnlichkeiten entstehen. Aber solange jeder seinen eigenen Touch reinbringt, ist das ja auch ok. Dafür sind es ja Vorlagen, die von den Designseiten angeboten werden :)
      Liebe Grüße

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥