DIY Rezept Video

Osterbrunch - Outfit, Rezeptvorschläge, DIY


Hallo meine Lieben!
Gar nicht mehr so lange und der nächste Feiertag steht auf der Matte. Wahnsinn, dass schon wieder 1/4 des Jahres vorbei ist. Ich könnte schwören, das geschieht von Jahr zu Jahr schneller. Jedenfalls muss ich gestehen, dass ich nicht der größte Osterfan bin und auch in der Regel herzlich wenig mit bunt bemalten Eiern oder Eierspeisen anfangen kann. Als mich das liebe Tamaris Team jedoch gefragt hat, ob ich Lust hätte, für TamarisTV einen Osterbrunch zu filmen, inklusive Outfitidee, Rezeptvorschlägen und Deko-DIYs war ich Feuer und Flamme. Wer sich an meine Weihnachtsvideos erinnert, weiß wie sehr ich auf Bastelarbeiten und einfache, aber hüsch anzusehene Köstlichkeiten stehe. Herausforderung für mich? Das Ganze osterlich zu gestalten, ohne kitschig und over the top zu sein. Außerdem wollte ich Gerichte ausprobieren, die gleichermaßen einfach und hübsch anzusehen sind.




Das Ergebnis meiner Back- und Bastelsession könnt ihr im Video entdecken. Dort gebe ich euch genaue Zubereitungsschritte und die Bastelanleitung für die hübsche Tischdeko. Außerdem findet ihr auch noch einen bequemen Brunch-Look, der frühlingshaft frisch daher kommt.

 


Lasst mir gerne in den Kommentaren da, ob euch meine Oster-Inspirationen gefallen haben und welche Leckereien bei einem Osterbrunch für euch nicht fehlen dürfen. Feiert ihr denn Ostern und wenn ja, welche Traditionen gibt es bei euch?

You Might Also Like

18 Kommentare

  1. Wie toll, da hast du dir aber einiges angetan! :)

    Liebe Grüße,
    Verena
    whoismocca.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Verena :) Ja, gedauert hat das Ganze schon ein Weilchen, aber es hat sich gelohnt und war lecker ;)

      Löschen
  2. Die Deko ist genau mein Ding :) So ähnlich sieht es bei uns um Ostern auch immer aus.
    Den Kranz halte ich für eine fabelhafte Idee, ich werde ihn sicherlich nachbacken!
    Die gekochten Eier sind nicht so mein Fall, das andere dafür umso mehr.
    Outfit ist schön wie immer.

    Bei uns gibt es jedes Jahr noch Ostereier zu suchen. Meinem Vater bereitet es eine solche Freude, sie zu verstecken und wenn wir sie dann nicht alle finden :D Da suchen mein Bruder und ich selbst im erwachsenen Alter noch gerne. Wir gehen dann auch gerne spazieren an den blühenden Wiesen oder durch den Wald am Bach entlang.
    Und zum Essen gibt es noch Weckmänner.. solche leckeren Gebäcke..ähnlich wie so Milchbrötchen :)

    Liebe Grüße, Janice von http://janicilein.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommi :)
      Den Kranz musst du unbedingt probieren, der schmeckt echt gut :)
      Deine Ostertradition klingt auch richtig schön, so sieht es bei uns auch aus und wir suchen immer noch bunte Eier mit, egal in welchem Alter. Da suchen bei uns sogar die Omis im Garten mit.
      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  3. Wow, sieht das lecker aus!
    Hast du super hinbekommen:)

    Liebe Grüße
    July

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja alles total süß aus :)
    Bei mir wird Ostern dieses Jahr weniger osterlich, meine kleine Cousine wird getauft und da wird das natürlich gefeiert, ich denke bei uns wird es sich aufs Ostereier suchen und anschließend fix was essen beschränken :)

    AntwortenLöschen
  5. Toller Post :)

    Liebe Grüße <3
    Von http://petiteecherieee.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  6. woher ist die karottenhose vom outfit? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ist von Mango, aber schon 2 Jahre alt :) Bei Asos gibt es ganz ähnliche Modelle und Mango hat prinzipiell fast jeden Frühling/Sommer ähnliche Modelle. Vielleicht hast du auch Glück und findest sie im Mango Outlet Shop.
      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Ein wirklich gelungenes und inspirierendes Video, das hat sicher richtig viel Arbeit gemacht :)
    Ich denke, an dem Osterkranz werde ich mich auch mal versuchen.

    Auch dein Outfit sieht sehr sehr schön aus, richtig frühlingshaft und leicht!

    AntwortenLöschen
  8. Das Video und die Inspirationen sind echt total klasse. Danke dafür! :) Bei uns dürfen beim Osterbrunch auf keinen Fall bunt gefärbte Eier und selbstgebackene Brötchen, sowie selbstgemachte Marmelade fehlen.

    Ich würde mich freuen, wenn Du meinem Blog auch einen Besuch abstattest :3

    Liebe Grüße ♥
    Ivi

    AntwortenLöschen
  9. Mal wieder hervorragend!
    LG Sophia

    AntwortenLöschen
  10. Das hast du wirklich super gemacht!

    Lg Dani

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥