Friday Five

Friday Five #2 Ein wahrgewordener Mädchentraum


Einen schönen Freitag, meine Lieben!
Pünktlich zum Wochenendstart möchte ich euch heute wieder meine Friday Five der letzten Woche vorstellen. Von zarten Pastelltönen über Basicrezepte mit einem unerwarteten Twist bis hin zur Berliner Fashionweek, bei der ich dieses Mal leider aussetzen musste, erwartet euch also einiges. Wenn ihr wissen wollte, was mich die Woche beschäftigt hat, bleibt  dran.

Kaviar Gauche 2015/16 
Und jetzt bitte einmal alle zusammen: Ahhhhh, Ohhhh!!!!  Also wer diese Kollektion des Designerduos Johanna Kühl & Alexandra Fischer- Roehler, besser bekannt als Kaviar Gauche, nicht einfach wunderbar, phänomenal, zauberhaft, wie einen wahrgewordener Mädchentraum empfindet, dem ist nicht mehr zu helfen. Als ich vorgestern bei Instagram die ersten Fotos sah, setzte Schnappatmung ein. Die schönsten Stücke der Kollektion, die mich persönlich aufgrund der zarten Blumenverzierungen, Spitze und halbtransparenten Stoffe sehr an den Libanesen Elie Saab (das wäre auch in meiner Traumwelt Designer #1 wenn es um mein zukünftiges Hochzeitskleid ginge) erinnern, habe ich euch mal mitgebracht.

Sanfte Reinigung für einen strahlenden Teint
Seit einigen Wochen ganz neu und Kernstück meiner Abschminkroutine ist das Take the Day Off Cleansing Balm von Clinique, welches auf diversen Beautyblogs bereits in hohen Tönen gelobt wurde. Und was soll ich sagen? Recht haben sie! Das Schöne an dem Balm ist, dass der Abschminkvorgang super easy und schnell vonstatten geht. Ein kleiner Klecks des Balms wird auf das trockene Gesicht aufgetragen und verbindet sich mit den Makeup-Resten. Das im Pott relativ feste Balm schmilzt dabei zart auf der Haut, lässt sich dann mit lauwarmen Wasser sehr leicht abnehmen und reinigt die Haut dabei gründlich. Auch für mein alltägliches Augen Makeup stellt es kein Problem dar (wie es sich bei wasserfester Mascara schlägt, kann ich leider nicht beurteilen, da ich diese nie trage). Zusätzlicher Bonuspunkt? Wie alle Cliniqueprodukte ist es nicht parfumiert und somit auch für empfindliche Haut geeignet. Der Kostenpunkt liegt bei 29,99Euro (Douglas) oder 23.95Euro (Parfumdreams), allerdings vermute ich, dass das Produkt sehr ergiebig ist und demnach Preis-Leistungs-Verhältnis stimmen.
Ein Klassiker mal anders
Ich muss gestehen, dass ich in letzter Zeit meinen doch gesunden Appetit verloren habe, was vermutlich einfach am Stress liegt. Essen stellt für mich derzeit nur ein notwendiges Übel dar und die Lust an leckeren Gerichten und unterschiedlichen Geschmäckern ist mir dabei abhanden gekommen. Auf was ich jedoch derzeit schwöre, ist Flammkuchen, da er so wunderbar leicht und einfach zuzubereiten ist. Als ich dann bei den Mädels von The Daily Dose die 3 unterschiedlichen Variationen entdeckt habe. lief auch mir das Wasser im Mund zusammen. Birne mit Feta kombiniert klingt jedenfalls wunderbar und wird demnächst definitiv ausprobiert!
photo credit: The Daily Dose
Klassische Weiblichkeit
Ich bin schon seit einigen Wintern großer Fan der "Winter Pastels", wie ihr beispielsweise in diesem Outfit mit rosa Mantel oder in dieser Taupe-Weiß-Kombi bereits sehen konntet. Besonders gelungen und gleichzeitig wunderbar minimalistisch fand ich den Look von Kat, eine Bloggerin, die ich erst kürzlich entdeckt habe und deren Stil ich einfach wunderbar finde. Ihre Outfits zeichnen sich durch Alltagstauglichkeit und Klasse aus und wirken dabei nie langweilig - me likey!
photo credit: With love from Kat
Auf die Ohren...
gab es diese Woche wieder einmal eine Menge. Spotify ist derzeit meine größte Motivation beim Schreiben meiner Arbeit (ja, ich kann mich erstaunlicherweise durch Musik besser konzentrieren). James Bay habe ich bereits im Dezember rauf und runter gehört und nach einer kurzen Pause waren die coolen Klänge auch diese Woche wieder vermehrt zu hören. Besonders angetan bin ich von den Songs: Need the Sun to break, Let it Go (Bearson Remix) und Hold Back the River. 

Das waren sie dann auch schon, meine Top 5 der Woche. Ich hoffe, ich konnte euch wieder mit ein wenig Inspiration versorgen. Lasst mich doch gerne wissen, was euch die Woche begeistert hat!
Bilder oder Fotos hochladen
BLOGLOVIN // FACEBOOK // TWITTER  //  

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Ohhhjaaa, ich war so angetan von Kaviar Gauche und wäre glatt danach Backstage gehüpft um die Stoffe nochmal anzufassen, Mädchentraum hoch Tausend. Das Qlinique Cleansing Balm benutze ich nun auch schon über 2 Jahre und bin immernoch super begeistert, er entfernt auch meine Wasserfeste Mascara wunderbar. Und dad Produkt hält wirklich lange :) allerdings kostet es bei uns nur regulär 24€ ich meine für 29 sind's auch fünf Euro mehr, aber das find ich schon ganz schön teuer.

    Liebste Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Blogpost zum Freitag. Die Kollektion von Kaviar Gauche ist wudnerschön - ich liebe solche weichen und fließenden Stoffe. Durch deinen Post habe ich jetzt auch unheimliches Verlangen nach Flammkuchen - das Bild sah einfach zu lecker aus. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Liebste Grüße
    Luise von www.just-myself.com

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Post, Kaviar Gauche ist fantastisch!

    Liebe Grüße

    Anni

    Fashion Hamburg Blog
    Fashion Hamburg Facebook

    AntwortenLöschen
  4. Winter Pastels - ich bin ihnen auch verfallen und kleide mich ungewöhnlich hell für meine Verhältnisse... Ich finde farblich ist es der perfekte Übergang von Winter zu Frühling. Ein Hauch rosa lässt auf Blüten und Sonnenschein hoffen, während weiß und grau dem Winter schmeicheln. Zudem neben all dem schwarz (was ich heiß und innig liebe) eine schöne Abwechslung.

    Und diese Flammkuchen - muss ich unbedingt auch ausprobieren... Mmmhh lecker lecker....

    Liebe Grüße Natascha von blackperfection

    AntwortenLöschen
  5. Toller Post :)

    Liebe Grüße <3
    Von http://petiteecherieee.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  6. Die Kleider sind echt toll! *_* Ich will!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥