Gedanken Outfit

All Over Grey



Hey meine Süßen!
Ha! Ich bin ganz stolz, dass ich euch einigermaßen regelmäßig mit Posts versorgen kann. Zeitmanagement ist alles...ok man könnte es natürlich auch einfach als das beschreiben, was es ist: Prokrastination auf höchstem Niveau. Auch wenn mich derzeit immer die gleichen Dinge bewegen (so ist das nunmal, wenn grad nicht viel mehr passiert), teile ich gerne meine Gedanken mit euch.
So ein Studienende (auch wenn erst Halbzeit der ganzen Geschichte ist) ist eine ganz schön emotionale Achterbahnfahrt und lässt sich auf so viele andere Situationen im Leben übertragen. Neulich erzählte ich euch noch etwas von Motivation, derzeit gleiche ich eher dem Vogel Strauß, ihr wisst schon, Kopf in den Sand stecken und so bzw. erreiche ich gerade dieses Scheiß-Egal-Level. Ultralässig vor sich hinstarrend denke ich mir "lölölölö, was Staatsexamensarbeit? Was ist das denn? Nö, hab ich noch nie gehört!" Und doch macht mir mein Thema unglaublich viel Spaß, es ist Wahnsinn, wie intensiv man sich mit neuen Themenfeldern befasst, daran wächst und sich auf einmal voll schlau vorkommt und dennoch schlaucht es eben doch manchmal und so schleicht sich trotz Freude ein kleines (und durchaus natürliches) "ich kann nicht mehr" ein. Da kommt mir gleich der Vergleich mit einem Baby in den Sinn, natürlich etwas übertrieben, aber ihr wisst schon, was ich meine. So eine Arbeit, die einen monatelang begleitet, ist wie ein kleines Kind, um das man sich sorgt, das man füttert, dem man beim Wachsen zusieht, was einem manchmal den letzten Nerv raubt und verzweifeln lässt, das man aber dennoch immer liebt und am Ende bleibt da einfach dieses Gefühl des Stolzes. Das finde ich schön und an solchen positiven Gedanken sollte man sich generell festhalten. Immer und überall im Leben. Denn so sehr man auch meckert und Luft ablässt, letztlich haben wir ja doch meist Spaß daran. Ihr seht, ich bin Optimist.
So freue ich mich auch schon unglaublich auf die Zeit "danach" und schreibe fleißig eine riesige To Do oder viel mehr Was ich gerne machen würde Liste. Immer auf das Schöne im Leben fokussieren, meine Lieben! Das bringt uns weiter, fungiert wie ein Motor und treibt uns an oder nicht? 








Neben dem ganzen persönlichen Geplapper möchte ich euch aber dennoch ein paar modische Gedanken mit auf den Weg geben, falls ihr aus den obigen Zeilen eben nichts für euch mitnehmen konntet ;) Grau! Trendfarbe der Saison und überall zu sehen. Ich mags unheimlich gerne, da es so schön hell ist im Vergleich zum Standardschwarz, das ich ungern an mir mag. Grau kann man hingegen super im Komplettlook tragen und so mixe ich derzeit gerne verschiedene Graunuancen miteinander. Ihr solltet das unbedingt mal ausprobieren, denn der Look ist nicht ganz so plakativ wie all over white oder pastel und ist absolut alltagstauglich. Noch ein Stück, was ich derzeit non stop trage, sind meine Overknees. Sie verleihen mir einfach so einen gewissen Schwung, der mir gerade fehlt. Selbstbewusstsein und gute Gefühle. In Kombi mit dem XXL Strick und lässigem Shirt wirken sie dann auch nicht sexy hexy, sondern einfach cool ;) Und mein Vorhaben, dieses Jahr wieder experimentierfreudiger mit meinen Haaren zu sein, habe ich auch direkt in die Tat umgesetzt. Ach und was ich noch kurz anfügen wollte: von dem Hut würde ich euch abraten. Ich habe ihn mir vor 2 Monaten, angefixt von anderen Bloggerinnen, gekauft und war von der Qualität eher enttäuscht (weswegen er auch ewig im Schrank rumgammelte), da er mega hart ist und demnach super schnell wie eine Frisbee Scheibe vom Kopf fliegt beim kleinsten Wind. Hübsch sieht er allerdings aus ;)
Lasst mich gerne wissen, was ihr vom Look haltet und wie ihr Overknees am liebsten kombiniert, wenn ihr sie denn tragt. Ich drück euch ganz fest!


Cardigan (alt) - Zara // Shirt - Gina Tricot // Schal - Gina Tricot // Jeans - H&M (alt) // Overknees - Anna Field // Tasche (alt) - Mango // Ohrringe - Gina Tricot // Hut - Missguided

P.S. Ich habe mir jetzt einen Tictail Shop eingerichtet, den ich nach und nach füllen werde. Falls ihr also Lust habt, meinen Kleiderschrank zu shoppen, geht es bitte einmal hier entlang :)
BLOGLOVIN // FACEBOOK // TWITTER  //  

You Might Also Like

24 Kommentare

  1. Tolles Outfit! Der Cardigan ist echt ein Traum :)

    LG Rabea
    www.thegoldenkitz.de

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Outfit! Würd ich sofort auch so tragen :D Schade, dass du den Hut nicht empfehlen kannst. Genau so einen grauen hätte ich nämlich gerne noch ;)
    Finde die Kombination der verschiedenen Grautöne richtig klasse, gefällt mir gut!
    Liebe Grüße :)

    http://style-picker.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für die lieben Worte :) Ja, das mit dem Hut ist ärgerlich, aber ich hab es extra erwähnt, weil ich mir dachte, dass viele den nachbestellen würden und ich wollte vor Enttäuschung schützen :)

      Löschen
  3. Ein sehr schönes Outfit von dir ♥
    Was mir aber gerade auf den ersten Blick aufgefallen ist, ist, dass du irgendwie etwas schlanker bzw. dünner aussieht als auf früheren Fotos! Das aber nicht als Kritik gemeint, nur als kleine Anmerkung :)
    Liebe Grüße
    Iris von seaofdisaster.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Iris,
      vielen Dank für deinen Kommentar :) Im Winter wiege ich generell ein paar Kilo weniger, aber der Stress hat sich in letzter Zeit aber tatsächlich auch optisch zusätzlich bemerkbar gemacht :/
      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  4. Toller Look! Ich finde die Stiefel gerade in Kombi mit der hellen Jeans total schön :) Und der Strickmantel - top!
    Liebe Grüße,
    Hannah

    http://Mehr-und-weniger.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Outfit. Der Mantel ist richtig genial!
    Wenn ich deinen Stress zu lese, bin ich echt froh, dass ich das Studium mit alle seinen Prüfungen, Hausarbeiten und Abschlussarbeiten hinter mit habe!!
    Ich wünsche dir auf alle Fälle für die letzten Züge alles Gute und toitoitoi

    Herzliche Grüße, Frauke von
    ekulele

    AntwortenLöschen
  6. Richtig tolles outfit *-*
    Muss in letzter Zeit einfach zu viel lernen&vorbereiten :/

    Liebe Grüße <3
    Von http://petiteecherieee.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  7. Das Outfit gefällt mir richtig gut.
    Vorallem der Cardigan vereint alle Farben des Looks richtig toll und rundet ihn perfekt ab.

    xx Julia

    http://www.followthefashionrookie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Ein schöner Text!
    Ich habe heute auch gerade übers Grau geschrieben, mag das auch gerade unheimlich gern :)
    Liebe Grüße
    Ruth

    AntwortenLöschen
  9. Sehr toller Look mit den Overknees. Ich habe immer noch keine. Ich vermute, dass die Dinger für meine Beine nicht gemacht sind :D

    AntwortenLöschen
  10. Deine Motivation möchte ich mal haben, selbst wenn du keine hast, bist du mir noch um Meilen voraus :-D. Irgendwas mache ich falsch. Hast du zufällig irgendeinen Geheimtipp für mich, wie man 60-70% von dem, was man eigentlich schaffen möchte, auch schafft?^^
    Toller Look übrigens, du siehst super aus. Grau steht dir unglaublich gut und die Töne passen perfekt zueinander.

    AntwortenLöschen
  11. Deine Haare gefallen mir richtig gut in den Bildern. Deine Jacke finde ich super schön.
    Kaum zu glauben, dass ich Grau früher gar nicht leiden konnte. Jetzt liebe ich es einfach! :)

    Liebe Grüße, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Das Outfit finde ich ganz bezaubernd!

    AntwortenLöschen
  13. Du hast mal wieder so Recht mit deinen Worten!! Und der Cardigan ist der Knüller :)

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

    AntwortenLöschen
  14. Ohhh so ein richtiges Kuscheloutfit für draußen *-*
    I love it.
    Ich hab mal eine Frage:
    Du hast in deinem letzten Video für Tamaris TV 3 Outfits gezeigt. Bei dem einen trägst du ein schwarz-weißes Streifenshirt im Lagenlook.
    Wo hast du das her?
    Lg Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna :)
      Vielen Dank für deinen Kommentar! Das Streifentop ist von Sheinside und gehört zu meinen absoluten Lieblingen im Schrank. Schau mal hier: http://www.sheinside.com/Black-White-Striped-Long-Sleeve-Ruffle-T-Shirt-p-155732-cat-1738.html
      Liebe Grüße

      Löschen
  15. Hee du!
    Ein wunderschönes Outfit mit den verschiedenen Grautönen. Steht dir super und sieht irgendwie trotz der Schlichtheit (oder gerade deswegen?) sehr elegant aus.
    Die Gefühlschwankungen beim Schreiben von Arbeiten kenne ich auch. Es ist auch interessant, wie man einmal das Gefühl hat, Bäume ausreissen zu können, um am nächsten Tag schon wieder zu verzweifeln und kein Wort mehr schreiben zu können.
    Viel Erfolg.
    LG Marmormaedchen
    www.marmormaedchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  16. SO ein tolles Outfit. Gefällt mir super. Trotz High Knee Boots ist das Outfit gar nicht Over-the-Top! Wenn man es so ausdrücken darf :D
    Viele liebe Grüße und viel Erfolg noch beim Schreiben.
    salometti.wordpress.com
    XOXO

    AntwortenLöschen
  17. Auf das Schöne konzentrieren im Leben, das sollten wir uns viel öfter bewusst machen! :)

    Das Outfit gefällt mir wirklich super gut! Ich bin ein ganz großer Fan von dem Cardigan. Schade, dass er schon alt ist und somit wohl nicht mehr erhältlich.

    Liebe Grüße, Hanna von http://hanna0irresolutely.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  18. Dir stehen deine Overknees einfach so perfekt :)
    Bei mir sehen alle Stiefel, die höher als 10cm gehen einfach schrecklich aus, weil ich so kurze Beinchen habe.. da werde ich immer total neidisch, wenn ich so tolle Outfits wie deins sehe :) haha

    <3 LG

    josiroyoffiziell.blogspot.de
    / youtube.com/user/jotothesi/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥