Outfit

Words


Einen schönen Freitag, meine Lieben!
Wisst ihr, ich habe eine kleine Liste in meinem Iphone, auf der ich mir sämtliche Blogideen notiere, da diese meist urplötzlich mitten im Nirgendwo entstehen. An der Supermarktkasse zum Beispiel oder auf dem Klo. Dann überrollen mich Gedanken und Wortfetzen, die ich blitzschnell aufschreiben muss, um sie zu konservieren. Aus diesen kleinen Stücken entstehen dann meist meine Gedankentexte. Und auch wenn ich derzeit zwei neue in Bearbeitung habe, komme ich einfach nicht dazu, zu schreiben, mich zu öffnen und einfach loszulassen wie sonst immer. Ich schiebe diese blogtechnische Schreibblockade von Texten, die über ein oberflächliches "Heute hatte ich das an..." hinausgehen, auf meine Staatsexamensarbeit. Das gute Stück geht nämlich ziemlich gut voran, regelmäßig überraschen mich dort unerwartete Schreibschübe und die Worte sprudeln nur so aus mir heraus, was ja eigentlich eine gute Sache ist, würden sie nicht meine ganzen anderen Worte, meine Leidenschaft für die Blogtexte konsumieren. Denn anders kann ich mir das nicht erklären. Flaute auf der einen Seite bedeutet Hurra auf der anderen. Aber so ist es ja meist im Leben. Ich könnte euch jetzt Phrasen wie "Du kannst eben nicht alles haben, Schätzchen" um die Ohren pfeffern, aber die bringen uns ja auch nicht weiter. 
Stattdessen gibt es heute also seichtes Geplauder, immer noch besser als "heute hatte ich das an", aber so richtig zufriedenstellend ist das für euch und mich sicherlich auch nicht. Nun ja...ich verlasse mich einfach mal darauf, dass sich das wieder einpendeln wird, denn bei diesen Wortfluten weiß man ja nie, wann sie einen überrollen. Vielleicht passiert das Ganze schon früher als gedacht. 
Aber womöglich habt ihr gerade eh keine Lust auf Gedankentexte, befinden wir uns doch alle mehr oder weniger im Weihnachtschaos. Adventskalender hier, Präsente kaufen dort, der alljährliche Kampf mit dem Geschenkpapier, noch schnell einen Glühwein dazwischen geschoben für die Nerven und weiter gehts. 






Nun aber doch noch 1-2 Worte zu meinem Outfit. Mittlerweile dürfte ich euch mit meiner Skinny Jeans, Boots, Mantel, Schal  und neuen grauen Lieblingsboots (bei Wallis gibt es übrigens derzeit bis zum 6.12. noch eine Nikolaus-Aktion, bei der es 25% auf alle Stiefel, Stiefeletten und Co. gibt)  Kombi zu Tode langweilen, aber auf die Outfitwahl lässt sich oben geschildertes Problem ganz gut übertragen. Examensarbeit schreiben ist eben nicht high fashion, wozu auch? Wenn ich das Haus schnell verlasse, um mich mit Schokoladenvorrat einzudecken oder mal frische Luft bei einem kleinen Shoppingbummel zu schnappen, sehe ich eben so aus: gemütlich und praktisch. Alles andere wäre auch lächerlich. Für all diejenigen unter euch, die aber immer mal wieder auf der Suche nach tragbarer Inspiration sind, sollten meine letzten Outfits ja doch vielleicht etwas sein. Ich freue mich aber dennoch schon auf den Tag, an dem ich mir wieder mehr Gedanken machen und experimentierfreudiger sein werde. Dafür, dass ich eigentlich nichts zu sagen hatte, ist der Post jetzt aber doch recht lang geworden. Ich konnte mich eben noch nie kurz fassen. Vergesst nicht an meinen Gewinnspielen teilzunehmen und habt einen tollen Start ins Wochenende, meine Lieben :)

Bilder oder Fotos hochladen

Jeans - H&M (alt) // Schal - Esprit // Rollkragenpullover - Gina Tricot // Fake Fur Weste - Sheinside* // Ohrringe - Amazon // Mantel - Sheinside (alt einen ähnlichen gibt es hier) // Stiefeletten - Wallis* // Clip In Extensions - Luxy Hair (ja, ich habe geschummelt :D)





BLOGLOVIN // FACEBOOK // TWITTER  //  

You Might Also Like

18 Kommentare

  1. Das Outfit ist wunderschön. Die Worte kommen sicher bald zurück. Ich kenne das "Problem" nur zu gut...

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe dein Outfit - es ist schlicht und doch so schick.

    Liebste Grüße
    Luise von www.just-myself.com

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr schöner Look. Helle Farben stehen dir einfach sehr gut!

    Viel Durchhaltevermögen fürs Lernen wünsche ich Dir,

    http://ekule-le.blogspot.de/2014/12/rebecca-minkoff-bowery-crossbody-ootd.html

    AntwortenLöschen
  4. Das Outfit ist toll und vor allem deine Frisur find ich super!!!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Sowas kenn ich.. Ideen über Ideen, aber keine Möglichkeit das umzusetzen.

    Das Outfit ist trotzdem der Knaller! Trifft genau meinen Geschmack!
    Sehr schön! Die Farbkombi und Accesoires: ♥

    Viele Grüße
    Ani
    www.ani-hearts.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Traumhafte Schal!
    Ohman, die Tasche habe ich auch bestellt und sie kommt und kommt nicht an :(

    AntwortenLöschen
  7. Hach wie hübsch du wieder aussieht. :) Bei deinen tollen Haaren komme ich immer ins schmachten :D
    Irgendwie klappt das bei mir nie so gut... Nu ja, ich übe :-D
    Liebe Grüße und einen schönen Freitag!

    AntwortenLöschen
  8. wie immer ein toller look :)
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

    ps. bei mir gibt´s jeden Advent etwas zu gewinnen! Aktuell ein Duftset von Cavalli & einen 100€ Gutschein für die Trendfabrik <3

    AntwortenLöschen
  9. Du schaust super schön aus! Viel Erfolg noch für deine Examsarbeit!
    Lg Melli
    fashionargument.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Wow – love this look! You look absolutly stunning and your hair is amazing!
    Would wear the outfit, too and I want all the products in my closet!
    I’m following you via gfc & look forward for your next post. You’re great – keep going! ♥
    Adoorablee.blogspot.com ♥

    AntwortenLöschen
  11. Dein Outfit ist sehr, sehr schön und ich liebe diese Farben!

    Liebe Grüße
    July

    AntwortenLöschen
  12. Wieder ein wundervoller Look, der perfekt zu dir passt. Stilsicher, hell und freundlich.
    Ich finde deine Outfits überhaupt nicht langweilig und für "einfach schnell was überwerfen und Schoko kaufen" sind sie meiner Meinung nach sehr fashionlike :).
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Hey, das ist ja auf dem Uniplatz ;)

    AntwortenLöschen
  14. Woooow das Outfit ist wirklich perfekt!!! Die Farbtöne harmonieren soooo toll :)

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥