Outfit

Sweater Weather


Irgendwie habe ich das Gefühl, dass dieses Jahr regelrecht an uns vorbeizieht. Wilde Stürme, kühlere Temperaturen, die Bäume haben fast keine Blätter mehr, der goldene Oktober -bester Teil des Herbsts- ist vorbei und auf einmal ändert sich das Kalenderblatt zum November. Ein bisschen so, als würde ich in einem Schnellzug sitzen, der in Nullkommanichts von A nach B möchte. Umwege verboten. Alles zieht an mir vorbei und ich komme gar nicht hinterher mit meinen Gedanken. Verpflichtungen kämpfen gegen Faulheit und Wohlbefinden. Während ich in der Bibo zu sitze, klopft das bevorstehende Weihnachtsfest kräftig an der Tür. Ich möchte genießen, mich zurücklehnen, meine liebste Zeit im Jahr zelebrieren und kann es irgendwie doch nicht. Das schlechte Gewissen und so. Das einzige was mich aufhält? Mal wieder eine Erkältung, scheint so ein typisches Novemberding zu sein. Hat man sich von der einen erholt und möchte wieder durchstarten, wird man von der nächsten in die Knie gezwungen. Eben alles so wie immer.  Der November ist ein Schattenmonat. Konfrontiert einen mit Gedanken, Erlebnissen des letzten Jahres, lässt einen einen Moment inne halten, die vergangenen Monate reflektieren, um wieder einmal festzustellen, dass man Gas geben muss, die letzten Meter nutzen sollte. Aufholen muss, noch irgendetwas Verrücktes anstellen sollte, um alles aus 2014 herauszuholen und nichts zu bereuen. Der November ist die Ruhe vor dem Sturm. Eingehüllt in gemütliche Schichten aus Büchern, Lieblingsteesorten und Apfelkuchen, macht er es sich kuschlig, während in meinem Kopf die Gedanken rasen, alles vorbereitet werden möchte für das große Finale. Also Mädels, gebt noch einmal Gas und versucht so viele tolle Dinge auf eurer Bucket List abzuhaken, bis das Jahr auf einmal wieder vorbei ist.






Outfittechnisch habe ich euch heute richtige Novemberbilder mitgebracht. Die Blätter fegten vor uns her, der Wind wedelte ständig meine Haare ins Gesicht, die Finger wurden eiskalt - eben ein richtiger Vorgeschmack auf den Winter und ich mag's! Übrigens könnt ihr hier auch meine aktuelle, korrigierte Farbe erkennen: ein dunkles Schokobraun, an das ich mich noch gewöhnen muss, ist es deutlich wärmer als meine Naturhaarfarbe. Je nach Licht wirkt sie auch komplett anders, von dunkelbraun bis schwarz über einen warmen Rotschimmer. Ganz spannend, das zu entdecken und ich hoffe, dass meine eigene Farbe ohne eklig sichtbaren Ansatz herauswächst und sich gut mit dem restlichen Haar verblendet.
Ach und ein kurzes Wort noch zu den Schuhen. Die Booties sind von Mango und mein Schnäppchen der letzten Woche. Sie gehören nämlich zur Starpreis Kategorie und bestehen aus Echtleder und das für nur 40Euro. Solltet ihr euch also unbedingt mal ansehen! Wie gefällt euch meine schlichte Novemberkombi und habt ihr noch Dinge, die ihr noch unbedingt dieses Jahr erledigen/unternehmen wollt?
Jeans - Topshop Leigh // Pullover - Zara // Schal - Gina Tricot // Mantel - Sheinside *// Boots - Mango // Tasche - Rebecca Minkoff Mini Mac
Bilder oder Fotos hochladen

BLOGLOVIN // FACEBOOK // TWITTER  

You Might Also Like

14 Kommentare

  1. Super schönes Outfit und die Haarfarbe steht dir wirklich fabelhaft :)

    AntwortenLöschen
  2. Du sprichst mir so aus der Seele, ich finde das Jahr ist auch so unheimlich schnell vergangen und man blickt langsam auf das Jahr zurück. Aber wie du schon meintest, jetzt heißt es nochmal ranklotzen und die letzten Meter des Jahres nutzen...
    P.S.: Wunderschönes Outfit, der weiße Pullover gefällt mir besonders gut.

    Liebe Grüße
    Luise von www.just-myself.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag solche Tage wie beim Shooting auch total gerne. Schön knackig kalt, aber mit Sonne <3
    Du schreibst echt tolle Texte! ICh bin vom schreiben her eher der kurz und knackige Typ... HAst du das Tipps wie du dir Inspirationen für deine Texte holst? Oder bist du einfach der Typ?

    Das Outfit finde ich sooo toll <3 Ich mag solche schlichten aber schicken Outfits!

    Liebste Grüße
    http://www.stylefairytale.de

    AntwortenLöschen
  4. ich habe heute auch einen dicken weissen pulli angezogen (post online) und habe damit auch garnicht gefroren :D was echt untypisch für mich ist, da ich immer friere :D

    tolle bilder

    Lady-Pa

    AntwortenLöschen
  5. Wie toll die Bilder wieder geworden sind !
    Das Outfit gefällt mir auch super gut und vorallem der Schal hat es mir angetan.

    xx Julia

    http://www.followthefashionrookie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Outfits! Die Schuhe gefallen mir besonders gut :)

    AntwortenLöschen
  7. Schönes Outfit und die Bilder sind echt gelungen!♥

    Liebe Grüße
    http://petiteecherieee.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. schöner look! :)
    http://cocoaroundthecorner.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Schöner Look, mir gefällt der Mantel richtig gut <3.
    Deine neue Haarfarbe steht dir, auch wenn es auf den ersten Blick noch etwas ungewohnt ist.

    Liebst
    Jane von Shades of Ivory

    AntwortenLöschen
  10. Ich gehe die letzten Wochen ganz entspannt an. Habe alles, was wichtig war (Ausbildungsende, Bewerbung), im ersten Halbjahr hinter mich bringen dürfen! :D Dir viel Erfolg und Glück für die letzten Wochen des Jahres! GLG :)

    AntwortenLöschen
  11. Tolles Outfit :) Und wie ich immer sage, schlicht ist meistens besser als 'too much'.
    Ich müsste mit Gedanken darüber machen, was ich denn nach dem Abitur machen möchte (klar irgendwie hab ich schon einen Plan, aber irgendwie bin ich auch nicht so richtig überzeugt :(), aber ich zögere das lieber noch etwas raus :-D

    Liebste Grüße,
    www.redlipsandblueberries.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Die Schuhe sind wirklich klasse, werde ich mir unbedingt mal ansehn, da ich GENAU SOLCHE ;-) schon länger suche. Auf Mango wäre ich aber niemals gekommen. Also danke Dir vielmals für den tollen Tipp! LG

    AntwortenLöschen
  13. Der Pulli hat ein total schönes Strickmuster - Die Maschen sind nicht zu eng und nicht zu weit. So trägt er überhaupt nicht auf sondern fällt locker und kuschelig. Sehr schön :)

    Vielleicht hast du ja Lust auch mal einen Post über Accessoires zu schreiben. Wir haben nämlich gerade eine Blogparade mit dem Thema 'Mein liebstes Accessoire' gestartet und würden uns sehr freuen, wenn du mitmachst! Den schönsten Beitrag stellen wir dann auf unserem Blog vor :) HIER erfährst du mehr.

    Viele Grüße,
    Kathi von http://fashion-inspires.me/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥