How to style Outfit

[How to style #7] Kuschlig mit Fake Fur



Hey meine Süßen!
Schwuppdiwupp ist schon wieder ein Monat herum und es heißt wieder: How to style. Freut ihr euch eigentlich auch immer so wie ich darauf? :)
Als Thema haben wir uns dieses Mal für kuschliges Fake Fur entschieden, was in meinem Kleiderschrank seit Jahren nicht fehlen darf, wärmt es doch wunderbar und wertet jedes Outfit direkt auf. Statt wie üblich zur Weste zu greifen, habe ich mir dieses Mal jedoch die Hardcore Variante aka Kuschelmonster herausgepickt. Ich zelebriere quasi meinen inneren Yeti. Die einen finden es schrecklich, ich jedoch liebe die warme Kuscheljacke. Auch wenn ich ständig Kommentare bekomme wie "Welches Tier hast du denn geschlachtet?", lasse ich mich nicht unterkriegen, denn die Felljacken sind die wärmsten Begleiter überhaupt.
 Um das Ganze etwas runterzustylen, habe ich meine derzeit liebste Lederleggings in Weinrot gewählt. Ihr wisst ja, Weinrot und Rosé sind meine Lieblinge ;) Dazu ein XXl Pulli, der mich auf den Seitenaufnahmen leicht schwanger aussehen lässt, aber hey, er ist der perfekte Begleiter zum Einkuscheln. Wie alles ist natürlich auch das Tragen des Fellmonsters eine Gewöhnungssache. Bei uns in der Kleinstadt habe ich den ein oder anderen schrägen Blick kassiert, aber so lange ich mich wohl und gut gewärmt darin fühle, ist mir das egal. Wie steht ihr zu Fake Fur Jacken? Tragt ihr sie auch oder sind sie euch too much?






 Lederleggings - Gina Tricot // Pullover - Zara // Fake Fur Jacke - H&M // Hut - New Look (alt) // Tasche, Ringe - Forever21 // Stiefeletten - Asos (alt)

Ach und eigentlich wollte ich dieses Thema ja aus dem Post heraushalten, aber es geht nicht. Wenn ich die Bilder sehe, fange ich jedes Mal an zu heulen. Ich war nämlich beim Friseur, um meine Naturhaarfarbe wiederzubekommen (zumindest etwas in der Richtung). Da die Hälfte meines Kopfes in meiner Naturhaarfarbe war, dachte ich, es wäre ein leichtes, sie einheitlich in Dunkelbraun zu tönen. Aber nix da...herausgekommen ist ein Gothicbraut-Schwarzblau!!!!! Schwarzblau!!! Ich sehe aus, wie ein Junkie. Und das ist nicht übertrieben. Auch wenn ich jahrelang sehr zufrieden in dem Salon war, wird es das letzte Mal gewesen sein. Ich konnte die Verfärbung zum Glück reklamieren und habe nachher einen Nachbesserungstermin, bei dem ein Farbabzug gemacht werden soll, der wohl bei meinem gesunden und beinahe jungfräulichem Haar recht gut helfen soll. Von meiner schönen Naturfarbe habe ich mich bereits verabschiedet, mir ist ALLES recht außer tiefschwarz. Stefans Kommentar: schlimmer kann es nicht mehr werden. Drückt mir die Daumen, dass es was wird. Wenn nicht, gibt es mich ab sofort sicherlich nur noch mit Mütze bis zum Kinn zu sehen :( Ach und ich werde nie wieder färben bis ich gritzegrau bin, das schwöre ich euch! Dümmste Idee ever, wenn man eigentlich schöne Haare hat. 
So genug von Haaren geredet! Schaut euch auf jeden Fall auch mal die Outfits der anderen Mädels an, denn da gibt es die Woche noch so viele schöne, unterschiedliche Outfits zu bewundern. Außerdem könnt ihr euch auch gerne mal unseren neuen Instagram Account @howtostyle7 ansehen, auf dem wir immer alle Outfits sammeln und ihr einen schönen Überblick bekommt.
Montag - My Style Room // Dienstag - The Blonde Lion // Mittwoch - Inlovewith // Donnerstag - Who is Mocca? // Freitag - Bucovinaa // Samstag - Lavender Star // Sonntag - Euglis fabelhafte Welt
Ich hoffe, euch hat mein Outfit gefallen und ihr könnt mir ja gerne mal in den Kommentaren da lassen, wie ihr euer Fake Fur tragt!
Bilder oder Fotos hochladen

BLOGLOVIN // FACEBOOK // TWITTER  

You Might Also Like

27 Kommentare

  1. Ein wunderbarer Look. Die Farben passen alle so toll zusammen!

    Ich habe heute auch gerade einen Look mit Fake Fur gepostet, vielleicht hast du ja Lust vorbei zu schauen :)
    http://www.itsallhappening.net/2014/11/outfit-faux-fur.html

    AntwortenLöschen
  2. Sieht wundervoll aus! Mir wäre es too much. Meine Figur ist natürlich auch nicht so schmeichelnd wie deine, dass ich das noch tragen könnte. Manchmal sind mir auch meine zwei Fellwesten irgendwie zu "dick" oder zu "speziell". An anderen, wenn es gut aussieht (wie zB bei dir), finde ich den Look jedoch traumhaft! Sieht alles super aus und die Farbkombi erst recht <3

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön :)
    Ich liebe besonders diese wunderbare Hose :) Ich liebe weinrot und rosé ebenso, wie du :)
    Ich würde allerdings doch eher zur Fellweste greifen, anstatt zur Felljacke.. sonst fühle ich mich so overdressed :) Wobei das nicht heißt, dass es nicht fabelhaft aussieht :)

    Liebste Grüße, Janice von http://addicted-to-fashion-and-beauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Ersteinmal: Ein verdammt hübscher Look! Bin sowieso großer weinrot Fan!
    Aber viel wichtiger ist wohl, dass deine Email-Adresse anscheinend gehackt wurde! Schau da mal bitte schnell nach. Ich habe gerade von dir ne Mail gekriegt, dass ich dir Geld überweisen soll, weil du im Ausland feststeckst :/
    Lg Christin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Yasmin,

    ich glaube dein Email Account wurde gehackt. Wir hatten vor einiger Zeit Kontakt und daher ist meine Mail Adresse wohl noch bei dir gespeichert. Ich bekam eine Mail mit der Bitte dir Geld zu überweisen weil du im Urlaub ausgeraubt wurdest. Es hört sich stark nach einer Fälschung an.

    Ich hoffe du liest dies hier und ich kann dir damit helfen.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  6. Ein super toller Look. Ich habe mir so eine ähnliche Leggings bei H&M gekauft :)

    AntwortenLöschen
  7. du siehst immer so toll in "fell" aus:) ich suche schon länger eine weste aber finde keine, aber bin auch nicht so schlank wie du, da trägt das immer etwas auf.
    oh gott du arme, ich hoffe das haar desaster hat sich wieder erledigt und du hast wieder einigermaßen deine naturhaarfarbe? wie konnte das nur schief gehen?? ich töne mir die haare seit ca. einem jahr etwas heller (habe eig. auch dunkelbraune haare) und wollte sie mir eig beim nächsten friseurbesuch auch wieder einheitlich auf meine naturhaarfarbe wieder färben lassen, aber bin jetzt etwas abgeschreckt..

    ich drücke dir so die daumen, dass du deine schöne haarfarbe zurück bekommst!! liebe grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt schon. Fell kann schnell mal auftragen. Da finde ich Fellwesten als Alternative immer ganz schön, vor allem wenn man einen engen Pulli drunter trägt. Hast du vielleicht schonmal bei Zalando, H&M oder New Yorker geguckt? Da gibt es immer mal schöne Modelle :)
      Ach ja und die Haargeschichte war ein einziger Horrorakt. Ich wollte ja eigentlich nur ein einheitliches Dunkelbraun, das einigermaßen aussieht wie meine Naturfarbe. Aber meine arabischen Pigmente sind wohl ziemlich unberechenbar und die Friseurin hat zu viel Schwarz reingemixt in das Dunkelbraun, so dass es dann Schwarz mit Blauschimmer wurde. Ganz ganz schlimm! Ich hab nur geheult :D Aber nach 6h Korrektur (Haarpeeling, Farbabzug, Aufhellen und mit Intensivtönung drüber) habe ich jetzt eine ganz vernünftige Farbe, zwar wärmer als mein Naturton, aber so kann er erstmal in Ruhe rauswachsen :)
      Ich denke, dass man nie seine Naturfarbe färben kann. Als ich denen meine Naturfarbe auf Bildern gezeigt habe, wollten sie mir weißmachen, dass ich Strähnen drin hätte, weil so viele unterschiedliche Reflexe drin waren. Aber so sind Naturfarben eben, hier mal bissl heller, da mal aschiger, dort in der Sonne ein warmer Schimmer. Das habe ich jetzt wirklich schätzen gelernt :)
      Vielleicht färbst du einen Ton heller als deine eigene Farbe und lässt sie dann auch rauswachsen, das wird vermutlich am besten funktionieren :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  8. Ich kann im Winter nicht ohne Fake Fur in allen Variationen leben. Sei es als Jacke, Mantel, Weste, Pulli... nichts wärmt besser! :)

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Styling Idee :) ich liebe eure how-to-Style reihe und wäre zu gern selbst dabei :) also falls jemand aussteigt, denk an mich :) die Jacke habe ich auch, das war mein 1. Kauf bei meiner New York reise vor 2 Monaten. 32grad und ich kaufte ein fellmonster :)

    Lg elli

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöner Look, der steht dir ausgezeichnet :)

    Liebst
    Svetlana

    AntwortenLöschen
  11. Ein echt toller Look, steht Dir echt richtig gut. Du hast einen tollen Modegeschmack :)

    Liebe Grüße,
    Jassy

    http://jassys-blog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe jetzt auch sone Schafsjacke.
    Die Verbindung mit der Leggings sieht so toll aus.
    Die Farbkombination gefällt mir richtig gut.
    Liebe Grüße
    Ruth

    AntwortenLöschen
  13. Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen...fabelhafter Look !

    Gruß
    Helen von Friseure Neuhausen

    AntwortenLöschen
  14. Das Outfit gefällt mir richtig gut.
    Der Mantel sieht richtig warm und kuschelig aus.
    Das mit deinen Haaren ist ja dumm gelaufen! Ich bin zum Glück froh mit meiner Haarfarbe und habe sie noch nie gefärbt.

    xx Julia

    http://www.followthefashionrookie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. HAMMER OUTFIT! <3 Das sieht richtig gut aus! Ich freue mich gerade richtig, dass ich die gleiche Lederhose habe und eine ähnliche Jacke :) Das werde ich selbst bald mal anziehen ;)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  16. die jacke sieht fantastisch aus!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschöner Look! Steht dir sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  18. Ich ärgere mich so sehr, dass ich mir diese Felljacke damals nicht gekauft habe - super schönes Outfit! Vor allem die Farbwahl ist großartig. :)

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
  19. Fantastischer Yeti Look. Die Farben sind absolut meins. Ganz toll!
    Big Hug
    Hella von www.advance-your-style.de

    AntwortenLöschen
  20. Ich bin auch ein totaler Fan und Kuschel-Wuschel-Jacken, habe mich aber auch erst seit letztem Jahr dazu durchgerungen, sie zu tragen. Steht dir super, und wenn uns die Leute schräg anschauen- was solls, sollte uns nicht jucken, du siehst ja hier, was für tolle Rückmeldungen du bekommst!
    Und dein Problem mit der Haarfarbe kann ich nur zu gut nachvollziehen, zurück zum Original ist unglaublich schwer und mittlweile bin ich leider zu dem Schluss gekommen, dass nur abwarten und rauswachsen lassen hilft :(
    Liebst <3
    Phia von Phianatomy

    AntwortenLöschen
  21. Ich bin verliebt in deinen Look endeutig! Die lila und leicht roanen Töne gefallen mir an dir sehr guuuuuuut! Und vor allem das Jäckchen! Das ist ein absoluter Hingucker und sicherlich super kuschelig <3

    liebe Grüße,
    Jule von www.feuer-fangen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  22. Der Pullover ist so schön und dank dir hab ich ihn mir jetzt neben der rosanen Version auch noch in weiß geholt! Aber ich zieh den Pulli immer andersrum an, weil ich das merkwürig finde, dass das lange Teil vorne ist - oder ist das ein Fehler bei meinem Pulli?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Natasche :)
      Das ist aber sehr merkwürdig. Bei mir ist der lange Teil hinten. Ist das bei beiden Farben so?
      Das wäre ja wirklich sehr komisch :D Aber ist ja letztlich egal, wenn du ihn auch einfach andersrum tragen kannst.
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Ist tatschlich nur bei dem in rosa so, bei dem in weiß ist alles normal. Scheinbar ein Produktionsfehler - aber dann bin ich beruhigt. Dachte schon man trägt jetzt die lange Seite vorn und ich hätte nichts davon mitbekommen :D
      Liebe Grüße

      Löschen
  23. An vielen Leute . wie zum Beispiel an dir ;) - schauen Felljacken so toll aus, aber an mir finde ich sie irgendwie ganz schrecklich :( Vielleicht habe ich einfach noch nicht das richtige Modell gefunden...??

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥