Outfit

Transition piece



 Hallo meine Hübschen!
Seit gestern sind wir also offiziell im Herbst angekommen. Bevor ich euch allerdings mit kuschligen Looks, Capes, Boots und Co. versorge, habe ich noch 1-2 spätsommerliche Outfits für euch, da es in letzter Zeit ungewöhnlich warm war. In diesen wenigen Wochen zwischen Spätsommer und Herbstanfang liegt einfach immer etwas Magisches in der Luft - und nein, damit meine ich nicht magische Grippeviren. Sommerliche Leichtigkeit weicht herbstlicher Gemütlichkeit, unsere Garderobe ändert sich, ebenso wie unsere Einstellung. Während wir also herunterfahren, uns allmählich auf das Jahresende vorbereiten (verrückt!) und schon einmal nach dem ein oder anderem It Piece für die neue Saison gucken, sind wir gleichzeitig etwas sentimental, den Sommer hinter uns zu lassen. Statt unsere liebsten Begleiter wie flatternde Kleidchen oder Shorts in den Tiefen unseres Schrank verschwinden zu lassen, ist jetzt die perfekte Zeit für transition looks. Soll heißen: wir nehmen unsere Sommergarderobe mit und machen sie herbsttauglich. In den nächsten Wochen werde ich euch also immer mal wieder geliebte Sommerpieces in meine herbstlichen Outfits integrieren und hoffentlich beweisen, dass beides funktioniert.


Den Anfang macht heute mein liebstes Cami-Top, was ihr gefühlt 100x zu sehen bekommen habt. Gemixt mit meinem Dauerbegleiter der ripped Jeans, Boots und meiner Lieblings-Lieblingsjacke ergibt es eine tolle Übergangskombi für Tage zwischen 17-22Grad, wie es sie in letzter Zeit häufig gab. Für Leute, die bereits frühmorgens das Haus verlassen müssen, ist darüber hinaus ein Trenchcoat oder dergleichen anzuraten, tagsüber wurde es aber immer so warm, dass man letztlich gar nicht mehr wusste, was man tragen soll. So simpel der Look auch ist, wird er durch das Jäckchen, die wirklich dick ist, aufgewertet. Im Frühjahr/Sommer hatte ich leider den tollen Azteken Blazer von Hallhuber verpasst, dieses Modell von Gina Tricot funktioniert allerdings genauso unkompliziert, wertet es doch in Sekundenschnelle jedes schlichte Outfit auf. 
Der Schal wäre im Normalfall nicht Teil meines geplanten Outfits gewesen, da ich allerdings Halsschmerzen hatte, war er unverzichtbar - Fashion trifft auf Pragmatik lautet hier das Motto.


Jeans - Asos // Camisole, Tasche - Mango // Hut - River Island via Asos (sold out but similar here) // Boots - Bershka (alt) similar here // Blazer - Gina Tricot* // Schal - Gina Tricot
Welche Lieblings-Sommerteile werdet ihr mit in den Herbst nehmen und habt ihr Tipps, wie ihr diese stylen könnt?
Bilder oder Fotos hochladen


BLOGLOVIN // FACEBOOK // TWITTER 

You Might Also Like

15 Kommentare

  1. Der Blazer von Gina Tricot ist ein Traum!
    Ich werde meine dünnen Sommerblusen mit in den Herbst nehmen, darunter farblich passende Tops ziehen und darüber Cardigans, Jeansjacke oder Blazer kombinieren. Auch zwei oder drei Röcke dürfen mit - mit Strumpfhose oder Leggings und Stulpen sind sie auch im Herbst tragbar - statt mit Flipflops oder Sandalen nun aber mit kleinen Boots oder Stiefeln.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schönes Outfit! Wirklich tolle Farbkombi! Woher sind denn dein Armreif und der Ring? Liebe Grüße! Rabea

    www.thegoldenkitz.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rabea :)
      Der Armreif ist auch von Gina Tricot und der Ring von Forever21 :)

      Löschen
  3. Das Outfit gefällt mir sehr gut, vor allem Hut und Jacke!
    Ich liebe es, Sommerteile auch noch im Herbst zu tragen. Der Klassiker: Einfach ein Sommerkleid mit dickeren Strumpfhosen, Stiefeln und Jacke kombinieren :)
    Liebe Grüße :)

    http://style-picker.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Deine Outfits sind einfach immer total toll! :) Außerdem finde ich deine Fotos wirklich immer perfekt - fotografisch, sowie modeltechnisch! Das sage ich jetzt nicht nur um ein nettes Kommentar da zu lassen, sondern meine das auch wirklich so! *zwei-Daumen-hoch*

    ... und nun zur Frage, was mein liebstes Sommerteil ist, welches ich in den Herbst mitnehmen werde! - Ehrlich gesagt, hab ich keins. Klar einige schöne Tops werde ich auch im Herbst unter einem Cardigan tragen, aber einen wirklichen Favoriten gibts da nicht. Meistens gefallen einem ja die neuesten Teile am besten, deshalb werde ich auf jeden Fall meine neue Gina Tricot Bluse auch noch viel im Herbst tragen...

    Liebste Grüße
    bluemchenable.de

    AntwortenLöschen
  5. Der Blazer ist traumhaft!

    Liebste Grüße,
    www.redlipsandblueberries.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Super super schöner Look :)
    Finde die Jacke klasse, die hätte ich mir auch gerne gekauft aber leider gibt es keinen Gina Tricot in Ö :(

    Liebst
    Svetlana

    AntwortenLöschen
  7. Das Outfit ist wundervoll ♥
    Und diese Jacke ein Traum :)

    Katha
    http://kathaslittleworld18.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. wie immer fällt mir nur "wunderschön" ein <3

    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥


    ps. bei mir gibt´s grad einen 50€ Gutschein für Zalando zu gewinnen!

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin erst vor kurzem über deinen Blog gestolpert aber ich werd gar nicht mehr fertig, was für einen tollen Stil du hast. Deine Outfits sind immer genau auf Punkt und so perfekt, dass sie nicht übertrieben oder zu durchgestylt, sondern einfach nur schick und stimmig aussehen. - Manche Fashion-Blogger wirken auf mich immer ein bisschen, als würden sie mit Gewalt die INstyle nachstellen, egal wie schräg die Sachen da drin teilweie sind. Deine Looks sind natürlich, passen perfekt zu dir und sind noch dazu richtig inspirierend. (Außerdem beneide ich dich um deine Haare. Ein Traum!!) Mach weiter so, denn dein Blog ist ziemlich schnell mein Lieblingsblog geworden und ich freue mich darauf, mehr von dir zu lesen/sehen. <3

    Ach ja und von den Sommerstücken nehme ich (wie Steffi im 1. Kommentar) meine luftigen Schluffi-Schlabber-Blusen in den Herbst mit, die sich schon drauf freuen, mit Booties, Röhrenjeans und dicken, kuschligen Strickjacken und Schals kombiniert zu werden.

    AntwortenLöschen
  10. Ich mag es die liebsten Stücke aus dem Sommer noch ein Stück weit mitzunehmen in den Herbst. Gern auch Kleider oder wie schön erwähnt Blusen.
    Dein Look ist sehr schön und steht dir wie immer super.

    Liebe Grüße, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Die Jacke gefällt mir wahnsinnig gut.
    Dieser Blauton ist total toll und harmoniert super gut mit dem Rest des Outfits.
    Der Schal und die Boots machen den ganzen Look dann etwas herbstlicher.
    Ich bin begeistert :)

    xx Julia

    http://www.followthefashionrookie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Super schöner Herbst-Look, gefällt mir!

    AntwortenLöschen
  13. Die Jacke ist wirklich ein Traum und harmoniert perfekt zu den restlichen Farben. Ich bin etwas verliebten dieses Outfit, sehr schön ;)

    Alles Liebe,
    Rebecca www.couturecontracasual.com
    P.S: Aktuell kann man auf meinem Blog einen Shopping-Gutschein gewinnen!

    AntwortenLöschen
  14. Der Blazer ist wirklich sehr hübsch!
    liebe Grüße
    Yassi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥