Beauty

[Beauty Inspiration] olive for fall



Hey Sweeties!
Ich weiß nicht, woran es liegt, aber ist der Sommer erst einmal vorbei (wir missachten einfach mal kurz die derzeit super sommerlichen Temperaturen), verspüre ich wieder große Lust, die Makeup Pinsel zu schwingen. Diesen Sommer habe ich  auf Foundation und Co. liebend gern verzichtet und zelebrierte den kompletten Nudelook - oder wie die liebe Luise zu sagen pflegt #ohnealleszummitnehmen. 
Seit einer Woche jedoch habe ich große Lust auf Herbst und das nicht nur in meinem Kleiderschrank oder in Form von deftigen Mahlzeiten, sondern auch im Gesicht. Statt wie sonst auf bordeauxrote Lippen und schlichte Augen zu setzen, hat es mir diese Saison Olive angetan. Eine Farbe, die ich eigentlich ungern an mir sehe, da sie mich ausgewaschen aussehen lässt. In Form von einem Augenmakeup harmoniert sie mit meinen braunen Augen allerdings wunderbar und bringt etwas Herbstliches hervor. Dabei ist die Farbpalette ein absolutes Allroundtalent, ob zart im Alltag oder ein dunkleres Smokey Eye zum Abend. Besonders hübsch finde ich den Look mit einem dezenten Restmakeup, einer leichten Foundation, nudefarbenen Blush und Lippen. Meine Interpretation des Looks wollte ich euch deshalb nicht vorenthalten, euch somit makeup-technisch schon einmal auf den Herbst einstimmen und euch ein wenig inspirieren. 


Naked II Palette Bootycall & Pistol // Catrice Matt Lidschatten #All up and brown //
Hoola Lipgloss Benefit // Mac Blush Gingerly // Chanel Rouge Allure Velvet La Distinguee // Catrice Nude Illusion Makeup in #30 // Maybelline Der Löscher #3


Meinen Teint habe ich mit der neuen Nude Illusion Foundation von Catrice verschönert. Ich teste sie seit ungefähr einer Woche und bin bisher aufgrund der leichten Formulierung und eher flüssigen Konsistenz sehr angetan, da sie sich leicht und zart auftragen lässt, sehr gut mit meinem Hautton verblendet und vor allem keine trockenen Hautschüppchen um meine Nase herum betont, wie es viele Foundations in letzter Zeit taten. Die Deckkraft ist allerdings sehr leicht, so dass Mädels mit starken Rötungen oder größeren Unreinheiten nicht ganz so zufrieden mit ihr sein dürften. Meine derzeit dunklen Augenschatten habe ich mit dem Löscher von Maybelline abgedeckt, der mir für meinen Geschmack jedoch etwas zu hell ist. Irgendwie gibt es in der Drogerie immer nur Töne für Blassnasen und die dunkleren Nuancen gehen verloren bzw. sind sämtliche Foundations und Concealer immer extrem rosastichig, was mir so gar nicht gefällt. Auf meine Wangen habe ich einen Hauch Essence Bronzer und mein liebstes Herbstblush Gingerly aufgetragen und die Lippen mit etwas Chanel betont. 
Das Augenmakeup war auch sehr unkompliziert. Ein wenig Gold aufs bewegliche Lid, einen helleren Oliveton von Catrice am äußeren Augenwinkel, mit Pistol von Urban Decay abgedunkelt und ganz zum Schluss noch einen schwarzen Ton ganz leicht verblendet für einen dunkleren Smokey Eye Effekt, der dennoch natürlich aussieht. 
Die neuen matten Lidschatten von Catrice kann ich euch übrigens wärmstens empfehlen. Auf den Fotos seht ihr noch meinen zweiten Lieblingston - ein sattes Aubergine-Lila-Rot. Die Lidschatten lassen sich wunderbar verarbeiten, krümeln minimal am Auge (ich trage einfach immer im Anschluss erst meine Foundation auf) und werden auch nicht fleckig, wie man es bei anderen matten Tönen oft kennt. Diese beiden Farben finde ich auch wirklich besonders und für 3,95Euro eine tolle Entdeckung aus der Drogerie. Einzig und allein beim Transport muss man etwas aufpassen, wie ihr seht, ist mir mein bordeauxfarbener Lidschatten bereits heruntergefallen und zerbröselt.
Wie ist das bei euch so? Habt ihr einen Signature Look für den Herbst oder gibt es Produkte, die ihr dann besonders gerne benutzt? Über Empfehlungen freue ich mich natürlich wie immer sehr :)
Bilder oder Fotos hochladen
 

BLOGLOVIN // FACEBOOK // TWITTER  

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Îm Herbst mag ich dunklen Lippenstift :)
    Mir gehts da ähnlich wie dir. Im Sommer schminke ich mich kaum, aber im Herbst kriege ich wieder Lust drauf :)
    Am liebsten mag ich sonst aber leichte helle Makeups :)
    Liebe Grüße
    Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Wie immer ein toller Post :-)

    mein alter Blog wurde einfach gelöscht! Jetzt muss ich nochmal komplett von vorne anfangen! Du hast meinem alten gefolgt. Ich würde mich so so freuen, wenn du meinem neuen Blog ebenfalls folgen könntest www.city-of-vogue.blogspot.com

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Sieht echt toll aus!
    Mir gehts grade ganz genauso - schminke mich grade liebend gern mit herbstlichen Farben, ziehe mich herbstlich an und zelebriere dieses Gefühl!
    Liebste Grüße, Causeimmagirl
    http://www.cause-imma-girl.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Sooo toll geschminkte Augen :) Passt super zu deiner Augenfarbe!

    Liebste Grüße aus Berlin
    Romi
    Mein Fashion & Style Blog romistyle.de

    AntwortenLöschen
  5. Im herbst trage ich gerne orange farbenen Lidschatten auf dem beweglichen lid. In der lidfalte trage ich dunkelbraunen Lidschatten, welchen ich gut aussmoke und einen schönen schwarzen lidstrich. Das ist mein absoluter lieblingslook

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Wirklich wunderschön, Liebes. Dir stehen diese ganzen Herbsttöne aber auch einfach ausgezeichnet!
    Liebste Grüße
    ♥ Vivienne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥