Lifestyle

10 Tipps gegen fiese Erkältungen



Hey Sweeties,
nach meinem Post, in dem es darum ging, sich nach einer ausgestandenen Erkältung wieder frisch zu machen, ist mir eingefallen, dass vorher ein paar Tipps gegen miese Erkältungen auch nicht geschadet hätten. Da wir derzeit mittendrin in einer herbsttypischen Virenwelle sind und gezwungenermaßen beinahe überall mit ihnen in Verbindung kommen, gibt es heute 10 knackige Tipps und Hausmittelchen, die mir immer wieder helfen, wenn mein Körper schlapp macht. Statt in langer Textform habe ich mich dieses Mal für ein Video entschieden. Lasst mich doch in den Kommentaren wissen, was ihr bei Erkältungen macht, ob euch noch mehr Helfer einfallen oder ob es in eurer Familie einen uralten Geheimtipp gibt!


Dann wünsche ich euch noch einen super sonnigen Restsonntag (wir waren heute Morgen schon ausgiebig spazieren) und bleibt vor allem gesund!
Bilder oder Fotos hochladen


BLOGLOVIN // FACEBOOK // TWITTER  

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Salbeitee gurgeln ist immer mein Allheilmittel :D Tolles Video!!

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

    Es würde mich sehr freuen, wenn du hier beim Geheimtipp des Monats für mich abstimmst (ganz unten TheBlondeLion - geht jeden Tag 1x):)

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Video :) Einge Tipps kannte ich bereits, einige waren mir neu. Ich hoffe zwar, dass ich dieses Jahr ohne Erkältung durch den Herbst und Winter komme - falls dies aber nicht der Fall sein sollte - werde ich auf deine Tipps zurückgreifen :)

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  3. Wärmflasche, Tee und ein heißes Bad hilft mir meistens. Und natürlich Schlaf, die beste Medizin überhaupt!

    www.redlipsandblueberries.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Heiße Zitrone ist bei uns auch ein gängiges Mittelchen :) Quarkwickel und Zwiebelsaft habe ich noch nicht probiert. Hühnernudelsuppe macht die Oma dann immer. Ein sehr schönes Video, Yasmin!

    AntwortenLöschen
  5. Ich mache bei Erkältung oft ein Erkältungsbad und lege mich anschließend mit einem schönen warmen Tee ins Bett, wirkt Wunder! :) Das Video ist übrigens total gut und du kommst super sympatisch rüber :)

    AntwortenLöschen
  6. in österreich sind die "essigpatscherl" sehr gängig bei fieber. meine mama hat früher dazu einfach immer essig und wasser vermischt und zwei handtücher damit getränkt und wieder ausgequetscht und um die füße gewickelt, außen rum noch ein trockenes handtuch. also das solltest du echt mal probieren :) super tipps und schönes video :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥