Inspiration Shopping Finds

[Inspiration] Itsy Bitsy Teenie Weenie...


Hallo meine Süßen!
Jeden Sommer aufs Neue entwickele ich eine Art Suchtverhalten. Nein, nicht nach Wassermelonen (obwohl...) oder Schuhen, sondern nach schicker Bademode. Mein Freund verleiert mittlerweile genervt die Augen und entgegnet mir mit: Noch ein neuer Bikini? Hast du nicht schon 100? Nun gut, 100 sind es vielleicht (noch) nicht, aber ich muss zugeben, so ganz unrecht hat er nicht. Tragen manche Frauen jahrelang den gleichen Bikini, wird mir schnell langweilig. Ich trage meine Modelle meist im 2 Jahres-Rhythmus, bis mir der Stoff zu ausgeblichen oder der Schnitt auf einmal zu langweilig ist. So ist es eigentlich schon vorprogrammiert, dass ich bereits im Frühjahr rechtzeitig loslege und nach geeigneter und cooler Bademode schaue. Dabei versuche ich stets, die eingelaufenen Pfade von H&M und Co. zu verlassen und nach anderen und weniger häufig zu sehenden Modellen Ausschau zu halten. In meinen Collagen habe ich euch heute mal verschiedene Stücke mitgebracht - sozusagen eine kleine Shopping-Inspiration und viele der Modelle sind sogar deutlich reduziert. 
Was Bademode betrifft, bin ich eindeutig ein Bandeau-Typ...und verspielt muss er sein. Sobald irgendwelche süßen Details, Schleifen, schöne, knallige Farben oder Rüschen zu sehen sind, schlägt mein Herz höher. Für alle Freunde der sportlichen und funktionstauglicheren active wear kann ich euch die Bademodeabteilung vom Frontlineshop ans Herz legen. Dort findet sich die perfekte und günstige Auswahl für alle coolen Surfergirls ;)
Dieses Jahr bin ich aber auch ganz vernarrt in die wunderschönen und weiblichen Einteiler. Meine Schwester hat es vorgemacht und sich eine tolle Auswahl an Retro-Bikinis bestellt. Mir ist dabei aufgefallen, dass die neuen Schnitte alles andere als Oma sind, sondern mega süß, oftmals mit Cutouts auch sexy und vor allem kaschierend. Eine große Oberweite wird gezähmt, kleine Röllchen verschwinden und die Silhouette sieht einfach hübsch aus. Der einzige Haken und auch Grund, warum ich noch keinen in meinem Besitz habe, ist schlichtweg die Bräune. Ich liebe es, mich zu sonnen und mit einem Badeanzug wäre der Käsebauch vorprogrammiert, das mag ich dann doch nicht so gern ;) Wobei ich mich beim Erstellen der Collage schwer in den Leo-Badeanzug verliebt habe.
Leo-Badeanzug // maritimer Badeanzug // türkiser Badeanzug // Cutout Badeanzug // Rüschen-Badeanzug
Pastel-Bikini // Bikini mit Punkten // lachsfarbenes Bikinitop // Azteken Bikini // Rüschentop // rotes Bikinitop // fliederfarbener Bikini
Jetzt fehlt eigentlich nur noch das perfekte Sommerwetter. Bei meinen Eltern zu Hause war es die letzten 2 Tage sehr schön, so dass ich auch baden gehen konnte, heute sieht es schon wieder anders aus. Aber wenn ich mir den Wetterbericht so ansehe, scheint für uns alle ja in der kommenden Woche die Sonne. Was für ein Bademoden-Typ seid ihr und tragt ihr auch Badeanzüge?
P.S. Ich werde jetzt einen schönen Tag mit der Familie verbringen, da meine kleine Schwester Geburtstag hat und heute Abend wird dann ordentlich angefeuert. Go Germany! Wir holen uns den 4. Stern ;)
Bilder oder Fotos hochladen


BLOGLOVIN // FACEBOOK // TWITTER 

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Bei uns lässt sich die Sonne leider im Moment gar nicht blicken - zum Glück bin ich schon ein bisschen "grundgebräunt" ;)
    Der Atztekenbikini gefällt mir super gut, aber da darf man auch beim Tragen nicht mehr wie ein Käse ausschauen :D

    AntwortenLöschen
  2. Wie gut ein Einteiler doch aussehen kann! Ein Accessoires für sich :)
    Liebe Grüße Samieze

    www.samieze.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube badeanzüge mag ich einfach nicht :D
    Da wird man am Bauch nicht braun.
    Trotzdem schöne Teile dabei :)

    Liebst, Katja

    AntwortenLöschen
  4. Bei mir ist es ähnlich, ich suche meine Bikinis auch lieber fernab von Zara, Primark und H&M. Schöne Modelle hast du da ausgesucht.
    Heute habe ich mir einen von Vive Maria bestellt und ich hoffe wirklich, dass er passt. Langsam wird es nämlich Zeit, nächste Woche um die Uhrzeit sollte ich nämlich schon im Bikini am Strand liegen :-D.

    Liebst
    Jane von Shades of Ivory

    AntwortenLöschen
  5. Ich kaufe mir auch jedes Jahr neue Bademode. Meist mag ich meine alten Teile dann nicht mehr oder es gibt einfach viel zu viel verführerisches, neues Zeug. ;) Ich bin echt happy, dass ich vor meinem Sommerurlaub noch nach London fliege. Da werde ich mir erstmal ein Schmuckstück bei VS zulegen. ;)

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Auswahl, der Onepiece mit den Cutouts gefällt mir am besten. Bei Primark bin ich dieses Jahr zum ersten mal seit Ewigkeiten in einen Badeanzug geschlüpft, allerdings gab es das schöne Teil nur noch in 34 und das war viiiel zu klein, also suche ich noch weiter und freue mich über Inspiration .. :-)

    Liebe Grüße
    Miss Annie
    Blog // Facebook // Bloglovin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥