Beauty

April Goodies



Hallo meine Süßen,
wieder einmal geht ein Monat zu Ende, das heißt, es ist wieder Zeit für meine April Goodies. Rückblickend entpuppte sich der April als gar nicht mal so zickig, wie er sich sonst so gibt, aber dieses Jahr ist ja sowieso wettertechnisch alles anders. Dank der vielen Sonnenstunden bekam ich meinen ersten kleinen Sonnenbrand, konnte im Freien schon mehr als einmal mit geliebten Menschen grillen, unternahm lange Spaziergänge, betätigte mich mal wieder sportlich und ach ja...verbrachte den Großteil meiner Freizeit in unserer neuen Loungeecke. Was ich mir für den Mai verspreche? Nur Großartiges, ist er doch mein heimlicher Lieblingsmonat! Im Mai werde ich nämlich immer ganz hibbelig, weil man spürt, dass der Sommer naht, weil die Sonnenstahlen noch wärmer, noch freundlicher sind, weil das kräftige Grün der Bäume um die Wette strahlt, weil die Vögel noch lauter zwitschern und es die Zeit für erste Male ist. Normalerweise trage ich im Mai das erste Mal nackte Beine zu Kleidchen und Co. (dieses Jahr dank des verfrühten Frühlings natürlich schon eher), grille das erste Mal an, bekomme die erste zarte Bräune, nasche kiloweise Erdbeeren und tippe meine Zehen ins noch kalte Wasser. Der Mai ist der Vorgeschmack für den Sommer. Lässt uns sehnsüchtig hoffen, gibt uns in all seiner Vielfalt kleine Kostproben wie die nächsten sonnigen Monate sein werden. Er ist fröhlich, bunt und voller guter Laune, was ihn natürlich besonders attraktiv macht. Kein Wunder also, dass ich ihn mit offenen Armen begrüße. Mai, ich hoffe, du bist wunderbar zu uns.
Daumen hoch für: die Glamour #smilestorm Kampagne!!! // Luises aufrichtigen und aufrüttelnden Post über den Fitness-/Schlankheitswahn // viele Sonnenstunden und dieses magische Lächeln, das auf einmal fast jeder auf den Lippen trägt
Daumen runter für: gefühlt tausend Hausarbeiten, die einfach nicht fertig werden wollen
Im Einkaufskörbchen landete: Uppsi...ein paar Sommersachen in sämtlichen Pinknuancen...seid ihr an einem Haul interessiert?
Genascht: es war Ostern...mehr muss ich nicht sagen oder? :D
Gedacht: Die Hoffnung zu verlieren, ist das Schlimmste, was passieren kann. Auch wenn man es nie für möglich gehalten hätte, sehen die Dinge Monate später ganz anders aus, als gedacht. Auf einmal sind da keine Steine mehr im Weg, auf einmal sitzt man mit Menschen an einem Tisch, um die man gebangt hat, fröhlich, gesund und glücklich. Bei denen man Angst hatte, dass es nie wieder so sein würde wie früher. Und es geht doch. Man muss nur hoffen und ganz fest an das Gute glauben.
Gewünscht:  Mehr von diesen schönen Momenten, lachenden Menschen, Fröhlichkeit und Sonne!
Gesucht: nach dem perfekten Glow
Neuentdeckung des Monats: die zweite Staffel Hannibal -abartig gut und intelligent gemacht // frischer gelber Pfirsich in Parfumform -super erfrischend und lecker für den Sommer // lustige Trinkstäbchen bei Etsy in sämtlichen Mustern für den sommerlichen Cocktail auf dem Balkon
meine kleine Trinkhalm-Obsession - für den ein oder anderen sinnloser Quatsch, für mich ein Grund für ein Lächeln
Lesen und nachmachen - der Glamour #Smilestorm // für den perfekten Glow mixe ich einen Tropfen des Nyx Liquid Illuminator in #02 Gleam unter meine Foundation // Lieblingsschühchen via H&M

Frische fürs Gesicht in Form einer leichten, aber dennoch reichhaltigen Geltextur mit frischem Gurkenextrakt - Yves Rocher Hydra Vegetal Gelcreme*
Sommer im Fläschchen dank P2 Volume Gloss Nagellack in #beach babe - macht Lust auf Strand und gebräunte Haut // Yves Rocher gelber Pfirsich-Duft* - der perfekte, frische, leichte Duft für den Sommer, bei dem man sich am liebsten selbst aufessen würde :D // Partner in Crime des Liquid Luminators - für noch mehr Glow: Rimmel Wake me up Foundation
für die natürlichsten Apfelbäckchen der Welt benutze ich den Clinique Cheek Pop in #BerryPop - ein Puderblush mit einem hauchzarten Finish, bei dem man kein Produkt erkennt und es aussieht, als hätte ich mir in die Wangen gekniffen // Alverde Highlighter #02 für die Extra Portion Glow (war leider vor 1-2 Jahren in einer LE)


Und zu guter Letzt gibt es wie immer meine Outfits des Monats auf einem Blick zu sehen. Meine Liebsten sind #1, 4, 6 und eure?

         
Ich wünsche euch einen wundervollen Feiertag, den ihr hoffentlich trotz der blöden Wettervorhersagen gut nutzen werdet. Wir wollten heute eigentlich eine Tretbootfahrt auf der Saale machen, aber das wird vermutlich wortwörtlich ins Wasser fallen. Dafür gibt es aber späte leckere Waffeln. 
Ich drück euch
Bilder oder Fotos hochladen


BLOGLOVIN // FACEBOOK // TWITTER  //  MYSTYLEHIT

You Might Also Like

16 Kommentare

  1. Deine Outfits sind wirklich toll, am Besten gefällt mir ja das Erste und das Letzte, ich bin einfach ein totaler Fan von minimalistischen und schicken Outfits!

    Much love xxx
    http://christinanista.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Looks hast du uns im April gezeigt. Vor allem das 7. Outfit hat mir besonders gut gefallen!

    xx Sarah

    www.sarahvonh.com

    AntwortenLöschen
  3. Die Bluse auf dem ersten Bild ist ja toll! Woher hast du die, wenn ich fragen darf?

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea :)
      Die Bluse ist von Gina Tricot.

      Löschen
  4. ein herrlicher Post :-) Ganz wunderbar auch den eigenen Namen zu entdecken, hihi :-)
    Yasmin, ich danke Dir für deinen herrlichen Blog, der so hell strahlt, dass ihn eigentlich keiner übersehen sollte!!
    Und du machst mir den Mai sogar etwas schmackhaft, obwohl ich mich bisher überhaupt nicht auf den Monat freuen kann :(

    Fühl Dich umarmt <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, meine liebe Luise :)
      Der Mai wird bestimmt auch für dich wunderbar <3

      Löschen
  5. Das Outfit mit der Blumen/Blütenprinthose mag ich immer noch sehr. Definitiv Stylingvorbild!

    AntwortenLöschen
  6. Ich würde ganz ehrlich jedes einzelne auch so tragen wollen :) So schöne Outfits! Nr. 1 ist mit dieser Traumhose mein Favorite ;)

    Liebste Grüße aus Berlin
    Romi
    Mein Fashion & Style Blog romistyle.de

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Video mit tollen Produkten :)
    Wo hast du die Rimmel wake me up Foundation gekauft? Online ist es ja meist schwierig die richtige Farbe zu wählen...

    Liebe Grüße, Lisa
    von http://fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa,
      ich habe die Wake me up Foundation damals auf gut Glück bei Asos gekauft und im Internet nach Swatches gesucht bzw. nach Posts, wo ein Vergleich zu Mac-Foundations gezogen wurde. Dort kenne ich meine Nuance nämlich und konnte so ganz gut einschätzen, was ich brauchte. Ich bin bei Rimmel die 200 Soft Beige und bei Mac NC25 :)

      Löschen
  8. Schöner Post und schöne, dazu passende Fotos.
    Dann hoffen wir mal, dass der Mai genauso wundervoll wird, wie du ihn beschreibst.
    Ich freu mich drauf!

    Liebst
    Jane von Shades of Ivory

    AntwortenLöschen
  9. Das dritte Outfit ist wunderschön :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde den 1. Look am schönsten, und über einen Haul würde ich mich freuen :)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Yasmin,
    ich finde deinen Blog wunderbar und er versüßt mir momentan in regelmäßigen Abständen meine Prüfungszeit.

    Mir gefallen alle April-Outfits, aber Nummer 6 ist mein absoluter Favorit! Ich würde mich übrigens über ein Haul-Video freuen. Vielleicht hast du ja auch Lust deine "Glow-Foundation-Routine" einmal in einem Video zu zeigen?

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah,
      vielen vielen Dank für deine lieben Worte. Es bedeutet mir unglaublich viel, wenn ich solche Kommentare erhalte und euch ein Lächeln auf die Lippen zaubern kann oder ein bisschen ablenken kann durch meine Posts. An eine Foundation-Routine habe ich tatsächlich auch schon gedacht und werde das demnächst mal in Angriff nehmen :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  12. Tolles Video und tolle Outfit Bilder! Du bist richtig sympatisch :-)
    Fänds ganz toll, wenn du dann mal zeigst, wie du deinen Glow nun rausbringst!

    Liebste Grüße, Causeimmagirl
    http://www.cause-imma-girl.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥