Beauty

March Goodies


Hey meine Süßen :)
Schwuppdiwupp ist der März vorbei und schon ist das erste Vierteljahr vergangen. Wahnsinn! Wie immer bekommt ihr heute meine kleine Review des letzten Monats zu sehen, genauso wie meine Lieblingsprodukte. Da sich seit einigen Monaten nur selten Flop Produkte dazwischen schummeln, werde ich die Kategorie neuerdings in "Goodies" umbenennen. Ich denke, dass das passender ist, aber fangen wir mal an.

Daumen hoch für: Auf die Gefahr hin, dass ich mich in Endlosschleife wiederhole: FRÜHLING! Coole gemeinsame Bloggerprojekte, schaut doch für den Anfang schonmal bei der lieben Vicky vorbei! 
Daumen runter für: Dauergrummel bei schönstem Sonnenschein // die verdammten Versandkosten von 15Euro!!! bei Zara Home // überhöhte Ansprüche, die man nie erreichen kann und sich verzweifelt im Kreis dreht, um diese zu erfüllen
Im Einkaufskörbchen landete: Gaaaanz viel Deko für den Balkon, Blumentöpfe, Kissen, Vasen ach ja und die perfekten silbernen Pumps habe ich dann auch gefunden.
Genascht: Dank Magen-Darm-Virus eher weniger. Mein Magen brauchte dieses Mal eine ganze Weile, um sich wieder auszukurieren. Dafür habe ich die perfekten kleinen Snacks entdeckt, die ich euch demnächst zeigen werde.
Auf die Ohren gab es: Seit Suits mein absoluter Ohrwurm: Greenback Boogie!
Gedacht: Wenn wir einfach mal das Meckern sein lassen würden, nervige Kleinigkeiten ausblenden und all den unbekannten Menschen ein Lächeln schenken würden, wäre das Leben viel angenehmer. Wieso machen wir das so selten? // Ich will mehr, immer weiter, immer höher, meine Träume verwirklichen. Das funktioniert. Mit ganz viel Motivation, Willensstärke und den festen Glauben daran. Wir alle können unsere Träume anpacken und sie Wirklichkeit werden lassen, solange wir es nur ernsthaft wollen, statt nur zaghaft zu träumen.
Gewünscht: Ein bisschen Erholung. Am liebsten würde ich direkt zum Flughafen düsen und einfach in die Sonne fliegen. 
Gesucht: Den perfekten Läufer für unseren Flur im Chevron-Muster. Der vermeintlich perfekte Kandidat, stellte sich zu Hause dann als qualitativ miserabler Kumpane heraus, der darüber hinaus auch noch nach Omas alter Gartenlaube stank. Bäh! Es wäre ja auch zu schön gewesen, für den Knallerpreis einen tollen Teppich zu finden. Tipps anyone??
Neuentdeckung des Monats: leckere Duftmelts für die Duftlampe, die unsere Wohnung sofort in eine kleine Oase verwandeln. // Den Blog thedailydose von Vicky und Kathi - wunderbar liebevoll gestaltet, ich kann mich einfach nicht satt sehen an den tollen Fotos 

Endlich wieder Kirschblütenzeit! Das Highlight im Frühling <3

Geheimwaffe Kokosöl: ob als Haarkur, Nagelcreme, Handcreme, Bratfett oder wie ich es am liebsten benutzte: Gesichtsöl. Es ist ein günstiger Allrounder, riecht unfassbar gut und verwandelt meinen Teint ins Positive // Origins Checks & Balances Face Wash - mein täglicher Begleiter am Morgen, um Müdigkeit zu vertreiben, für ein frisches Hautgefühl und saubere Poren.

Nicht nur als Eyecandy machen die kleinen Duftmelts was her, auch die Wohnung versüßen sie mit ihren betörenden Düften. Hier zu sehen: Creme Brulee (solltet ihr unbedingt probieren!) und Strawberry & Champagne via the -sparkle // der wohl gehypteste Essie Lack schlechthin - Fiji

Endlich gefunden: die perfekten Silberpumps - günstig bei Asos und mega bequem!

glossige Frühlingslippen mit dem P2 Secret Gloss Lippenstift in #50 Secret Kiss

Ich steh auf leichte Foundations für ein natürliches Ergebnis, ohne zugespachtelt auszusehen: Diorskin Nude #23, Wake up Concealer Manhattan #3 und die All about Eyes Augecreme von Clinique für einen strahlenden Blick

Endlich keine trockenen Spitzen mehr! Es ist zwar für gefärbtes Haar gedacht, funktioniert aber auch super bei meinem Naturhaar :)
Falls ihr euch für ein Produkt genauer interessieren solltet, schaut euch mein Favoritenvideo an, dort erzähle ich ein bisschen ausführlicher über meine kleinen Helfer.

  
Und wie immer bekommt ihr die Outfits des letzten Monats auf einen Blick zu sehen. Auffällig oft griff ich zu eher lässigen Kombis, die frühlingsfrisch waren. Außerdem hatte ich im März eine kleine Liebesaffäre mit rosa und pinken Fabrtönen. Meine Lieblinge waren Outfit 1,2 und 6 und eure?
Lasst mich doch wissen, wie euer März im Rückblick verlaufen ist! War es ein guter Monat oder musstet ihr euch oft ärgern? Und gibt es Neuentdeckungen, die ich unbedingt ausprobieren sollte?
Ich drück euch
Bilder oder Fotos hochladen

BLOGLOVIN // FACEBOOK // TWITTER  //  MYSTYLEHIT

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. diesen Manhattan concealer hatte ich auch eine zeit lang, aber wie du schon sagtest, er deckt etwas stärkere Augenringe oder pickelchen nicht besonders gut ab. Aber er zaubert einen frischen Blick ;)

    AntwortenLöschen
  2. Wundervolle Outfits hattest du im März!!

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion
    Follow me via Bloglovin

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein toller Rückblick. Die silbernen Pumps gefallen mir total gut.

    Liebe Grüße Kristina von KD Secret

    AntwortenLöschen
  4. Bin mir nicht sicher, wie du die Outfit nummerierst, darum sage ich einfach: Sie sind alle ein Traum :D

    Liebste Grüße
    Romi
    Mein Fashion & Style Blog romistyle.de

    AntwortenLöschen
  5. Die Duftmelts kannte ich bisher gar nicht, aber sie sehen einfach himmlisch aus. Hättest du es nicht geschrieben, hätte ich die für Pralinen gehalten, - wobei die wohl eher weniger schmecken sollten.
    Der Lippenstift von p2 erinnert mich an die Lip Butters von Revlon und die Farbe ist richtig schön knallig. Wenn ich mich nicht schon bis an mein Lebensende mit Lippenstiften bemalen könnte, würde ich mir die glatt auch noch zu legen ;)).
    Am besten gefällt mir dein drittes, und dein letztes Outfit. Die sehen wirklich super aus, aber die anderen Looks sind natürlich auch hübsch.

    Liebst
    Jane von Shades of Ivory

    AntwortenLöschen
  6. Die Duftmelts sehen ja klasse aus - danke für den Tipp :-) ... Und mir geht's mit dem Frühling genau so - ich kann einfach nicht genug von ihm bekommen und freue mich wie ein kleines Kind über zweistellige Plusgrade, die ersten Blumen, Barbecues usw. :-) ... - Liebe Grüße aus Wien,

    Katja

    www.collectedbykatja.com

    AntwortenLöschen
  7. Deine März Outfits sind alle so toll! :)

    Liebe Grüße,
    Charlie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥