Outfit

sometimes you have to wear a diva


Hallo meine Hübschen,
manchmal da gibt es Shoppingausbeuten, die einen total von den Socken hauen, in die man sich verliebt hat, 1000 Kombis im Kopf hat und zu Hause vor dem Schrank feststellen muss, dass die Kombinationsmöglichkeiten alles andere als rosig aussehen. Irgendwie will dann nichts so richtig funktionieren, bzw. gibt es eben auch diese "Diva-Teile", die so speziell sind, dass sie sich scheinbar nicht richtig einfügen wollen in die restliche Garderobe. Solch eine kleine Diva hat sich auch in mein heutiges Outfit geschummelt. Den coolen, asymmetrischen Rock mit grafischem Schwarz-Weiß Print habe ich auf der Onlineshoppingseite Fashiola* gefunden und mich direkt verliebt. Für alle, die Fashiola noch nicht kennen sollten, erkläre ich das Prinzip mal kurz.
Kurz gesagt: Fashiola macht das Leben für alle Shoppingfaulen leichter. Wenn man mal wieder auf der Suche nach diesem EINEN Teil ist, genaue Vorstellungen hat, aber keine Lust die üblichen verdächtigen Shops nach der Reihe in stundenlanger Kleinstarbeit abzugrasen, kommt Fashiola ins Spiel. Dort sammeln sich nämlich sämtliche bekannten Onlineshops wie Mango, Topshop, Asos etc. in einem Portal zusammen. Man gibt in der Suchfunktion sein Wunschprodukt ein oder klickt sich durch den riesigen Katalog und bekommt mit einem Klick die gesamte zutreffende Auswahl aus allen Shops, statt diese einzeln zu durchforsten und hat damit sofort auch preisliche Alternativen im Blick, statt sich später zu ärgern, wenn man ein ähnliches Stück in einem anderen Onlineshop um die Hälfte günstiger findet. Die Idee hat mir als ungeduldiger Mensch sehr gut gefallen und so stieß ich eben auch auf den besagten Rock von Topshop.





Was nun mein Problem mit ihm ist? Ich kriege ihn nicht gebändigt. Mit der schlichten Schwarz-Weiß-Kombi scheint er ja eigentlich verbindungsfreudig zu sein, aber irgendwie finde ich kein passendes Oberteil, was mich 100% überzeugt. Eine weiße Bluse sieht am Übergang zum Rock doof aus, schwarze Blusen oder Oberteile besitze ich nicht (bis auf die langweilige Longsleeve-Variante, aber ich wollte euch auch nicht zum Einschlafen bringen mit meiner Kombi) und Strickpullis ließen sich auch schwer kombinieren.
Letztendlich war die Zeit aber knapp und wir wollten noch schnell Einkaufen gehen, weshalb ich mich für meinen frühlingsfrischen Kuschelpulli entschied und ihn kurzerhand in den Rock stopfte. So ganz elegant finde ich die Lösung noch nicht und auch ohne Reinstecken war es nicht das Gelbe vom Ei, aber ich habe mich wohlgefühlt. 
Da mir weitere Kombis aber irgendwie so gar nicht einfallen wollen, seid ihr dran. Was würdet ihr zum Rock kombinieren, wenn die Option schwarze Basics wegfällt? Hättet ihr Ideen? Und kennt ihr diese besagten Diva-Stücke auch oder hatte bisher nur ich damit zu tun? :D
 
Mantel - Sheinside* // Rock - Topshop via Fashiola* // Boots - Persunmall* // Strickpulli - Gina Tricot (alt) // Tasche - Romwe // Kette - Mango // Hut - H&M

Ich drück euch <3
Bilder oder Fotos hochladen

BLOGLOVIN // FACEBOOK // TWITTER  //  MYSTYLEHIT

You Might Also Like

21 Kommentare

  1. Der Rock ist total schön! Und toller Lippenstift! :)

    Viele Grüße,
    Verena von whoismocca.com
    Bloglovin' // Facebook // MyStyleHit

    PS: Hier kannst du gerade einen Kameragurt oder eine Handschlaufe für deine Kamera gewinnen! Schau vorbei! :)

    AntwortenLöschen
  2. Cooles Outfit - den Rock finde ich richtig cool!
    Liebe Grüße von Alessa

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde das Outfit super. Du siehst wieder so unglaublich gut aus und die Farbe des Pulli steht dir super. Ich kenne aber auch solche Teile, die man wahnsinnig toll findet aber irgendwie nicht kombinieren kann. Bei mir ist es zum Beispiel ein schwarz-weiß gestreifter kurzer Rock. ;)

    Kuss Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Das ist echt ein schwieriges Stück... Aber meiner Meinung nach ist dir die Kombi echt gut gelungen. Solche Pastelltöne stehen dir echt am besten. :)

    AntwortenLöschen
  5. Der Rock ist soo toll!
    Der ist richtig schön! :)

    Liebste Grüße,
    Tania
    http://www.amovivorido.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. WOW, der Pullover mit dem Rock: Hammer Kombi!!!

    GLG Silvi
    http://fashion-beauty-zone.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Der Rock ist wunderschön und die Kombi ist dir wirklich gelungen! Ich denke mit einfarbigen Oberteilen kann man das Teil ganz gut kombinieren :-)

    AntwortenLöschen
  8. Also ich finde eigentlich, dass dir die Kombi gut gelungen ist. Der Pulli steht dir super und passt auch von der Farbe her ins Gesamtbild. :)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
  9. Siehst toll aus!!

    www.cocoaroundthecorner.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Du siehst toll aus! Der Rock ist wirklich ein Traum, da verzeiht man ihm doch gerne das Divengehabe. :)

    Liebst, Sarah von www.sarahvonh.com

    AntwortenLöschen
  11. Wie süß du einfach mal bist. Dich möchte man am liebsten knuddeln ;).
    Ich habe dich, bzw. deinen Beitrag, mal auf meinem Blog verlinkt, zum allwöchentlichen "Gesehen, Gehört, Gelacht usw." Post.
    Die Seite finde ich übrigens sehr praktisch, weil ich total oft nach einem bestimmten Produkt suche und zu faul bin, mich durch tausend Onlineshops zu klicken.

    Ich kenne diese Divateile nur zu gut. Wie oft ergeht es mir genau wie dir:
    Ich stehe prüfend vor dem Spiegel, drehe mich nach links, nach rechts, nochmal nach links, - Nee. Passt nicht. Nächstes Teil - bis ich dann schließlich kapituliere, mir etwas anderes anziehe und beschliesse, mir etwas passendes zu kaufen.

    Den Rock finde ich übrigens richtig hübsch. Ich würde ihn vermutlich mit etwas schwarzem kombinieren, denn ich liebe schwarz einfach.

    Liebst
    Jane von Shades of Ivory

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde den Rock klasse und die KOmbination gefällt mir auch super gut :)
    Aber ich kann mir vorstellen, dass der Rock schwer zu kombinieren ist. Habe gerade überlegt, was mir einfallen würde und er ist schon schwer. Aber auf der andere Seite, ein simples graues Shirt aus dem Schrank von deinem Freund würde doch auch klasse aussehen. Dazu noch eine Statementkette :)

    LIebst
    Svetlana von Lavender Star // BlogLovin //
    Instagram // Faceboook

    AntwortenLöschen
  13. Der Rock ist wirklich genial, hab mich spontan verliebt :)
    Zwecks Kombi bin ich gerade auch etwas ratlos, aber ich denke (gerade bei deiner Figur) sähe es bestimmt auch einfach mit einem engen Shirt, reingesteckt toll aus. Farblich geht da eigentlich viel - gelb, bordeaux, blau... Dazu dann noch eine schöne Kette oder auch ein Schal?! Ich finde, der Rock darf ruhig "alleine" glänzen und braucht nicht unbedingt eine Bluse oder Co.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde den Rock soooo toll!!!!
    Und ich könnte ihn mir mir rot oder Royalblau sehr gut und edel vorstellen!
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

    AntwortenLöschen
  15. Ein sehr schönes Outfit. Der Rock sieht echt super aus :)

    Liebe Grüße Sabine
    sabeey-feel.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  16. sehr ausgefallener Rock und super kombiniert mit dem Pulli. Liebe die Farbe :)

    Maria
    http://retrostreetstation.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  17. also ich find der pony steht dir unglaublich gut!!! Und das Gesamtoutfit ist dir mal wieder super toll gelungen!
    liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  18. Wow! Der Look gefällt mir sehr, sehr gut! Du hast den Rock super mit dem Strickpullover in Flieder kombiniert! Wunderbar <3. - Kann mir den rock auch in Kombination mit einem lässigen Hemd/Bluse in einer aufregenden Farbe vorstellen.

    Liebste Grüße,
    Vanessa von Vaneshion
    Facebook

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥