Inspiration

Styling Vorsätze 2014 - probier mal was Neues

Nachdem ich im letzten Post vom frischen Wind im Kleiderschrank erzählt habe, möchte ich euch in diesem Post eine kleine Inspirationsquelle für das modische Jahr 2014 liefern. Ich hangele mich dabei weder nur an Trends entlang, noch präsentiere ich euch hier eine Wunschliste oder einen hochaktuellen Styleguide. Es ist viel mehr ein Sammelsurium aus modischen Erscheinungen, die ich bereits sehr gerne mag und weiter ausbauen möchte oder auf die ich schlichtweg Lust habe, sie auszuprobieren. 

1. Going edgy - mit noch mehr Leder
Leder mochte ich bereits diesen Herbst sehr gerne. Ein Material, das sich besonders gut für Materialmixe eignet und immer cool aussieht. In der Collage findet ihr ein paar Teile, mit denen ich liebäugle, besonders die ungewohnte Baggy Lederhose hat es mir dabei angetan.

Rock - H&M // Kleid mit Lederkragen - Asos // Ledershorts - Sheinside // Lederhandschuhe - Asos // Baggy Lederhose - Pull&Bear
2. Overknees für lange Beine
Overknees sind ja derzeit auch nicht mehr wegzudenken von den Schenkeln der Frauen. Bereits vor 2 Jahren startete ich meinen ersten Versuch und mochte es ganz gerne. Meine alten H&M Overknees habe ich jedoch ausrangiert, da sie ausgebeult und nicht wirklich enganliegend sind. Ein neuer Versuch wäre demnach also spannend, vor allem auch in Kombination mit Röcken und Kleidchen.
3. Kuschelpelz gegen frostige Temperaturen
Ja, ich weiß....ganz schön lahm. Ich bombardiere euch ja quasi mit Fellmonstern. Aber ich liebe sie nunmal abgöttisch im Winter, weswegen ich nichts dagegen habe, aufzustocken und neue Kombis auszuprobieren. 
taupefarbene Fellweste - Choies // schwarze Felljacke - Mango // schwarze Weste - Topshop // weinrote Jacke - Topshop // schwarze flache Overknees - Bronx // hohe Overknees - River Island // braune Overknees - LovelyPepa for Krack

4. Die Farben der Eiskönigin
Seit ein paar Tagen habe ich so eine Vorstellung im Kopf von einem All White Look im Winter oder einem Mix aus pastelligen Frosttönen mit weißer Hose, weißem Mantel und eisblauem Kuschelpulli. Ob ich es mich traue, weißes Beinkleid im Winter zu tragen, wird sich sicherlich in den nächsten Monaten zeigen. 
weiße Hose - H&M // Kuschelpulli - Forever21 // roséfarbenes Kleid - LOVE // mintfarbener Mantel - Sheinside // roséfarbene Hose - Mango
5. Kuschelrolli mit eleganter Stoffhose 
Eine letzte Kombi, die mir auch nicht mehr aus dem Kopf gehen mag ist der Bruch zwischen groben Strickpulli bevorzugt mit warmen Rollkragen und eleganter Stoffhose im Karottenschnitt, gerne auch mit mutigem Muster. Nachdem es mit mir und der schwarz-weißen Hose leider nicht geklappt hat, warte ich aktuell auf das karierte Modell von Sheinside und bin schon sehr auf das Ergebnis gespannt. 
Musterhose - Asos // weißer Rolli - Sheinside // schwarze Stoffhose - Mango // khakifarbener Rolli - H&M // Punktehose - Asos // Karohose - Sheinside // cremefarbener Rolli - Mango
Habt ihr auch so ein paar Stylingvorsätze für 2014? Trends oder Modedinge, die euch reizen, die ihr noch nie probiert habt, aber unbedingt mal ausprobieren mögt? Wenn ja, lasst es mich wissen. Ich drück euch <3
Bilder oder Fotos hochladen



BLOGLOVIN // FACEBOOK // TWITTER  //  MYSTYLEHIT

You Might Also Like

14 Kommentare

  1. Coole Idee! Den mintfarbenen Mantel finde ich super schön, so einen würde ich mir auch mal gern zulegen :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde Leder total chic, traue mich da aber einfach nicht ran (abgesehen von Schuhen und Gürteln ;)). Vielleicht sollte ich es 2014 einfach wagen... :)

    AntwortenLöschen
  3. Letztere Kombi hat mich auch schon überzeugt - und habe prompt gestern im Sale beide Komponenten dazu gekauft. :D

    AntwortenLöschen
  4. schöne sachen hast du da rausgesucht! :) die karierte hose habe ich auch letztens bestellt, allerdings bei 6ks, da ist sie nämlich billiger! :)
    liebst leticia
    www.savethebestforlast89.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. tolle kombinationen!!

    www.cocoaroundthecorner.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Die letzte Idee gefällt mir sehr, allerdings mache ich mich selbst wohl eher daran den Ledertrend noch weiter mitzumachen ;)

    AntwortenLöschen
  7. also rollkragenpulli, lederrock und weste YAY, overknee boots und pastell NEY. steht uns einfach nicht. Unsere absoluter fave dies jahr. BEQUEM und stylisch. liebst die twins von www.wmw-style.de

    AntwortenLöschen
  8. Also Leder und Fellwesten mag ich beides einzeln UND zusammen :)
    Und ich finde dass dir Overknees auch super passen würden! :)

    Ich selber habe mir so speziell kein Ziel gesetzt, ich möchte halt mehr experemetieren und mehr wagen :)

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star

    AntwortenLöschen
  9. Overknees möchte ich auch unbedingt noch haben. Ich habe schon lange ein Auge auf die von Lovely Pepa geworfen, aber mir ist der Versand einfach zu teuer :-/. Den Fell-Trend in allen Varianten habe ich aus 2013 mit ins neue Jahr genommen - ich liebe ihn. Nur schade, dass man ihn nicht im Frühling und Sommer tragen kann.

    Würde mich freuen, wenn du bei mir vorbeischaust. Habe meinen Blog erst Ende November gestartet und freue mich über jeden, der ihn besucht.

    <3 Sarah von http://fairytales-of-fashion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. genau die sachen mag ich auch alle genau meine lieblinge <3 vorallem leder und fell :-)

    AntwortenLöschen
  11. sehr schöner Post!
    die Bilder schauen sehr sehr gut aus ;-)
    beim ersten kann ich dir auf jeden Fall zustimmen, ich suche schon total lange nach einer lässigen Ledershorts und als ich im Zara dachte, dass ich die Perfekte gefunden hätte, sah ich aus, wie ein Klops haha
    mit Overknees und Fell kann ich mich allerdings nicht anfreunden ..
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Mir geht es wie dir: Ich möchte 2014 mal etwas Neues ausprobieren.
    Schöner Post und schöne Zusammenstellung.

    Liebst, Jane
    von Shades of Ivory

    AntwortenLöschen
  13. Das mit Leder und der elegant sitzende Stoffhose, ja da gebe ich dir recht! Ich liebe Stoffhosen, das wirkt immer up to date :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥