Shopping

some new shoes

Hey meine Hübschen!
Gehört ihr eigentlich auch zu diesen Klischeefrauen? Die mit den meterhohen Schuhregalen? 1000 Hacken in sämtlichen Farben, Stiefel für jeden Anlass? Bei mir hält sich das Ganze noch in Grenzen. Stand doch kürzlich die kleine Cousine meines Freundes vor meinem Schuhschrank mit glitzernden Augen und probierte sich durch sämtliche Heels, die natürlich, wie sollte es anders sein, noch viel zu groß waren. Kommentar vom anderen Cousin? Da geht doch noch was. So viel ist das doch gar nicht. Das sehe ich übrigens genauso. Ich liebe zwar Schuhe und habe über die Jahre einige angesammelt, aber ich bin auch nicht absolut unvernünftig, wenn es um die alltäglichen Begleiter geht, sondern wähle mit Bedacht. Ein bisschen Abwechslung tut jedoch auch mal gut und nachdem ich euch gefühlt 1000 Mal meine Lieblingsstiefeletten von Asos gezeigt habe, war es mal wieder Zeit für neues Schuhwerk. Dieses Mal sogar in zweifacher Ausführung. 

Beim ersten Paar handelt es sich um klassische, schwarze Stiefeletten von Persunmall, die an der Seite eine coole goldene Schnalle haben und somit etwas Pepp ins Outfit bringen. Ich war erst ein wenig skeptisch, ob mir die normale 38 auch passt, fallen die asiatischen Größen doch oftmals kleiner aus, aber nichts da: der Schuh passt perfekt und ist nebenbei noch super bequem. Der Versand hat durch die vielen Feiertage zwischendurch ca. 4 Wochen gedauert, aber das fand ich nicht weiter schlimm. Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Ich bin jedenfalls mit meiner ersten Bestellung bei diesem neuen Shop sehr zufrieden und werde mit Sicherheit auch mal in der Taschenabteilung stöbern, da ich bereits auf anderen Blogs gesehen habe, dass es dort ziemlich coole Modelle gibt.

Stiefeletten via Persunmall* (get here)

Beim zweiten Modell hingegen handelt es sich um klassische Overknee Stiefel von Choies, wobei diese hier in etwa bis zum Knie gehen und nicht bis zur Mitte des Oberschenkels. Was ich ganz cool finde, ist der Wechsel von Wildlederimitat vorne und Stretchanteil hinten. So kommen auch Frauen mit kräftigerer Wade gut in den Schuhe. Auch hier hat der Versand ca. 3 Wochen gedauert und kam versandkostenfrei und ohne Zollgebühren etc. an. 

 Overknee-Boots via Choies* (get here)

Ich werde euch beide Schuhe demnächst auch gleich in Outfits integriert zeigen, damit ihr euch noch ein genaueres Bild machen könnt. 
Jetzt interessiert mich natürlich noch, ob ihr eher zu den gemäßigten Schuhkäuferinnen zählt oder ob euer Schrank aus den Nähten platzt? Und habt ihr diesen Winter eine bevorzugte Stiefelform? Küsschen
Bilder oder Fotos hochladen

BLOGLOVIN // FACEBOOK // TWITTER  //  MYSTYLEHIT

You Might Also Like

14 Kommentare

  1. Die ersten gefallen mir echt gut, die zweiten sind nicht so mein Fall. Also einen riesen Schuhschrank habe ich nicht, ich schätze so 15 Paar Schuhe müsste ich haben.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Die Schuhe sind total schön :)
    Ich habe unzählig viele Schuhe. vor 3 Jahren war meine Sammlung bei ca 130, mittlerweile sind noch ca 80, allerdings nur, weil ich Ballerinas in gefühlt jeder Farbe für den Sommer brauche :)

    AntwortenLöschen
  3. Haha wow wie cool gefällt mir super in meinen letzen beiden Posts habe ich genau die selben an nur von tamaris und zara wahrscheinlich viel teuerer als deine - ärgerlich sehen sich sehr ähnlich. Gefällt mir also super deine auswahl

    AntwortenLöschen
  4. Das sind ja hübsche Modelle! Meine Schuhsammlung ist auch noch im Rahmen, ich kaufe lieber weniger und dafür hochwertige, bequeme Schuhe, die ich dann tottrage...

    AntwortenLöschen
  5. Die ersten sind nicht ganz so mein Fall, da sie für meine Outfits meist zu schlicht wären, aber die zweiten sind mega hübsch. Overknees sind total cool und im Winter mega praktisch.
    Da ich sehr kleine Füße habe bin ich hier eh im Paradies; Ich bin seit 4 Monaten in Japan und habe über 8 neue Schuhe gekauft :') Zum Großteil aber auch, weil ich aus Deutschland bspw keine Winterschuhe mitnehmen konnte. Nichtsdestotrotz liebe ich japanische Schuhe. In Deutschland oder online kaufe ich hingegen eher selten welche, also wird es sich die Waage halten denke ich ^^

    Liebe Grüße,

    AntwortenLöschen
  6. Die Stiefeletten sind ja hübsch, gefallen mir sehr gut! Ich habe auch nicht (mehr) besonders viele Schuhe. Geschätzt 10 Paar, aber dafür auch fast alle in recht guter Qualität und aus Leder. Das ist mir mittlerweile beim Schuhkauf sehr wichtig, denn Lederschuhe haben bei mir meist eine höhere Lebensdauer und somit kann ich auch rechtfertigen, 50-100€ pro Paar auszugeben.

    AntwortenLöschen
  7. Also ich mag beide Stiefelmodelle sehr gerne! Gute Wahl =) Bei mir sieht das etwas anders aus. Da ich Schuhe total gerne mag kann ich mich auch schnell für neue Schuhe begeistern.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Die Boots und die Overknees gefallen mir total gut. Nach solchen Overknees bin ich momentan noch auf der Suche, vielleicht finde ich ja am Samstag welche in Hannover.

    Liebe Grüße Kristina von KD Secret

    AntwortenLöschen
  9. Gefallen mir beide sehr gut.
    Schöne Modelle!

    Liebste Grüße,
    Vanessa von Vaneshion

    AntwortenLöschen
  10. Die ersten Booties finde ich echt super.
    Ich besitze ca. 50 Paar Schuhe. Von günstig bis hochwertig ist alles dabei.

    Liebst,
    Katja
    baglovin.blogspot.de
    Auf meinem Blog gibt es gerade ein Giveaway

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe zwar auch ein hohes Regal voll mit Schuhen und brauche noch zwei kleinere, aber im Gegensatz zu anderen Bloggerinnen ist mein Sammelsurium noch überschaubar. Schuhe kann Frau ja eigentlich nie zu viele haben, oder? ;)
    Die ersten Schuhe gefallen mir ganz gut, die zweiten würden mir mit einem höheren Absatz aber besser gefallen. Mein Postbote brachte mir heute auch ein Paar Overknees, ich freue mich schon darauf, sie auch ausführen zu können, hihi.

    Liebst, Jane
    von Shades of Ivory

    AntwortenLöschen
  12. Die Boots sind richtig toll. Ich wurde erst vor zwei Wochen nach einer gefühlt endlosen Suche endlich fündig und habe jetzt tolle, schwarze Biker Boots. Deine würden mir aber auch sehr gut gefallen.
    Auch die Overknees finde ich klasse, da bin ich auf ein komplettes Outfits mit diesen Stiefeln gespannt!

    Liebe Grüße
    Miss Annie
    www.miss-annie.de

    AntwortenLöschen
  13. Das sind tolle Schuhe. Mir gefallen die Steifel am besten.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. ich hab auch ganz viele schuhen, auch solche, die einfach gekauft wurde, weil sie so schön waren :( früher war ich wirklich schlimm dabei.. okey, ich hab nie so teure gekauft, aber es ist trotzdem schade, dass die so häängen, liegen, stehen, und ich sie nur anschauen kann, weil sie einfach schmerzen. da hab ich mich zum glück bisschen verändert, ich kaufe nur noch wenn sie super bequem sind, low- oder high-heels, egal was!
    ganz schöne schuhen übrigens, mir gefallen beide sehr gut :) wie könnte es anders sein ;)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥