Outfit

go for fake fur

Hallo meine Hübschen! 
Wie gerne würde ich jetzt an einem Traumstrand liegen und die Sonne auf meinen Bauch scheinen lassen oder bei einer coolen Modenschau der Fashionweek sitzen, statt Unikram zu wälzen und mich auf die Prüfungen und gefühlt 1000 Abgabefristen vorzubereiten. BUHU! Das nervt! Aber geteiltes Leid ist halbes Leid, ich weiß ja, dass es einige von euch noch härter trifft und schon seit Wochen im Lernmarathon stecken. Durchhalten Mädels, wir schaffen das ;)
Da im Moment meine Kreativität mehr als zu wünschen übrig lässt, gibt es heute nur ein schnelles Outfit von mir. Ich gelobe aber Besserung und versuche demnächst wieder ein paar abwechslungsreichere Posts einzustreuen. HIER berichtete ich ja bereits von meinem neuen Fellmonster und war es anfangs noch sehr merkwürdig damit durch die Stadt zu laufen, wohne ich jetzt quasi in dem kuschligen Teil. Ich meine hallo?? Warum bin ich erst jetzt darauf gekommen, das, was bereits seit Jahren ohne Ärmel funktioniert, auch in der Komplettversion zu tragen? Die beste Entscheidung überhaupt, denn frieren gehört der Vergangenheit an. So trage ich die Kuscheljacke mittlerweile gerne im Alltag, ja sogar in der Uni, obwohl ich zugeben muss, dass ich meist doch schief angeschaut werde. Scheinbar ist Halle noch nicht bereit für Pelz 2.0.
Auf den Fotos könnt ihr übrigens auch meine neuen Lieblingshandschuhe sehen, die ich von meinem Freund zu Weihnachten bekommen habe. Ich liebe sie so sehr, da sie 100% Yasmin schreien und das Leder butterweich ist.














Kunstpelzmantel - New Yorker // Hose - Dr. Denim // Overkneeboots - Choies* // Tasche - Pimkie // Lederhandschuhe - Mango // Blazer - Sheinside* // Bluse - H&M // Kette - Etsy

Wie seht ihr das eigentlich mit den Outfits und der Uni? Tragt ihr da, so wie ich, auf was ihr Lust habt oder schaltet ihr lieber einen Gang zurück, um nicht ganz so sehr aufzufallen?  Ich hatte dazu übrigens bereits zu Beginn des Blogs einen längeren Text verfasst. Wenn ihr Lust habt, könnt ihr ihn euch hier ansehen.
Bilder oder Fotos hochladen
BLOGLOVIN // FACEBOOK // TWITTER  //  MYSTYLEHIT

You Might Also Like

17 Kommentare

  1. Nur schade das es die Handschuhe nicht mehr zu kaufen gibt.

    AntwortenLöschen
  2. total schön <<<<3 hab heute auch meine Fell jacke und die Overknees an perfekt! und so kuschelig

    AntwortenLöschen
  3. oh die ajcke wollte ich mir auchs chon holen, die ist so schön :)
    also so würde ich nie zur uni gehen, dass ist mir viel zu aufgebrezelt auch wenn ich das outfit sehr schön finde. ich trage da eher legere looks und setzte nicht so sehr auf accessoires und pelzmäntelchen. ich mag es mich zu stylen aber das gehört für mich im unialltag nicht rein

    Lady-Pa

    xoxo

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde das Outfit mal wieder perfekt für dich.
    Einfach Traumhaft schön.
    Ich habe heut auch mein schwarzes Fellmonster an, allerdings ohne Ärmel.
    Habe mir eine helle Flauschjacke bestellt, mal schauen, wann die ankommt :)

    Ansonsten finde ich es richtig super, dass du so auch zur Uni gehst. Man sollte so gehen, wie man ist und wie man sich wohlfühlt.
    Ich arbeite in einer öffentlichen Behörde und mir ist es auch egal, was die Leute über Lederleggins, Statementketten, Fellwesten oder Lederröcke denken.
    Ich kombiniere es immer so, dass es durch irgendwas abgeflacht ist. Also beispielsweise n Lederrock mit flachen, derben Boots oder Chucks und einem Pulli oder Bluse ohne Ausschnitt.
    (Wobei ich eh nie tief ausgeschnitten trage, aber bei solchen Outfits achte ich besonders drauf.

    Liebe Grüße Elli von http://partyelli.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Toller look :) ich finde bei mir sieht dass immer aus als wäre ich ein monster :D
    Zur uni trage ich auch auf was ich gerade lust und laune habe.

    Liebe Grüße
    Carina von TheUniqueFashionista

    Http://the-uniquefashionista.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Sehr hübscher Look, die Jacke ist wirklich ein toller Hingucker :)

    Liebe Grüße Su http://fashiontwinstinct.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. haha, ich kann mir vorstellen, dass da einige Leute komisch schauen, wenn sie dich mit diesem Look sehen - aber mir gefällt es richtig gut! Ich selber habe in unserem New Yorker leider kein Glück mehr gehabt, den Fellmantel gab es nur noch in grau..
    Bei mir ist es öfters der Fall, dass wenn ich bei mir im Supermarkt bspw. mal etwas "ausgefalleneres" anhabe seltsam gemustert werde, aber sobald ich mit der Bahn in der Innenstadt bin, niemand mehr besonders darauf schaut;)
    In der Uni trage ich je nach Laune, aber meistens schalte ich im Vergleich zu meinem Alltag einen Gang zurück (schade eigentlich, aber ich versuche gerade auch in der Uni selbstbewusster mit meinem Klamottengeschmack umzugehen).
    Besonders deine Handschuhe finde ich wunderschön:)

    Lieben Gruß, Andrea

    PS: ich habe mir eben dein Video zu der Naked 3 Palette angeschaut und habe leider kein Youtube-Account deswegen schreibe ich dir leider etwas unpassend hier dazu.. Ich würde mich sehr über ein Tutorial mit verschiedenen Looks der Paletten freuen, denn ich überlege die ganze Zeit welche ich mir hole und kann iwie nicht genau sagen, welche am besten zu mir passt. Du meintest in dem Video auch, die 3. wird nicht jedem Hauttyp stehen, wie meintest du das? :)

    AntwortenLöschen
  8. Sehr süß und schön! Steht dir alles sehr gut :)

    www.cocoaroundthecorner.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Wow sieht das Elegant aus! die Handschuhe sind der Knaller!!!

    AntwortenLöschen
  10. Die Handschuhe sind toll, habe ähnliche aus Wildleder und mit kleinerer Schleife.
    Also zur Uni kann ich nichts sagen, damals zur Berufsschule habe ich immer angezogen was mir gefällt mit Schmuck und allem dazu.
    Ich arbeite seit vier Jahren als Erzieherin und da ziehe ich mich nicht schick oder so an (dafür am Wochenende umso lieber), aber meine Sachen sind mir zu schade für den Kindergarten.
    Da setze ich meist aus Jeans, bequeme Schuhe und Pulli oder Shirt je nach Wetter.
    Das finde ich übrigens einen großen Nachteil am Job, manchmal wünsche ich mir einfach nur ein Büro für das ich mich schick machen kann...

    AntwortenLöschen
  11. Das Outfit steht dir super! Vor allem die Handschuhe finde ich super.

    Ich kenne das auch nur zu gut mit der Uni. Ich bin 1,80 groß und liebe hohe Schuhe, also trage ich sie natürlich auch in der Uni, wenn ich gerade Lust habe. Dass ich damit auf böse Blicke und Unverständnis treffe ist mir durchaus bewusst, aber ich sehe es nicht ein mich zu verändern bzw. anzupassen. Immerhin sollte man sich selbst treu bleiben! Das sehe ich auch allgemein bei Kleidung so.
    Einen Tag gehe ich ganz simpel in Boots und Jeans zur Uni, am nächsten Tag schicker in hohen Schuhen, Rock und Bluse. Ich finde, jeder sollte das anziehen, worauf er gerade Lust hat und nicht das worauf die Leute um einen herum Lust haben.

    liebste Grüße, Alicia
    http://delightfulthings-a.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Tolles Outfit!! Die Bilder sind super gelungen! Den Mantel hab ich in grau! :)

    Viele Grüße,
    Verena von www.whoismocca.com
    Bloglovin' // Youtube // Facebook

    Übrigens läuft wieder eine neue "show your style" - Aktion! Alles weitere erfährst du hier. Es würde mich sehr freuen wenn du mitmachen würdest! Gerne auch mit einem bereits geposteten Outfit :)

    AntwortenLöschen
  13. Super Outfit! Die Handschuhe find ich wunderschön!

    Ich finde man sollte immer das tragen, worauf man gerade Lust hast! Auch wenn man komische Blicke erntet :-)

    AntwortenLöschen
  14. Die Jacke ist sooo schön, ich hab sie mir auch geholt & liebe sie :)


    Viele liebe Grüße
    Patrizia

    www.thepasteblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  15. awwww diese lederhandschuhe sind ja so was von süüüüüüsssss *-*

    AntwortenLöschen
  16. Hey! Das Outfit ist super schön und auch der Mantel gefällt mir gut!
    Was hast du für Erfahrungen mit der Bestellung bei sheinside gemacht? Ich befürchte nämlich wegen der Bestellung mal wieder zum Zoll zu müssen.
    Vielen Dank für die Mühe! (:
    LG, Paula.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥