Beauty

The Bronze of the Champions

Hallo ihr Lieben, 
erst einmal vielen lieben Dank für euer Feedback zum letzten Post. Es freut mich total, dass ihr auch offen seid für solche ernsteren Posts und meine Ansichten größtenteils teilt. 
 Nun aber zum eigentlichen Thema. Kürzlich durfte ich mir im Online Shop der Parfümerie Pieper etwas aussuchen. Schnell war klar, dass es ein Produkt der Marke Benefit sein soll. Angefixt durch meine Schwester, die bereits einige Benefitprodukte besitzt, wollte ich es nun auch mal endlich testen. Eigentlich warf ich ein Auge auf den beliebten Rockateur Rouge, der ist derzeit aber leider überall ausverkauft, kein Wunder bei dem schönen Schimmer. Da ich aber kein Kind der Traurigkeit bin und Benefit so viele andere verlockende Sachen anbietet, war klar, dass ich eines der Face Kits ausprobieren würde, weil man sich hier für wenig Geld einen guten Eindruck gleich mehrerer Produkte verschaffen und einfach mal fröhlich das Sortiment probieren kann. 
Ich entschied mich für das The Bronze of the Champions Kit*, perfekt für einen sonnigen Glow an den so trüben Wintertagen. Ein bisschen schummeln ist erlaubt oder?
Dies war übrigens meine erste Bestellung bei Pieper und ich bin positiv überrascht. Der Aufbau der Seite ist sehr übersichtlich und auch die zahlreichen Gutscheincodes und Rabattaktionen bei Newsletteranmeldung finde ich verlockend (ich habe inzwischen bereits meine 2. Bestellung mit 20% Rabatt für Weihnachten dort aufgeben ;)). Die Abwicklung der Bestellung lief auch sehr schnell, so dass ich bereits am übernächsten Werktag mein Paket in den Händen hielt. Daumen hoch für schnellen Versand, sowas liebe ich ungeduldiger Mensch ja sowieso immer.
  Das Set beinhaltet 7 Produkte, die ich euch in einer Kurzreview vorstellen möchte.
 Erst einmal finde ich die Aufmachung der Kits unglaublich süß. Handlich, klein und sehr liebevoll gestaltet, findet man die Probiergrößen in einem rechteckigen Kästchen, welches in der Innenseite einen praktischen Spiegel für unterwegs verbirgt. Außerdem gibt es eine Anleitung für den perfekten Sonnenlook. 
Das Kit kostet derzeit 33,32 Euro, was ich für 7 Produkte durchaus gut finde. Vor allem, wenn man bedenkt, dass ein gewöhnliches Produkt von Benefit genauso viel kostet und man hier gleich mehrere zum Testen bekommt. 
  They're Real Mascara
Enhalten ist eine Probiergröße der Mascara, welche mich schon länger gereizt hat. Das Gummibürstchen ist ziemlich lang und schmal und trennt die Wimpern sehr präzise. Ich hatte dabei keinerlei Probleme mit Klümpchen, Fliegenbeinen oder Verschmieren. Auch die Farbe ist wirklich sehr satt schwarz. Besonders hervorzuheben finde ich hierbei die verlängernde Wirkung und die gute Trennung der Wimpern. An Volumen könnte sie noch etwas mehr geben, um wirklich einen künstlichen Wimperneffekt zu zaubern, aber so hebt sie die Wimpern wahnsinnig hervor, ohne zu künstlich zu wirken.

Hoola Bronzer

DER Bronzer schlechthin. Als großer Bronzerfan war ich super gespannt, was dieser gehypte Freund alles kann. Im Set sind 3g enthalten, was ich als ausreichend empfinde. Der Farbton an sich ist braun und matt mit einem aschigen Unterton, so dass er sich sehr gut zum Konturieren eignet. Der Auftrag geht super leicht von der Hand und ich muss beinahe schon vorsichtig sein, nicht zu viel zu erwischen. Mein Lieblingsprodukt aus dem Kit!
Pinsel
Zum Hoola Bronzer gibt es einen kleinen Minipinsel dazu, der zwar recht hübsch aussieht, relativ weich ist, aber ich werde ihn nicht benutzen, da ich meinen Lieblingspinsel dafür nutze.
Hoola Lipgloss
Lipgloss gehört zur Produktkategorie, die ich so gut wie nie trage, weil es mich im Alltag stört und ich dieses klebrige Gefühl nicht mag. Dies hatte ich bei dem Benefit Lipgloss zwar nicht und auch die Farbe, ein zartes bräunliches Nude, gefällt mir sehr gut. Ich denke aber dennoch, dass er wenig Anwendung findet. Ich bin eben kein Lipglossmädchen.

What's Up Highlighter
Dieser goldschimmrige Highlighter ist neben dem Bronzer mein wortwörtliches Highlight im Kit. Ich liebe alles, was einen Glow zaubert und das kann dieser hier sehr gut. Für mich war es der erste Highlighter in Stiftform, was ich witzig fand. Er ließ sich erstaunlich gut auftragen, wobei man ihn mit dem Finger verblenden muss, sonst sieht man schnell so einen Highlighterbalken. Der Highlighter schimmert auch schon recht ordentlich, er ist nicht so dezent wie manch andere, aber glitzert auch nicht so extrem wie Weihnachtsbaumschmuck. Für mich genau die richtige Mischung.
Zum Schluss gibt es dann noch 2 Augenprodukte
Einmal einen taupefarbenen Lidschatten im Farbton "thanks a latte", der einen sehr dezenten Schimmer enthält. Er lässt sich sehr gut auftragen und verblenden und auch der Farbton entspricht genau meinem Beuteschema. Neben meinen geliebten Naked Paletten ist er also eine wunderbare Ergänzung.
Zu guter Letzt wäre da noch der champagnerfarbene Cremelidschatten in der Farbe "bikini tini" mit einer eher moussigen Konsistenz. Die Farbe ist wirklich sehr hell, lässt sich aber angenehm verteilen. Generell bin ich aber nicht so der Freund von Cremeprodukten auf den Augen. Er ist ok, aber ein Nachkaufkandidat wäre es nicht.
oben Lipgloss Hoola // von links nach rechts: What's Up Highlighter // Hoola Bronzer // Lidschatten "thanks a latte" // Cremelidschatten "bikini tini"
Zur Veranschaulichung habe ich die Produkte gleich mal aufgetragen. Und da ich derzeit ziemlich erkältet bin und eher einer Wasserleiche gleiche, war dies gleich der Härtetest. Der Glow lässt mich doch gleich etwas frischer aussehen :)
Wie ihr seht, habe ich mich fröhlich durch das Kit getestet und auch wenn nicht alle Produkte in meine Routine einziehen werden, bin ich von der Marke Benefit überzeugt. Übrigens finde ich auch, dass diese süßen Sets eine tolle Geschenkidee für Weihnachten wären ;)
Habt ihr schonmal Benefit Produkte getestet und wenn ja, welches ist euer Lieblingsprodukt?
Bilder oder Fotos hochladen
BLOGLOVIN // FACEBOOK // TWITTER //  MYSTYLEHIT

You Might Also Like

14 Kommentare

  1. ich liebe den "They're Real Mascara". Mir kommt nur der ins Haus! :) Und der Porenverfeiner, der ist auch sehr fein ;) LG Iris

    AntwortenLöschen
  2. Die sind wirklich total süß, die Sets und tolle Geschenke, allerdings besitze ich selbst leider noch keins...

    AntwortenLöschen
  3. Hach ja, Benefit ist auch so ein großer Wunsch von mir :) Ich finde die Produkte wahnsinnig verlockend und habe auch schon viel gutes darüber gehört, aber der Preis lässt mich doch immer wieder zögern. Wobei so ein Kit ja eigentlich tatsächlich eine gute Alternative ist... Hm, vielleicht schenke ich mir eins zu Weihnachten - wenn nur diese Entscheidungsschwierigkeiten meinerseits nicht wären... :)

    AntwortenLöschen
  4. Richtig toll, verleiht echt einen super Glow!

    Liebe Grüße,
    Verena von www.whoismocca.com

    Übrigens gibt es wieder eine neue "show your style" - Aktion auf meinem Blog! Alles weitere erfährst du hier. Es würde mich sehr freuen wenn du mitmachen würdest! :)

    Weiters gibt es noch bis zum 19.12. ein fair produziertes Kleid im Wert von € 170,- zu gewinnen! Klick hier.

    AntwortenLöschen
  5. Der Highlighter ist ja hübsch! Ich hab letztens aus dem Primping With The Stars-Kit den That Gal-Highlighter getestet und war auch begeistert. :)

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbares Kit. Daraus gefällt mir alles total gut!!

    Liebst, Ella ♥
    von Ella loves

    AntwortenLöschen
  7. Super hübsches Set. Ich habe es auch schonmal beäugt und da du es so schön reviewt hast und es für gut befunden werde ich es mir vllt doch nochmal näher anschauen. Natürlich und alltagstauglich!

    AntwortenLöschen
  8. Das selbe Set habe ich auch und finde es wundervoll! Ich mag alle Produkte daraus sehr gerne und bis auf den Lipgloss wird auch alles regelmäßig benutzt. Bin wie du auch einfach kein Lipgloss-Mädchen, das ist nicht mein Ding. Am liebsten mag ich daraus den Hoola-Bronzer und die beiden Lidschatten :)

    AntwortenLöschen
  9. Hello!:) I find you post very interesting)

    Lets follow each other on GFC?
    CENTRAL STREET

    Madina

    AntwortenLöschen
  10. Bestanden würde ich sagen. Auf dem Bild siehst du alles andere als krank aus. Total schön!

    31,85,-

    AntwortenLöschen
  11. hast dir echt was tolles ausgesucht:) ich schleiche auch schön länger um die benefit produkte rum, aber konnte mich nie festlegen was ich mir zuerst aussuchen soll (hoola bronzer, they're real mascara,..); vllt ist dieses set eine gute alternative mehrere produkte zu testen, danke:)

    LG

    AntwortenLöschen
  12. Der Glow ist ja echt der Wahnsinn :) Werde mir den Hoola Bronzer in den USA wohl auch bald kaufen, wenn ich dort bin :) Da sind die ganzen Sachen dann nochmal einiges billiger als bei uns.. Hab meine They're real Mascara im April für 20$ gekauft und sie hält bis jetzt und ist immer noch super!

    Aber noch viiiiel toller ist das Make Up Oxygen Wow von Benefit. Habe es letzten Dezember in Berlin für 30€ gekauft und es hält bis jetzt, ist das einzige Make Up, das so hell ist wie ich im Winter und hat einfach die perfekte Konsistenz :)
    Und in den Dandelion Blush bin ich auch verliebt ;)

    Man könnte mich wohl als Benefit verrückt bezeichnen, aber ich kann die Produkte nur jedem ans Herz legen :)

    Liebste Grüße an dich und eine ganz tolle Weihnachtszeit, Joana ♥
    TheBlondeLion

    AntwortenLöschen
  13. Der Glow gefällt mir auch gut und auch die Mascara klingt verlockend. Getestet habe ich bisher noch gar nichts von Benefit, aber noch ist ja nicht aller Tage Abend.

    Liebst, Jane
    von Shades of Ivory

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥