Studentenfutter

[Studentenfutter] Mandarinen Muffins

Hallo ihr Lieben,
viel zu lange gab es keine Rezeptidee mehr auf dem Blog, was zugegebenermaßen vor allem daran liegt, dass es Sarahs Metier war und sie uns stets mit Leckereien versorgt hat. Nichtsdestotrotz möchte ich heute ein wunderbares Muffin-Grundrezept mit euch teilen, was ich abgöttisch liebe und bereits etliche Male ausprobiert habe. Das Gute daran ist, dass ihr es beliebig aufpeppen könnt mit Nüssen, Schoki, Kakao, Früchten - eben alles, was euch einfällt und eure Küche so hergibt. In meinem Fall waren das leckere Mandarinen, die für mich zum Herbst und Winter einfach dazugehören. Da die Muffins kein Topping haben - ich habe noch keins gefunden, dass perfekt zu den Mandarinen passt - sehen sie auf dem ersten Blick ziemlich öde aus, aber die Kerlchen haben es in sich und schmecken köstlich. Solltet ihr definitiv probieren!



Zutaten für etwa 18 mittelgroße Muffins:

260g Mehl
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 Ei
140g brauner Zucker (weißer geht auch)
80ml Pflanzenöl oder 125g weiche Butter/Margarine (ich habe Butter genommen)
280g Buttermilch oder Joghurt oder Milch (ich habe Milch genommen)
Fett für die Backform

variable Zutaten z.B.:
250g Obst (frisch oder aus der Dose)
60g Nüsse, Trockenobst, Rosinen, Schokolade (je nachdem, auf was ihr Lust habt)
1 TL Gewürz nach Wahl (Zimt, Vanille etc.)

Ich habe nur die Mandarinen gewählt. Im Winter kann ich mir aber auch gut Zimt vorstellen.


Zubereitung
Vermengt die Zutaten einfach alle in einer Schüssel und füllt den Teig in Förmchen. Die Muffins müssen dann im vorgeheizten Ofen bei ca. 180° 20-25min backen. Nach Belieben könnt ihr natürlich noch ein Topping hinzufügen. Schneller und einfacher geht es wirklich nicht ;)

Habt ihr auch so ein Geheimrezept, was immer gelingt und super schmeckt? Gerade in den kalten Monaten stelle ich mich zu gern in die Küche und backe kleine Köstlichkeiten. Wenn ihr wollt, zeige ich euch ab und an was davon.
Bilder oder Fotos hochladen

BLOGLOVIN // FACEBOOK // TWITTER  //  MYSTYLEHIT

You Might Also Like

17 Kommentare

  1. Ein tolles Rezept :) Mandarinen gehören auch bei mir zum Hauptnahrungsplan im Winter ;) Danke für den Tipp ich werde es sicherlich versuchen!

    Alles Liebe,
    Leni von bonsbonsdevie.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja die Muffins aus deinem Video! Muss ich dringend mal nach machen. :)

    Liebe Grüße
    Jülide
    www.juelide.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. die sehen aber lecker aus! ich habe auch in meinem büchlein ein grundrezeot für muffins, die ich mit jeglicher art von leckerei aufpimpe. ich mag sehr gerne himbeeren mit weißer schoki. oder in der winterzeit etwas lebkuchengewürz und zartbitterschokolade. das sind der fantasie ja keine grenzen gesetzt. oder halt einfach mal wieder kind sein und kleine smarties in den teig geben und mit zuckerguss beträufeln. Yummi!
    liebe grüße,
    http://fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Wow, lecker! Mit Mandarinen stell ich mir die Muffins super saftig und frisch vor - tolle Idee, das probier ich auch aus :) Muffins brauchen ja nicht immer ein Topping, finde ich, manchmal sind die einfachen die besten ;)
    Liebe Grüße von Alessa

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die sehen lecker aus! Wenn ich mal was backe, dann muffins. Und da habe ich auch ein "Geheimrezept" für Schokomuffins. An dem Rezept habe ich selbst so lange gefeilt, bis es perfekt war!

    Liebste Grüße
    Daria von www.cinnamon-star.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Oh ich lieeebe Mandarinen Muffins! Die kommen auch immer super an und gibt es bei mir zu jeder Gelegenheit :) Mal ohne Topping oder manchmal wenn ich ganz viel Lust habe auch mal mit einem Frischkäse Topping ;) Das ist auch richtig lecker.

    AntwortenLöschen
  7. Ich steh ja total auf Mandarinen und die Muffins sehen echt total lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  8. Toll !!! Ein Rezept ist doch immer eine gute Idee <333:) Dein Blog ist so hübsch ,könntest du mir vielleicht mal verraten wie du dieses tolle Design hinbekommen hast ?

    AntwortenLöschen
  9. Diese Muffins sind der absolute Herbst -Hammer !!!;-) Ich finde sie gehören unter die Top 10 der Gebäck -Charts im Herbst !!!!

    AntwortenLöschen
  10. Ohhhh....yummi leckerschmecker....ich koche mir sofort einen Kaffee & verspeiße diese kleinen Sündenteilchen
    mit Dir...;)))....
    Ich liebe so frische Kleinigkeiten mit Obst...

    AntwortenLöschen
  11. lecker!!!!!!! hmmmm!!!
    liebst die twins von www.wmw-style.de

    ps: schau vorbei, wir haben gerade ein tolles gewinnspiel :)

    AntwortenLöschen
  12. Lecker! :) Habe ich auch schon mal gemacht :-P ..ich glaube ich präsentiere auch mal meine Backliebe auf meinem Blog :)


    Liebste Grüße,
    Lis
    http://lacoutureliiee.blogspot.de

    P.S. Ich bin bei Stylight mit 24 anderen Bloggern für die Fashion Championship ausgewählt worden. Die Looks mit den meisten Herzen gewinnen die Wochen-Challenge. Wenn dir mein Look gefällt, würde mich sehr über dein Herz freuen!
    http://www.stylight.de/lacoutureliiee/Looks/White-on-denim/

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein leckeres Rezept. Ich liebe Gebäck mit Mandarinen!

    Liebe Grüße Kristina von KD Secret
    PS: Bis zum 04.12.13 kann man auf meinem Blog einen Zalando Gutschein gewinnen.

    AntwortenLöschen
  14. Hört sich lecker an :)
    Ich wollte dich eh schon nach dem Rezept fragen weil du ja einmal von dem Mandarinen Muffins geschrieben hast. Und ich hab mi rgestern dann den Kopf zerbrochen, ob du die Mandarinen in den Teig gibst oder nur rauf auf die Muffins :D

    Ich glaub, du hast meine Kopfzerbrecherei gestern gespürt oder so :D

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star

    AntwortenLöschen
  15. Ich liebe Muffins, aber hab bisher immer nur welche mit Schoko gemacht. Deine sehen aber auch sehr lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  16. Oh wie toll, ich bin der totale Mandarinen-Fan :)
    Das Rezept ist perfekt für mich, hab ich mir gleich notiert :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥