cooperation Outfit Yasmin

cotton candy & leather

Hallo meine Hübschen,

oh je, was soll ich sagen? Ich bin erkrankt, und zwar am Hutfieber. Nachdem mir und anscheinend auch euch mein erstes Modell, was ich euch hier bereits gezeigt habe, so gut gefallen hat, kam gleich der nächste Kopfschmuck der Marke Lierys -die für qualitativ hochwertige Hüte steht- mit Lichtgeschwindigkeit ins Haus geflattert. Form blieb die Gleiche, lediglich die Farbe wurde geändert in ein Schwarz, das zu allem passt. Mir gefällt er erstaunlich gut zu meinem dunklen Haar und auch bei diesem Outfit gilt wieder, dass der Filzhut nahezu das I-Tüpfelchen ist und dem Look etwas Besonderes verleiht. Blickfang ist er in jedem Fall, denn immer wenn ich Hut trage, starren mich die Leute an. Halle scheint sich jedenfalls noch nicht mit dem Trendpiece der Saison angefreundet zu haben. Aber das ist mir egal, ich werde definitiv weiter mutig durch die Straßen ziehen. Außerdem lässt sich ein mieser Bad Hair Day so viel besser (und stylisher!) überstehen. Ich bin mir absolut sicher, dass ihr in Zukunft noch etliche Outfits mit diesem Schmuckstück, frei nach dem Motto "Mut zum Hut", hier sehen werdet.
Das Outfit, das ich euch mitgebracht habe, ist übrigens mein derzeit absolut liebstes, kombiniert es doch 3 meiner liebsten Herbst-Wintertrends: Leder, besagten Hut und Fellwesten, die wie ihr wisst, bei mir immer gehen. In letzter Zeit trage ich wieder vermehrt schwarz, was extrem untypisch für mich ist. Um das Ganze etwas weicher zu gestalten, griff ich zu zarten Rosétönen, die geradezu an luftige, fluffige, süß-klebrige Zuckerwatte erinnern. Ich mag den Kontrast der Nuancen sehr gerne und Materialmix steht im Herbst/Winter auch stets hoch im Kurs.
Neben den Hinguckerteilen hat sich aber auch ein Basicmantel dazugeschlichen, der mich allerdings eher enttäuscht hat. Ich hatte gehofft, dass es sich wie angegeben um einen Wollmantel handelt, das Material ist in natura jedoch dünner als einige Blazer von mir und damit so gar nicht tauglich für eisige Tage. Die Form finde ich nach wie vor perfekt, weswegen ich mich jetzt auf die Suche nach einem ähnlichen, minimalistischen schwarzen Mantel begeben habe, der jedoch dicker ist. 

Was sagt ihr zu dem Mix aus Farben und verschiedenen Materialien? Mögt ihr den Look genauso sehr wie ich oder ist euch das Ganze too much?







Lederhose, Pumps (alt) - H&M // Mantel - Sheinside* // Weste (aktuell), Bluse, Tasche - Pimkie // Filzhut - Hutshopping*

Habt einen tollen Mittwoch und morgen einen angenehmen Feiertag, ihr Lieben :)
Bilder oder Fotos hochladen
BLOGLOVIN // FACEBOOK //  TWITTER  //  MYSTYLEHIT

You Might Also Like

22 Kommentare

  1. Toller Look! :) Leder, Fell und schwarz sind ja auch meine Herbst-Lieblinge :P

    Liebste Grüße,
    Lis
    http://lacoutureliiee.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Superschönes Outfit, dein Stil gefällt mir wahnsinnig gut. :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde den Look perfekt und er steht die hervorragend!

    Liebe Grüße
    Jülide
    www.juelide.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Das Outfit gefällt mir wirklich gut (besonders die Weste)! Aber in Kombination mit dem Mantel ist es mir ein bisschen zu dunkel.
    Ich wünschte ich könnte auch Hüte tragen, aber sie stehn mir einfach nicht :(

    x Mona

    http://www.iloghamen.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  5. wunderschön! so einen hut brauche ich auch noch!

    AntwortenLöschen
  6. Die schwarze Kette auf dem zarten rose find ich herrlich kombiniert!!!

    GLG Silvi♥fashion-beauty-zone♥

    AntwortenLöschen
  7. soo schön, muss mir heute gaaanz dringend ne helle bluse in creme kaufen :-) DANKE

    AntwortenLöschen
  8. sieht wirklich toll aus, hüte stehen dir unglaublich gut!!:) ich mag die mischung aus leder und fellweste:)
    liebst katiy<3

    AntwortenLöschen
  9. So Zauberhaft, du hast wirklich ein tolles Hutgesicht und solltest dir im Herbst noch mehr dieser Goldstücke zulegen. Ich finde Hüte Momentan auch super gut nicht nur für BadHairDays sondern auch wenn es leicht anfängt zu regnen bist du immer super mit ihnen geschützt.Die Weste finde ich an dir super schön, so wie es aussieht ist Pimki mal wieder einen Besuch wert!

    Liebste Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
  10. Für mich genau die richtige Mischung für einen coolen, aber auch gemütlichen Herbst-Look <3 ... Und das Hutfieber kann ich absolut nachvollziehen - habe mir auch drei in letzter Zeit zugelegt :-) ... - Liebe Grüße aus Wien,

    Katja

    www.collectedbykatja.com

    AntwortenLöschen
  11. "Mut zum Hut" klingt gut. Das werde ich auch mal ausprobieren. Bei dem Wetter ist es gar nicht so schlecht, wenn man das störrische Haar mal verstecken kann. Und du hast recht, Fellweste geht immer. Sie sind ja so schö kuschelig *.*
    Liebst Irina

    AntwortenLöschen
  12. Also mir gefällt der Mix sehr gut. Besonders süß finde ich die roséfarbige Plüschjacke und der Hut steht dir so super!

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin gerade durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und finde ihn super !
    Das Outfit mit der Fellweste ist total toll! Ahhhhh- würde ich sofort selber tragen ♥
    Liebe Grüße,
    http://jule-elysee.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. sag mal wo hast denn du diesen wunderschönen Lippenstift her? :)

    AntwortenLöschen
  15. Ein wunderschönes Outfit du Hübsche! Ich mag den Material-Mix sehr gerne. Besonder die Weste mit der Hose kommt sehr sehr gut, wirklich top Kombi! Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Ganz ganz tolles Outfit!!!

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschöner look *_*
    Der Hut steht dir gut. Zum Glück hast du die böse Krankheit, die ich auch hab. Denn Hüte stehen dir traumhaft!

    Oh, zu Pimkie muss ich gehen! Denn die Weste sieht toll aus (so eine habe ich zum Glück schon!). Zwar brauche ich sie ja nicht, aber wenn sie so schöne Sachen haben, dann könnte ich mal wieder vorbeischauen :)

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön! Sehr gelungenes Outfit! Vor allem Hut und Mantel find ich echt klasse!

    Dein Blog ist wirklich sehr schön, hab mich sehr gefreut das du ihn auch alleine weiterführst <3
    Grüßle Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie lieb von dir :) Das freut mich total zu hören, gerade auch weil so ein Schritt ja schon schwer ist und ich Angst hatte vor den Reaktionen der Leser, ob Inlovewith überhaupt alleine akzeptiert wird usw :)

      Löschen
  19. Total schön!

    Hast du schon die neue Rubrik auf meinem Blog gesehen?
    Bei "show your style" geht es um uns Fashionblogger und vor allem um deine tollen Outfits! Es würde mich sehr freuen wenn du mitmachen würdest!

    Liebe Grüße,
    Verena von www.whoismocca.com

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥