Beauty

Soft Waves mit 1001 Extensions

Hey ihr Lieben,

wie in der Mode habe ich auch in Beautysachen abwechselnd einen Look, den ich so gerne mag, dass ich ihn ständig trage. Seitdem ich mir vor einigen Wochen einen neuen Lockenstab  gekauft habe, sind diese großen, sanften Wellen mein bevorzugter Alltagslook, da er gepflegt aussieht und unkompliziert ist. Da ich den Lockenstab und das Ergebnis so sehr mag, dachte ich mir, dass ich heute mal einen Post dazu verfasse und euch eventuell mit meiner Lockenliebe anstecken kann.
In den folgenden Bildern zeige ich euch also, wie ihr zu diesem leicht gewellten Ergebnis kommt.


In der Vergangenheit hatte ich euch ja schon mehrfach verraten, dass ich aufgrund meines feinen und wenigen Haares ab und an gerne zu Clip in Extensions greife, um meinem Haar mehr Volumen zu verleihen. Seit 2 Jahren benutze ich schon die Luxyhair Extensions, mit denen ich super zufrieden bin, die aber manchmal einfach zu extrem sind, um sie im Alltag offen zu tragen. So kam es mir gelegen, dass Sarah und ich vor einigen Wochen vom Shop 1001 Extensions angeschrieben wurden, um uns Haarverlängerungen auszusuchen. Mein erster Eindruck war erstmal etwas gedämpft, weil sie im Vergleich zu meinen anderen Extensions sehr viel dünner und feiner waren, aber genau das ist nun nach wochenlangem Test der Punkt geworden, der mir am besten gefällt. Dadurch, dass es eben nicht so extrem viele und dicke Strähnen sind, erziele ich mit diesen Extensions einen wunderbar natürlichen Effekt, den ich so gerne mal im Alltag trage, wenn ich nur ein wenig Fülle mehr wünsche. 

Meine beiden liebsten Beautytools, wenn es um Locken geht. Im Video unten könnt ihr euch meinen Vergleich der beiden Stäbe ansehen und welche Ergebnisse sie jeweils erzielen. Bei Amazon gibt es die beiden schon für ca. 30Euro und sie sind ihr Geld wirklich wert. Meine Locken halten durch die Form und ohne Clip wesentlich länger als zuvor. Den konischen Lockenstab benutze ich auch bereits sei 2,5 Jahren und kann ihn euch deshalb sehr empfehlen.
Step 1: Schutz! Bevor ich mit Hitze arbeite, schütze ich meine Haare mit einem Hitzschutzspray
Step 2: Kämmbarkeit. Ich arbeite gerne noch eine Leave in Lotion in meine Haare, um eine bessere Kämmbarkeit zu erzielen.
Step 3: Optional könnt ihr natürlich noch etwas tricksen und mehr Fülle mit Extensions zaubern.
Step 4: Jetzt lockt ihr mitteldicke Strähnen um den Lockenstab. Und immer schön nach außen locken.
Step 5: Fixieren, damit die Frisur auch den ganzen Tag hält
Und hier seht ihr nochmal meine derzeit liebsten Shampoos, die bei mir abwechselnd in Benutzung sind.
Falls ihr Lust habt, könnt ihr euch auch noch das Lockenstabvergleich-Video ansehen, da ich euch dort neben meinem dicken Lockenstab noch einen konischen vorstelle und die beiden Ergebnisse miteinander vergleiche.



Mit welchem Gerät zaubert ihr euch schöne Locken ins Haar?
Ich drück euch
Bilder oder Fotos hochladen

BLOGLOVIN // FACEBOOK // TWITTER  //  MYSTYLEHIT

You Might Also Like

18 Kommentare

  1. sieht wirklich gut aus:) ich hatte mit meinen extensions leider nicht so glück (auch 1001extensions), die farbe passte nicht, durch das glätten ist mein glätteisen kaputt gegangen und sie waren schwer ins haar zu machen, ohne dass man sie noch extrem sieht :/
    liebst katiy♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe solche großen, sanften Locken. Die gehen schnell und einfach von der Hand, sind dafür aber wirklich hübsch. Wenn ich sie dezenter haben will nehm ich einfach mein Glätteisen dafür. Sollen sie schön wallen greif ich auf meinen breiten Lockenstab zurück

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe von Natur aus Locken und ich wünschte mir, manchmal glatte Haare zu haben :D Mit meinen Locken kann man nämlich gar keine Extensions tragen, sähe doof aus und die zu glätten dauert mir zu lange :D

    AntwortenLöschen
  4. Hi Yasmin,

    ich nutze ein Glätteisen mit Keramikbeschichtung(hat sogar nur 19 € gekostet und funktioniert immer noch super) und drehe das Glättesien während ich die Strähne durchziehe. Lockenstab hält bei mir leider nicht so gut.

    LG Vroni

    AntwortenLöschen
  5. Echt schöne Locken werden das, und das die Extensions drin hast, sieht man gar nicht, echt toll.

    LG

    AntwortenLöschen
  6. ich schwöre auf mein ghd! aber sagmal welchen Nagellack trägst du auf den bildern? :-)
    liebe grüße
    kathi

    AntwortenLöschen
  7. Kann sich sehen lassen! Ich bin total enttäuscht von 1001extensions! Meine waren total splissig und ausgefranst! Es war auch nicht alles Echthaar. Naja...


    Liebe Grüße,
    Verena von www.whoismocca.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war ja auch mein erster Eindruck. Ich kann sie nur gelockt tragen, da sie glatt schrecklich aussehen. Also für einen minimalen Effekt reichen sie mir, aber wenn es hart auf hart kommt, wähle ich lieber die Luxys, denn die sind absolute Klasse.
      Liebe Grüße

      Löschen
  8. Wow, ich wusste gar nicht, dass du welche trägst :D Also sieht es auf jeden Fall echt aus. Jetzt würde mich interessieren in welchen Blogposts du die Extensions trägst und in welchen nicht :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha :) Also ich trage sie auf dem Blog sehr sehr selten. Meist nur, wenn ich so große Flechtzöpfe habe, da ich sonst nur einen Rattenschwanz hätte :D In diesem Post hatte ich z.B. mein großes Pack Luxy Extensions drin: http://www.weareinlovewith.com/2013/05/magnolia.html
      Und hier die anderen: http://www.weareinlovewith.com/2013/08/paris-paris.html

      Löschen
  9. Es schaut super toll und sehr natürlich aus. Jaja, die kleinen Tricks der Frauen halt ;)

    Ich bin schon länger auf der Suche nach einem Lockenstab der breite Locken/Wellen macht. Deiner sieht dafür echt ideal aus. Wie heißt das Modell denn? Halten die Locken auch für länger?
    Wäre super wenn du mir antwortest, dann hat meine Suche endlich ein Ende gefunden :)

    Liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Modell heißt CI 9532 von Remington und ich kann es nur empfehlen. Die Locken hängen sich zwar schneller aus, als bei schmalen Locken, aber das ist ja eigentlich immer so. Wenn du sie richtig mit Haarspray fixierst, halten sie den ganzen Tag :)

      Löschen
  10. whaaaaaaaaaaaaaaaaat! ohne witz, ich habs nie gecheckt! also nie gesehen, dass du ein wenig mogelst:) steht dir super!!!! man und ich dacht immer: wie macht sie das nur, dass sie immer so schöne haare hat! großartig :) da will man ja glatt auch :D aber gegen extansions wehre ich mich immer noch ein wenig!:) mal schauen!!! deine bilder sind wie imemr der hammer! wir haben ürigens versucht in unseren letzten post einige deiner tricks bzgl. foto und co zu verwenden :)
    klappt ganz gut! dicken drücker niny bzw die twins

    AntwortenLöschen
  11. Das Ergebnis sieht total schön aus. :)

    Liebe Grüße jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Super schöne Haare - perfekt gestylt! Einfach, aber mit dem gewissen Etwas <3 ... - Liebe Grüße aus Wien,

    Katja

    INTERNATIONALES SWAROVSKI GEWINNSPIEL auf meinem Blog "collected by Katja"

    AntwortenLöschen
  13. Meinen Lockenstab kann man ja voll vergessen. Ich weiss zwar gerade nicht mehr, von welcher Marke er ist, aber ist eine relativ bekannte gewesen. Habe extra einen mit großem Durchmesser gekauft, damit ich schöne Waves hinbekommen. Aber nichts ist. Meine Haare locken/wellen/kringeln sich nicht mal Ansatzweise, egal wie lange ich sie um den Stab wickel.
    Entweder wollen das meine Haare nicht, oder der Stab ist völliger Mist.

    Liebst, Jane
    von Shades of Ivory

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe die 1001 Extensions auch bekommen war auch zufrieden damit :)


    Alles Liebe <3
    Fly

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥