personal Sarah

It's hard to say...

Hallo ihr Lieben,
für viele mag das Folgende, wie für mich selbst, überraschend kommen. Für andere war es vielleicht absehbar und nur noch eine Frage der Zeit. Ich habe diesen Schritt nicht selbst gewählt, aber ab sofort möchte und wird Yasmin den Blog allein weiterführen. Leider konnte ich dem Blog nie so viel Zeit opfern wie ich es gern getan hätte, aufgrund meiner Arbeit, dem Abschluss meines Studiums, Bewerbungen und Studiumsuche . Dadurch entstand eine ziemliche Ungleichheit im Arbeitsverhältnis für den Blog, welche nun einen Punkt erreicht hat, an dem gemeinsames Aushandeln von Problemen nicht möglich ist und die Differenzen daher leider unüberbrückbar sind.

 Ich habe stets gerne gebloggt und hatte sehr viel Freude dabei euch Outfits zu zeigen, gemeinsame Videos zu drehen und auch einen Teil meiner Persönlichkeit mit euch zu teilen.  Bei all dem war ich stets mit vollem Herzen dabei. Durch den Blog hatten wir die Möglichkeit tolle Momente zu erleben und einzufangen und auch euer reges Interesse war stets herzerwärmend. Ich werde euch und das Bloggen sehr vermissen, dennoch möchte ich nicht ganz verschwinden und werde weiterhin via Instagram und Twitter, ab sofort unter "justsaraho", aktiv bleiben, um euch so über neue Outfits, neue Sachen, leckere Rezepte, Reisen (es geht ja bald nach Dubai :) sportliche Aktivitäten und dergleichen auf dem Laufenden zu halten. Ich würde mich jedenfalls freuen, wenn ihr mal bzw. weiterhin dort vorbeischaut.






Fühlt euch zum letzten Mal nun ganz doll gedrückt und geherzt

eure
Bilder oder Fotos hochladen


BLOGLOVIN // FACEBOOK // TWITTER SARAH // TWITTER YASMIN //  MYSTYLEHIT

You Might Also Like

31 Kommentare

  1. Hi Sarah.

    das ist natürlich schade, aber verständlich. An manchen Punkten im Leben muss man sich entscheiden wo die eigenen Prioritäten liegen und diese entscheidungen zu treffen erfordert oft mehr Mut und Kraft als einfach weiter zu machen wie bisher. Ich wünsche dir viel Erfolg auf deinem weiteren Weg und bleib ne süße Mode-Maus.

    LG Vroni aus Merse

    AntwortenLöschen
  2. Ooooh, das finde ich superschade. Ich mochte euch als Duo, ich mag Sarah's Stil supergerne.
    Auf der anderen Seite verstehe ich es auch ein bisschen - wenn der Blog wächst, wie eurer es tut und man sich weiterentwickelt, ist es einfach irgendwann schwierig, die ganze Arbeit zu teilen (und irgendwann auch: den Ertrag!).

    Ich habe Sarah gleich mal auf Instagram geadded und hoffe, da ganz viel von ihr sehen zu können. Vielleicht ja auch irgendwann wieder mit einem eigenen Blog - ich würde es auf jeden Fall sehr unterstützen. Wenn sich alles mal eingependelt hat, kannst du ja mal darüber nachdenken. Ich schaff's mit meinem Vollzeitjob nach einiger Organisation auch :)

    Ich bin sehr froh, dass Yasmin bleibt und freue mich, weiter am Ball bleiben zu können ♥

    Euch beiden ganz viel Erfolg auf den Wegen, die ihr einschlagt!

    AntwortenLöschen
  3. Och, dass ist aber schade :(
    Euch gibts's doch eigentlich nur im Doppelpack.. mhhm, aber ich kann dich voll uns ganz verstehen und freue mich für dich auf deine Zukunft!
    Pass auf dich auf und habe ganz viel Erfolg!

    In Liebe, Bella und Sophia von http://www.the-little-cute-things.blogspot.de/ ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin geschockt und traurig zugleich :(
    Liebe Sarah, ich wünsche dir alles alles Gute. Leider habe ich weder Insagram noch Twitter.. Vielleicht sieht man dich ja irgendwann doch nochmal hier. Ich finde es richtig schade, kann dich jedoch voll und ganz verstehen und irgendwie hab ich es auch gemerkt. Nicht unbedingt dass es so kommen wird, aber dass das Verhähltnis nicht gleich war.
    Obwohl man dich persönlich nicht kennt, hatte man trotzdem das Gefühl dich zu kennen und das ist gerade irgendwie komisch sich von dir zu verabschieden.
    Machs gut und bleib so wie du bist!
    Liebste Grüße, Birthe

    AntwortenLöschen
  5. Wünsche Dir (und natürlich auch Yasmin) auf dem jeweils "alleinigen" Weg weiterhin alles, alles Liebe und viel Erfolg - sowohl privat als auch beruflich! Auch wenn Abschied und Veränderungen oftmals schmerzvoll sind, bin ich der Meinung, dass sich immer eine Türe mit tollen ungeahnten Möglichkeiten öffnet, wenn sich eine andere schließt! VLG aus Wien,

    Katja

    www.collectedbykatja.com

    AntwortenLöschen
  6. Oh :-( finde es auch sehr sehr schade ich mochte immer diese Abwechslung zwischen euch zwei tollen Mädels. Ich hoffe du bleibst weiterhin bei Insta aktiv :-) und wenn du wieder mehr Zeit hast (ich weiß es nur zu gut arbeite ja auch vollzeit) dann freuen wir uns wenn du mal wieder hier zu sehen bist.

    Liebe Grüße Cruz

    AntwortenLöschen
  7. schade, ich habe den blog nur gelesen, weil ich deinen Style und deine super süße ausstrahlung so sehr mochte. Jetzt werde ich dem Blog leider nicht mehr folgen, trotzdem alles gute weiterhin Yasmin

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde das auch sehr schade!
    Ich hoffe dass der Blog dann noch das Besondere behält.
    Würde mich freuen, wenn du vielleicht irgendwann deinen eigenen Blog starten würdest!

    liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  9. finde ich sehr schade, dass du gehst! leider habe ich kein instgram. jedenfalls noch nicht. und über google hab ich dich nicht gefunden. :( ich mag es, wenn zwei menschen einen gemeinsamen blog schreiben, da steckt mehr abwechslung drinnen. mir ist diese ungleiche verteilung hier zwar aufgefallen, gestört hat sie mich aber nie. die gründe deines (unfreiwilligen) gehens kann ich aber auch nachvollziehen.
    ich wünsche dir alles gute sarah! vllt sieht man sich ja mal wieder, wenn auch nur am bildschirm! =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dinkelchen, hier ist der Link über webstagram zu meinem Profil so sollte es vielleicht gehen:http://web.stagram.com/n/justsaraho/ Würde mich freuen, wenn du man sich dort wieder sieht :) Liebe Grüße Sarah

      Löschen
  10. Also das kommt ja jetzt wirklich sehr überraschend! :)
    Vor kurzem noch euer Bloggeburtstag mit den super süßen Fotos zu zweit und
    jetzt getrennte Wege . . . Aber eure Freundschaft betrifft das nicht oder?
    Ich finde ihr seit ein gutes Team aber ja oft kommen solche Punkte im Leben wo man mal
    getrennte Wege gehen muss. Ich wünsch dir alles gute auf deinem weitere Lebensweg und viel Spaß in Dubai! :)

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja wirklich traurig. Du bist wirklich ein sehr hübsches Mädchen und ich habe deine Outfits immer sehr gern angeklickt. Viel Glück auf deinem weiteren Weg und ich folge dir auch bei Instagram weiter :)

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  12. Oh ne, das ist wirklich sehr schade!
    Ich wünsche dir alles alles gute!

    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  13. Ach wie schade. Dann mach doch deinen eigenen Blog auf. Ich fand es eigentlich immer schön, da ihr zwei unterschiedliche Typen seid. Yasmins Outfits sind wirklich sehr hübsch und elegant sind, die ich mir auch sehr gern ansehe und deien Outfits passten eher zu dem was ich selbst auch trage.

    <3

    AntwortenLöschen
  14. Das klingt aber gar nicht gut - hoffentlich kriegt ihr das mit der Freundschaft noch/wieder hin!
    Euer Blog ist einer meiner liebsten und ich bin gespannt, wie es jetzt weiter geht...

    AntwortenLöschen
  15. Das ist wirklich sehr schade, abe rich kann deeine Gründe voll und ganz nachvollziehen.
    Ich wünsche dir weiterhin alles Gute privat und auch beruflich :)

    AntwortenLöschen
  16. Das klingt total traurig, sehr schade :(
    Ich wünsche dir das allerbeste und schaue auf jeden Fall mal auf deinem Insta-Profil vorbei! :)
    Machs gut!

    Liebste Grüße

    blackbowchain.blogspot.de



    AntwortenLöschen
  17. Sehr schade, aber nachvollziehbar. Ich wünsche dir alles Gute weiterhin und dass ihr eure Differenzen Privat beseitigen könnt.

    Liebst Irina

    AntwortenLöschen
  18. total schade aber natürlich nachvollziehbar!
    Alles Gute weiterhin!


    Liebe Grüße,
    Verena von www.whoismocca.com

    AntwortenLöschen
  19. Ich find das jetzt auch total schade :( Aber gut, wenn du sagst, dass es unüberbrückbare Differnezen sind kann man nichts machen :(
    Trotzdem noch viel Erfolg!

    Liebe Grüße,
    Tania

    AntwortenLöschen
  20. oh, ich bin echt traurig...aber solche momente leider im leben

    AntwortenLöschen
  21. Oh man, da kommt man aus dem Urlaub zurück und klickt sich durch seine Lieblingsblogs und dann sowas. Das ist wirklich schade, ihr ward so ein süßes Gespann ihr zwei.
    Ich wünsche dir, Sarah alles Gute und werde dir natürlich weiterhin bei Instagram folgen.
    Yasmin, natürlich werde ich deinen Blog weiter verfolgen und lesen und den Inhalt und deine tollen Bilder einfach weiter so lieben, wie bisher schon immer! Sicher wirst du das Ganze hier alleine auch super rocken! Ich bin gespannt und freu mich auf den "Neuanfang" ;-)

    Ganz liebe Grüße und fühlt euch gedrückt ihr zwei Süßen! <3

    AntwortenLöschen
  22. Sehr schade. Ich mochte die Abwechslung sehr gerne und fand es immer schon schade, dass es von dir weniger Posts gab. Ich hoffe, ihr schafft es wenigstens noch privat euch zu vertragen, aber für mich ist es fast ein bisschen schwer einem Blog zu folgen der "weareinlovewith" als Domain trägt, aber nur noch einen einzelnen Menschen zeigt. Mal sehen, ob der Charme von zweien trotzdem noch bisschen erhalten bleibt...

    Liebe Grüße an euch zwei und macht das Beste draus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Becci :)
      Deinen Einwand mit der Domain kann ich sehr gut nachvollziehen. Ich bin mir immer noch unschlüssig, ob ich sie ändern soll. Mal abgesehen davon, dass das weareinlovewith damals nur eine Notlösung war, weil das inlovewith vergeben ist, steht es auch immer noch für ein "we". Dahinter steht eben auch und das seit Anbeginn mein Freund, der einen Riesenteil für und an dem Blog im Hintergrund macht. Ohne ihn hätten wir nie eine Kamera gehabt, keine Fotos, Videos, die ganze Bearbeitung, Header etc. Von daher finde ich es dennoch passend, aber ich werde darüber nachdenken ;) Vielen Dank jedenfalls für den Hinweis.
      Liebe Grüße
      Yasmin

      Löschen
  23. Ich finde es sehr schade, ich folge eurem Blog schon sehr lange, wenn auch eher im Stillen, aber war immer von euren Posts begeistert und mochte die Abwechslung zwischen euch. Eure verschiedenen Persönlichkeiten und Stile haben den Blog das Besondere verliehen (auch eure gemeinsamen Videos).
    Sarah, du kamst immer so offen rüber und deine Outfits haben mir immer gefallen, leider habe ich keine Instagram um dir weiterhin zu folgen.. Ich hoffe aber, dass du vllt iwann nochmal (alleine) bloggst, denn das liegt dir! Wünsch dir nur das Beste, hoffe du bist nicht zu traurig (& und einen super Dubai-Urlaub!).
    Dennoch kann ich natürlich verstehen, dass es schwierig ist einen Blog zu zweit zu führen, gerade wenn man sich nicht so oft sieht etc. und der Aufwand immer größer wird und man so viel unter einen Hut bringen muss.. Hoffe auch, dass eure Freundschaft darunter nicht zu sehr leiden wird. Fände es vllt schön, wenn bei About wenigstens kurz erwähnt wird, dass Sarah und du den Blog gemeinsam gegründet habt und sie nicht ganz so verschwindet aber ist vllt auch nur mein Empfinden.
    Dir liebe Yasmin wünsche ich, dass der Blog weiterhin so gut läuft, bin mir da aber ziemlich sicher, da man als Leser & bei deinen Videos merkt wie viel Energie/Zeit/Liebe du in ihn hineinsteckst. Freue mich auf deine Beiträge und bin auf die weitere Entwicklung hier gespannt.

    So, viele Worte verloren und wünsche euch Beiden nun abschließend das Beste für die Zukunft:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea, danke für die lieben Worte. Du kannst mir auch weiterhin folgen, wenn du möchtest und zwar über webstagram, genauso wie anderen Instagramern: hier der Link zu meinem Profil http://web.stagram.com/n/justsaraho/. Liebste Grüße Sarah

      Löschen
  24. Liebe Sarah, wir werden dich hier vermissen. können deine entscheidung aber auch verstehen!!!! rock deinen studiumabschluss!!!! im herzen bei dir, die twinnis

    AntwortenLöschen
  25. oje =( finde das jetzt total schade....ich mochte die abwechselnden beitrage von euch beiden...und noch mehr die videos, die ihr gemeinsam gedreht habt. es gibt so gut wie keine blogs, die von zweien geführt werden, wie dieser hier! das war das besondere und einzigartige an diesem blog...

    natürlich werde ich dich, yasmin, weiterhin verfolgen, aber traurig bin ich dennoch sehr =(((

    AntwortenLöschen
  26. so schade...
    das war immer das besondere, einzigartige an dem blog: ihr beiden - abwechselnd.....gemeinsam in videos und outfitposts....das hatte wirklich charme...

    kann es natürlilch nachvollziehen und werde den blog auch weiterhin verfolgen. wünsche euch beiden dennoch, dass eure freundschaft erhalten bleibt! das wünsche ich euch von ganzem herzen!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥