aus dem Alltag gegriffen Fotografie Gedanken

Manchmal ist weniger mehr



Ich brauche keinen Ferrari, keine Chanel 2.55, keinen Schuhschrank, der aus allen Nähten platzt. Ich brauche kein 5 Gänge-Menü, kein prall gefülltes Portemonnaie, ich brauche keine Yacht, keine Stylistin, kein Duft von Dior. Stattdessen begnüge ich mich mit einer Portion Luft und Liebe, meinem dicken Schmusekater, dem Duft des Feldes hinter meinem Elternhaus, dem Lachen meines Freundes, der ersten Blume im Garten, der fettigen, selbstgemachten Pizza, dem Fruchtshake, den ersten saftigen Erdbeeren, dem launischen Aprilwetter, den Zickereien zwischen Schwestern, nur um sich später wieder zu versöhnen. Ich brauche Sonne, Luft und Freiheit zum Glücklich sein. Das Rezept für Glück ist einfach, es liegt im Detail. Nicht zu hoch hinaus wollen, die Wunder des Alltages erkennen und schätzen zu lernen. Manchmal ist weniger eben doch mehr.  

Das dachte ich mir neulich auch, als es sozusagen „back to basics“ hieß und ich zu Blue Jeans, Bluse und Trenchcoat griff, kombiniert mit ein paar schlichten Ketten und Ringen und et voila – der simple Alltagslook war fertig.
Als ich bei Instagram mein OOTD postete, war ich überrascht von der positiven Resonanz, war es doch ein sehr schlichtes und alltägliches Outfit, was ich so für den Blog nicht abgelichtet hätte, weil es mir zu unspektakulär war. Anscheinend ist es aber genau das manchmal das gewisse Extra – sei es nun für das Rezept des eigenen Glücks oder eben ein einfaches Outfit, das durch Schlichtheit besticht. Da es so gut ankam, habe ich mich noch einmal in meinen liebsten Trench geschmissen und euch den Look genauer fotografiert. Ein für mich perfektes Frühlingsoutfit, wenn man früh morgens wieder einmal nicht weiß, ob es vielleicht nicht doch zu frisch für offene Schuhe wird oder welche Überraschungen uns das launische Aprilwetter noch so bereithält. 









Jeans, Bluse - H&M
Trenchcoat, Tasche - Primark
Stiefeletten - Bershka
Gürtel, Ringe, Kette (via MyStyleHit) - Asos

Und zu guter Letzt muss ich euch noch eine Collage zeigen, einfach weil es zu süß ist, um nicht auf dem Blog gezeigt zu werden und ebenfalls zur Kategorie "Das lässt das Herz höher schlagen" gehört. Wer mir auf Instagram folgt, weiß vermutlich, dass es bei meinen Schwiegereltern Welpenzuwachs gab und die kleinen Racker sind ziemlich groß geworden. Beim Geburtstag meines Schwiegerpapas haben wir gestern die Gelegenheit genutzt und etliche Fotos und Videos der Kleinen beim Spielen gemacht. Ich finde sie ja goldig und ihr?


Ich wünsche euch und euren Familien noch einen tollen Sonntag!
Ich drück euch
Bilder oder Fotos hochladen

You Might Also Like

22 Kommentare

  1. Ich bin auch der Meinung, dass weniger mehr ist ^^ Bin ja eine Minimalistin.
    Die Hunde sind ja so was von süß!

    Liebe Grüße,
    allthatglittersnotgold.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes Outfit,gefällt mir gut :)
    http://life-is-a-candyshop.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. ICH WILL SO EINEN KLEINEN HUND HABEN ♥

    AntwortenLöschen
  4. Du hast so recht! :> Tolles Outfit!

    http://fraeulein-bluemlii.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Du hast so recht! :> Super schönes Outfit!

    http://fraeulein-bluemlii.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Oh du siehst ganz ganz toll aus ♥♥
    Greta von What ever

    AntwortenLöschen
  7. Ein toller Beitrag, ich finde dein Outfit famos!!!

    AntwortenLöschen
  8. Ohja. Dieses Outfit, ist total meins. Ich liebe, liebe, LIEBE es!!!

    Liebst, Patricia

    AntwortenLöschen
  9. Wow, tolles Outfit !
    Woher hast du die Schuhe auf den unteren Bildern? Die sind total schön ♥
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Die Schuhe habe ich mir letzten Sommer bei Zara gekauft. Vielleicht wirst du ja noch bei Kleiderkreisel oder so fündig :)

      Löschen
  10. Die kleinen Momente über die man sich freut sich auch viel mehr wert, als irgendwelche teuren Autos oder Handtaschen.

    Das Outfit sieht absolut klasse aus. Vielleicht genau weil es so schlicht gehalten ist und so Schuhe oder Bluse besser zur Geltung kommen.

    AntwortenLöschen
  11. Der Post ist so schön geschrieben :)
    Alle Fotos sind super schön und das Outfit auch.
    Am besten gefällt mir das erste und letzte Bild, die Hunde sind sooooo süß *-*
    LG ♥

    AntwortenLöschen
  12. Gott, sind die Hunde süß :)
    vor allem der Kleine, der an deinem Schuh knabbert xD

    das Outfit ist schön! schlicht, aber alles andere als fad ;)

    AntwortenLöschen
  13. richtig schöne fotos! *-*
    du bist so hübsch + sympatisch!

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde dieses Outfit echt wunderschön - schlicht, aber irgendwie elegant!

    AntwortenLöschen
  15. Dein Outfit gefällt mir total gut. Die Kombination der Farben mag ich besonders gerne und die kleinen Welpen sind ja soooooooo süß!
    Fashion-Beauty-by-Kristina
    Follow me on Facebook

    AntwortenLöschen
  16. Dein Outfit ist einfach wunderbar und langweilig oder zu schlicht finde ich es absolut nicht. Die Ketten und der tolle Gürtel sind ja noch so schöne kleine Highligter-toll gemacht! Mein Freund sagt mir auch oft, wie gut und irgendwie auch edel eine schlichte weiße Bluse aussehen kann. Zumindest da geb ich ihm fashiontechnisch absolut recht ;)
    Und die Welpen sind ja wirklich zuckersüß!

    Einen schönen start in die Woche wünsch ich dir :) <3

    AntwortenLöschen
  17. toller Text, ich finde mich da total wieder :)

    Und die Hunde sind ja einfach zum abknutschen ♥

    Liebste Grüße :)

    Angelika

    AntwortenLöschen
  18. Huch, ich folge eurem Blog ja erst seit kurzem und deswegen hab ich dich ohne Brille grade erst garnicht erkannt :D
    Super Text und wirklich tolles Outfit :)

    AntwortenLöschen
  19. Die Hunde sind soooooo süß *__*
    Und dein Outfit gefällt mir auch sehr gut. Schlicht aber dennoch extrem elegant irgendwie ;) Ohne Brille siehst du auch gleich ganz anders aus ^-^

    AntwortenLöschen
  20. Oh Gott sind die Welpen toll! Die sehen ja tootal knuffig aus :-))
    Dein Outfit sieht auch toll aus ;)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥