Sarah travel

Ville de l' amour 2

Bonjour ihr Lieben,

dass Paris eine wunderschöne Stadt ist, brauche ich ja wohl kaum zu betonen.
Dass es in Paris wunderhübsche Menschen gibt, mit einem tollen Stilbewusstsein, sollte allen bekannt sein.
Dennoch hat es mit der Liebe in der Stadt der Liebe nicht funktioniert.
Nicht einmal in die Stadt konnte ich mich verlieben, auch wenn Paris wirklich ein Traum ist und ich dieses hektische internationale Großstadtleben liebe. Jedoch wollte sich mein kleines Großstadtherz nicht so ganz öffnen. Was sicherlich zum einem an unseren langen Sightseeing Tagen lag, auch wenn wir uns stets genügend Pausen zum Pariser Luft einatmen gelassen haben. Zum anderen lag es an unserer Unterkunft, in der wir uns nicht ganz so heimisch fühlten und vermutlich in erster Linie an der Tatsache, dass mein Herz immer noch einer anderen berauschenden Stadt gehört.
Dennoch habe ich mir vorgenommen der französischen Hauptstadt noch einmal eine Chance zu geben. Dann aber in den Sommermonaten. Also Paris auf ein Wiedersehen!

Den ersten Fototeil mit Follow me around - gibts hier.














Und für alle jene, die vorhaben auch nach Paris zu reisen, denen sei gesagt, wenn ihr noch unter 25 seid, kommt ihr so gut wie überall(bis auf den Eiffelturm) in alles Museen, Versailles etc. kostenlos rein, was ein absoluter Pluspunkt ist und somit das Geld in leckere Sachen investiert werden kann.
Eure
Bilder oder Fotos hochladen

You Might Also Like

13 Kommentare

  1. wow die Bilder sind ganz wundervoll
    von welcher anderen Stadt redest du wenn ich fragen darf ?
    ich war noch nie da und hoffe es entspricht meinen Erwartungen
    und das mit dem unter 25 hab ich auch nicht gewusst ist echt super

    AntwortenLöschen
  2. Die Bilder sind der Wahnsinn!
    Ich hab mich soeben in euren wundervollen Blog verliebt :-)

    www.keifalhal.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. schöne impressionen! liebste grüße die twinnis

    AntwortenLöschen
  4. Das man da überall kostenlos reinkommt unter 25 ist ja mal eine super Sache! Danke für den Tipp, ich werde im Herbst mit meinem Freund nach Paris fahren :) Nachdem wir das schon seit über 2 Jahren mal machen wollten :D
    Love, Laura ♥

    AntwortenLöschen
  5. Also mir ging es mit Paris genauso wie dir ;) Wir waren Silvester dort, und irgendwie war das Wetter leider nicht so toll..im Sommer hätte ich es sicher auch schön gefunden. Aber die Vororte sind ziemlich heruntergekommen - so hatte ich mir Paris nicht vorgestellt.
    Wie Japaner sind übrigens nach einem Besuch in Paris total depressiv, da sie sich Paris einfach ganz ganz anders vorgestellt haben - schau mal diesen Artikel hier: http://www.aerztezeitung.de/panorama/reise/article/563224/paris-schock-macht-japaner-krank.html
    Den Eiffelturm fand ich aber toll :)
    Achso, wenn du nochmal nach Paris fahren solltest: das Grand Hotel ist zu empfehlen. Ist zwar ein kleines bisschen außerhalb, aber auf jeden Fall ein bisschen Luxus :)

    AntwortenLöschen
  6. tolle eindrücke :) paris ist einfach traumhaft!

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich schöne Fotos.
    Da wird es doch mal wieder Zeit das ich hinfliege, gut das man nach Paris auch schnell übers Wochenende besuchen kann ;)

    Einen tollen Blog hast du übrigens ♥

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Bilder. Ich selbst war noch nie in Paris, aber durch solche schönen Fotos bekomme ich immer mehr Lust mir die Stadt der Liebe auch selbst mal anzuschauen.

    AntwortenLöschen
  9. Antworten
    1. Laut eines Franzosen sind sowohl d'amour als auch de l'amour korrekt, wobei zweiteres wohl gebräuchlicher oder auch besser ist - habe mich extra vorher erkundigt :)

      Löschen
  10. Paris ist einfach schön. War letztes Jahr dort, nur leider war das Wetter nicht so schön!

    Liebste Grüße Nina
    www.ninamalinamon.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Amazing! I love Paris!

    xo

    colormenana.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schöne Bilder. Die Liebesschlösser an der Pont des Arts sind inzwischen wohl beseitigt worden, obwohl ich noch nicht wieder dort war, um zu schauen, aber meiner Meinung nach sollte es an der Brücke dann irgendeine andere Möglichkeit für eine sichere Anbringung der Schlösser geben. Dass man als EU-Bürger bis 25 in die meisten Museen kostenlos hineinkommt, hat die Stadtverwaltung meiner Meinung nach gut gelöst, um jungen Leuten Kultur kostenlos näherzubringen. Anstatt des Eiffelturms kann man übrigens bis 25 auch kostenlos auf die Aussichtsplattform des Arc de Triomphe.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥