aus dem Alltag gegriffen Fotografie Gedanken

This is your life

Einen schönen Tag, meine Lieben!

Neulich Abend war ich mit ein paar Freunden unterwegs. Während die Jungs fleißig ihr Bierchen tranken und ich an meinem Cocktail schlürfte, kam es zu später Stunde zu einem "erwachsenen" Thema - der eigenen Lebensphilosophie. Ein Freund erzählte mir dabei vom Holstee-Manifest, was ich mir unbedingt einmal ansehen sollte. Als ich es später zu Hause las, war ich ziemlich begeistert. So viele einfache Tipps, die wirklich zutreffend sind. Wenn wir unzufrieden sind mit unserem Leben, etwas in den falschen Bahnen verläuft, Erwartungen plötzlich nicht mehr erfüllt werden können, wir einen Wandel wollen oder brauchen, sollten wir dabei nicht wie so oft die Schuld bei anderen suchen, sondern selbst etwas an unserer Situation ändern. Wir sind hochentwickelte, intelligente, autonome Persönlichkeiten, welche die Freiheit besitzen, eigenständig Entscheidungen zu treffen. Diese Kraft sollten wir auch nutzen und uns jeden Tag die Mühe geben, unser Leben so zu gestalten, wie wir es wollen, wie es uns glücklich macht und nicht, wie andere es von uns erwarten. Selbstbestimmt statt fremdbestimmt. Da ich so begeistert war von diesen "Lebenstipps", wollte ich sie heute gerne mit euch teilen. Habt ihr schon einmal davon gehört und wie findet ihr diese Philosophie? Gibt es in eurem Leben ein Motto, nach dem ihr lebt? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!

via


Damit der Post nicht ganz bilderlos ist, habe ich noch 2 Schnappschüsse von einem Outfitshoot angehangen, von dem ihr die richtigen Bilder bald zu sehen bekommen werdet. Mein "Denkergesicht" hat ganz gut zum Inhalt des Posts gepasst :D Getreu dem Motto "Genieß dein Leben" verschlägt es mich mit meiner finnischen Freundin, die derzeit zu Besuch ist, nach Leipzig für unseren üblichen Shoppingtag. Wir wollten uns eventuell mal wieder den super schönen Zoo in Leipzig ansehen, wissen aber nicht, ob sich das lohnt bei dem Wetter, da wir bisher immer nur im Sommer da waren. Also hier die Frage an alle Leipziger und speziell an unsere lieben Leipziger Bloggermädels Mia und Sun: lohnt sich der Zoo auch im Winter? Lasst es mich wissen!
Ich drück euch!
Bilder oder Fotos hochladen

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Das habe ich auch letztens irgendwo bei Instagram gesehen - tolles Ding, und so viel Wahrheit :)

    Leipziger Zoo lohnt sich jetzt wo es Gondwanaland gibt im Winter total, finde ich voll schön das Ding - draußen gibt es aber natürlich nicht so viel zu sehen. Aber in Gondwanaland kann man so eine Bootstour machen, bei der man die Entstehung der Erde begutachten kann ... fand ich sehr toll!
    Guck: http://www.luiseliebt.de/2013/01/zoozoozoo.html
    Da solltest du doch die mit dem Zoodirektoropi fragen! :D

    AntwortenLöschen
  2. Hey Yasmin,

    das Board finde ich sehr gut. Auch wenn manche Dinge vielleicht banal oder sogar selbstverständlich sind. Im Großen und Ganzen kann ich mich dem so anschließen und treffe viele Entscheidungen nach derartigen Grundsätzen, auch wenn das teilweise viel Kraft kostet - lohnt sich aber :)

    Der Zoo ist auch im Winter sehenswert. Ich habe eine Jahreskarte und gerade an kühleren Tagen, wenn nicht so viel los ist, trifft man Tiere an, die man sonst nicht sieht. Zudem gibt es ja noch das Gondwanaland. Da es vor Kurzem Nachwuchs bei den Schabrackentapiren gab, lohnt es sich besonders:
    http://www.zoo-leipzig.de/aktuelles/news-artikel/datum/2013/02/13/tapirjungtier-erkundet-gehege-jungtier-braucht-einen-namen/

    Liebe Grüße
    °Sun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sun ist die größe Zoo-Liebhaberin EVER. Das einzige, dass mich im Winter reizt ist das Gondwanaland. Es ist so schön warm und grün, dass man sich gleich wie im Urlaub fühlt. :p Jacken usw. unbedingt ausziehen + wegpacken, sonst wird einem ganz anders in der tropischen Luft. :) Wenn ihr einen leckeren Snack essen wollt, empfehle ich euch beim Shoppen einen Kurztrip ins Mintastique. Die Cupcakes sind sooo lecker und vom Zentrum ist es nur einen Katzensprung entfernt.^^

      Greetz

      Löschen
  3. das erste bild mit dem text ist verdammt gut!

    redlipsandblueberries.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Das Holstee-Manifest hängt über meinem Schreibtisch :) Ich versuche seit ein paar Jahren nach diesen bzw. ähnlichen Grundsätzen zu leben und mir geht es wunderbar damit. Es ist zwar nicht immer leicht, aber das Leben ist einfach viel zu kurz, um verschwendet zu werden. Am Besten sollte ich also jetzt sofort nach Australien auswandern! :D

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöner Post - macht mich grade glücklich irgendwie:)

    AntwortenLöschen
  6. Dieser wunderbare Spruch hängt in meinem Lieblings Nähatelier in Berlin!
    "This is your Life..."
    Und ich muss sagen, dass das absolut der Fall ist! Wir leben nur einmal.. also warum die Zeit
    damit vergeuden was andere gerne hätten? Wir sind selbst für unser Glück verantwortlich ;)
    zumindest meistens! Also: Carpe diem & memento mori ;)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥