Gedanken Outfit Yasmin

red lady

Leuchtendes Rot - die wohl betörendste unter all den Farben auf dieser Welt. Sie steht für Leidenschaft, Liebe, Entflammbarkeit. Sie ist gefährlich, beinahe teuflisch. Sie drängt und verschlingt. Egozentrisch wie sie ist, lässt sie keine anderen Farben als Konkurrenten zu. Sie steht im Mittelpunkt und nur sie. Es gibt keine andere Nuance, die für mehr Weiblichkeit steht. Das sah schon die gute Marilyn so, genauso wie heutzutage Dita. Erotisch, ladylike und manchmal auch ein wenig kokett. Rot - eine Farbe mit der unglaublichen Magie, das eigene Selbstbewusstsein sofort zu pushen. Trägt man seinen liebsten roten Lippenstift auf, lässt man das süße Mädchen von nebenan hinter sich und betritt die Welt einer eleganten Lady. Nostalgisch erinnert sie an alte Zeiten, als die Männer noch Smokings trugen und die Frauen sich jeden Morgen liebevoll ihre Locken zurechtlegten. Eine Farbe, so klassisch, dass ihr Zauber bereits über Jahrzehnte währt und weiter währen wird.

Wie meine kurzen Eingangszeilen verraten, habe ich in letzter Zeit die Farbe Rot neu für mich entdeckt. Auf den Lippen begleitete sie mich bereits seit einigen Monaten, aber als Kleidungsstück ließ ich sie in den letzten Jahren lediglich in Form von Weinrot oder pinkstichigem Himbeerrot an mich heran. Ich weiß selbst nicht einmal genau, warum ich mich stets gegen Rot entschieden habe, ist es doch eine der Farben, die mir -lassen wir die Bescheidenheit mal weg- grandios steht. Ja, ja, ich habe früher zu viel Schneewittchen geguckt ;) Vielleicht bedeutet es auch, dass ein Umbruch im Gange ist, dass sich kleine Yasminchen verabschiede, um die erwachsenere Version meiner selbst zu begrüßen? Ich weiß es nicht, aber ich bin gespannt, es herauszufinden. Für den Anfang entschied ich mich also für dieses schicke Modell von Gina Tricot, was neuerdings meine Beine schmückt. Klassisch, bequem, toller Schnitt und mit 20Euro sehr erschwinglich. Das gute Stück gibt es außerdem noch in vielen anderen Farben zu kaufen, falls euch danach ist. 

Ich führte meine Variante der roten Lady jedenfalls das erste Mal in diesem Jahr aus, als uns vor 2 Wochen der Frühling überraschte. Kombiniert mit klassischen Streifen und Trenchcoat erinnert mich der Look ein wenig an die Straßen von Paris - scheinbar habe ich zu oft an Sarah und ihren tollen Paristrip gedacht ;) Wenn ich die Bilder so ansehe, überkommt mich jedes Mal eine kleine, heftige Welle von Glück und hoffe, dass der Winter seine letzten Atemzüge macht, damit es endlich, endlich wieder Frühling wird.










Jeans - Gina Tricot
Shirt,  Kette - H&M
Weste - Bonprix
Infinity Ring - Dawanda
Schuhe - DIY (bald auf dem Blog)
Trenchcoat, Tasche - Primark
Nagellack - Catrice Roberts Red Ford
Lippenstift - Mac Russian Red

Habt ihr zur Zeit auch so eine Lieblingsfarbe, die euch magisch anzieht und euch ein gutes Gefühl gibt? Ach und vielleicht habt ihr beim genauen Hinsehen meine tollen Schuhe entdeckt. Die habe ich neulich selbst gestaltet und zeige euch schon ganz bald das DIY dazu.
P.S. Das war hoffentlich der letzte Post mit meiner Fellweste. So sehr ich sie auch liebe, weiß ich, dass ich sie in diesem Winter wirklich überstrapaziert habe und möchte euch in Zukunft bis zum Herbst nicht weiter mit ihrem Anblick nerven ;)

Ich drück euch
Bilder oder Fotos hochladen

You Might Also Like

23 Kommentare

  1. Ich liebe deine Haare - Gott, dafür würde ich töten!
    Dein Outfit ist super. Besonders dein Mantel gefällt mir.

    Viele Grüße,
    Rosalie.

    AntwortenLöschen
  2. süße Du siehst wirklich zauberhaft aus! das erinnert mich auch total an paris :) rot war eigentlich auch nie meine Farbe aber so langsam aber sicher taucht die Farbe öfter in meinem Schrank auf. ich muss auch noch sagen das mir dein schreibstil sehr gefällt, ich hätte noch weitere zwei Seiten über die Farbe rot lesen können haha :D
    Liebste grüße
    Elly Pirelli

    AntwortenLöschen
  3. Was die Farbe rot angeht, geht es mir da genau so wie dir. Wenn ich so in meinen Schrank gucke, dann findet sich dort wirklich kein einziges rotes Teil. Obwohl das Frauen mit dunklen Haaren ja doch sehr gut steht, kann ich mich mit dieser einfach nicht anfreunden. Vielleicht sollte ich beim nächsten Shopping Trip nicht einfach an der Farbe vorbei gehen sondern sie mal probieren :)
    Den Ring von Dawanda finde ich übrigens ganz zauberhaft und auf das Schuh-DIY bin ich schon ganz gespannt.

    AntwortenLöschen
  4. sehr schönes Outfit!
    ich mag besonders die ringe

    http://caro-li-blog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Die Fellweste ist schön und ich finde auch das es total nach Paris passt.

    AntwortenLöschen
  6. Hmm ich persönlich steh überhaupt nicht auf farbige Hosen (bin mehr so der klassische Jeans-Typ) und die Weste glänzt so seltsam plastikmäßig in der Sonne, Deshalb gefällt mir dein Outfit nicht wirklich. Aber das ist ja glücklicherweise Geschmacksache und mir muss ja nicht gefallen, wie du dich kleidest.
    Deine Brille gefällt mir hingegen echt gut! ;)

    AntwortenLöschen
  7. Your blog is sooo cute) follow you with google friends)

    follow me back =)

    frau-eismann.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. hast du ganzs chicki kombiniert!die diy pumps sind super geworden! liebst die twinnis

    AntwortenLöschen
  9. Jasmiiin, das sieht so gut aus :D Im Ernst, gefällt mir supergut, besonders das erste Outfit. Die Kombi schwarz-weiß-rot mag ich momentan auch supergern, warum weiß ich so genau gar nicht. Aber es stimmt schon, rot lässt einen immer auffallen und sieht nie schlecht aus.
    Ich freu mich schon auf das DIY zu den Schuhen :)
    Einen dicken Kuss an dich <3

    AntwortenLöschen
  10. Schönes Outfit!! Besonders die Perlenketten sind einfach ein Hingucker! x

    PS: Bei mir gibt es gerade ein Gewinnspiel. Zu gewinnen gibt es ein Schmuckset. ♥

    fashion is for idiots [like us]
    fashion is for idiots [like us]

    AntwortenLöschen
  11. Ein wunderschönes Outfit, ich liebe den Trench und die tolle Felljacke!!! Danke dir für deinen süßen Kommentar liebe Yasmin!! :) Habe mich sehr gefreut, etwas von dir zu lesen und das du glaubst, dass ich das gut kombinieren werde, hehe :)
    Ihr habt so ein wunderschönen Blog, ich werde dir nun über bloglovin' folgen und ich hoffe, dass wir nun öfters von einander hören, das wäre so toll!
    Liebe liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende!!


    www.esraestella.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. Total schöne Kombi :)

    sweetandpreppy.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. die farbe passst wirklich super zu dir!
    die schuhe hast du selbst gemacht? bitte sofort den post dazu !! :-) die schauen auch richtig super aus!

    redlipsandblueberries.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  14. richtig tolles outfit, die schuhe sind der hammer :)

    Lieben Gruß
    Sarah ♥ ♥ ♥
    www.sanzibell.com

    AntwortenLöschen
  15. Hübsches Outfit!!
    Die Schuhe sind super!!
    Liebe Grüße, Vicky

    www.gluehwurmi.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  16. Zuerst mal danke für Deinen lieben Kommentar, Yasmin! Lustig, dass wir beide am Samstag einen "Farb-Post" geschrieben haben :-) ... Neben meiner erwähnten Vorliebe für Aquafarben im Frühling und Sommer ist rot eindeutig mein "all time favourite". Keine andere Farbe ist so vielfältig, kraftvoll, sinnlich und weiblich wie rot. Die Farbe steht Dir wirklich unglaublich gut - vor allem der Lippenstift zu Deinem blassen Teint und Deinen schwarzen Haaren. Wie ein modernes Schneewittchen :-) ... GLG aus Wien, Katja

    www.collectedbykatja.com

    AntwortenLöschen
  17. Tolles Outfit und die Schuhe sehen gut aus :)

    AntwortenLöschen
  18. Great outfit! Stripes are everywhere!
    xoxo

    AntwortenLöschen
  19. rot solltest du jetzt öfter tragen, steht dir total gut und macht lust auf einen hoffentlich sonnigen frühling ♥

    liebe grüße
    Talena von life is awesome.

    AntwortenLöschen
  20. Ein Mädchen mit Geschmack, das mag ich! Ich überlege auch gerade ob ich mir einen Vollpony schneiden lassen soll. Meinst du der würde mir stehen? (d-e-licious.blogspot.de)
    Ganz liebe Grüße,Eva!

    AntwortenLöschen
  21. Sehr schönes Outfit! Ich möchte auch schon so gerne meinen Trenchcoat anziehen, doch leider laufe ich aufgrund der Temperaturen noch immer mit dicker Daune durch die Gegend .... lg Suzu

    AntwortenLöschen
  22. Sehr schönes Outfit! Ich möchte auch schon so gerne meinen Trenchcoat ausführen, doch leider laufe ich aufgrund der aktuellen Temperaturen noch immer in dicker Daune durch die Gegend ... lg Suzu

    AntwortenLöschen
  23. Ich liebe deine Outfits! ♥ Und die Idee mit den Cap-Toe Heels find ich auch super...ich werde gleich mal nach alten Pumps suchen!
    Am Liebsten mag ich korallrot und im Sommer gelb an mir. In den beiden Farben habe ich auch die meisten Klamotten, da ich mich in diesen Farben einfach am Wohlsten fühle. Schwarz oder dunkelblau z.B. mag ich an mir nicht und bis auf Jeans besitze ich nur eine handvoll dunkler Sachen...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥