Dubai Reisen Sarah

Follow Us Around Dubai Teil 3

Einen schönen Sonntag ihr Süßen,

heute soll unser letzter Teil des Reisetagebuchs aus Dubai folgen. Natürlich gibt es auch wieder ein Video, dieses Mal mit weniger Gerede und mehr Bildern. Seid jedoch vorgewarnt, am Ende des Videos kommt 4 Minuten lang Stille und Schwärze, was so nicht gewollt war, aber nach dem Konvertieren oder Hochladen (was ich übrigens mind. 4x probiert habe) passiert ist. Das Video ist also nur 6 Minuten statt 10 Minuten lang. Irgendwie war diese ganze Videosache dieses Mal verhext oder wollte mich ärgern :D

Wenn ihr Sarah und mich einmal gemeinsam in Aktion erleben wollt, solltet ihr euch definitiv das Video anschauen.


                 


Tag 7 - Abu Dhabi weiße Moschee, Infinity Pool auf der Palme, Atlantis Hotel und Cocktailnight

Am Samstag fuhren Luise und ich mit dem Bus nach Abu Dhabi, um uns dort die große, weiße Moschee anzusehen. Die meisten Bilder hattet ihr dazu schon in dem einen Outfitpost gesehen. Das Gebäude war wirklich beeindruckend und so hat sich für uns die Fahrt sehr gelohnt. Im Anschluss haben wir uns mit Sarah getroffen, die uns die Palme zeigen wollte. Dort sind wir dann durch Sarahs gute Beziehungen in eine Appartmentanlage mit einem Wahnsinnspool gekommen, den der Otto-Normal-Tourist sonst nicht zu sehen bekommt. Am Abend sind wir dann noch zum Atlantishotel gefahren, waren jedoch ein wenig enttäuscht, da der Besucherbereich relativ klein war und man nicht allzu viel sehen konnte. Dafür entschädigte Sarah uns, indem sie uns das Hotel "One and Only" zeigte, welches auf der Palme zu den besten Hotels gehört. Dort angekommen, kamen wir aus dem Staunen nicht mehr raus und fühlten uns definitiv Fehl am Platz. Wir haben den Abend dann in der Lounge/Bar, welche mit einem riesen Steg direkt ins Meer gebaut wurde, mit einem Cocktail ausklingen lassen.





Tag 8 - Strandtag, Besuch bei Sarah zu Hause

Am Sonntag haben wir ein aller letztes Mal Meeresluft geschnuppert und verbrachten den ganzen Vormittag bis Nachmittag am Strand. Im Anschluss ging es dann zu Sarah nach Hause, wo wir lecker Essen bestellt und einfach nur einen netten Mädelsabend verbracht haben. 



Tag 9 - Dubai Mall

An unserem letzten Tag ging es ein letztes Mal in de Dubai Mall zum Shoppen. Dort haben wir dann noch einmal die tollen Attraktionen in der Mall besichtigt und etliche Läden abgeklappert, die wir beim ersten Mal nicht geschafft haben. Nach einer aufregenden Busfahrt zurück zur Metrostation, wo Sarah von einem Kontrolleur aus dem Bus geworfen wurde und wir ihr schnell gefolgt sind, damit wir uns wenigstens ordentlich verabschieden konnten, hieß es dann auch schon "Bye Bye Dubai". 





Yasmins Fazit:

Ich wollte am Ende noch kurz meine allgemeine, subjektive und ehrliche Meinung zu Dubai schildern. Die Stadt ist wahnsinnig beeindruckend, impulsiv, imposant, atemberaubend, sehr modern, super fortschrittlich - eine Stadt der Superlative. In dieser Stadt ist alles möglich, aber man fühlt sich (als kleiner Student) natürlich sehr oft fehl am Platz, zumindest erging es mir so. Dennoch muss ich sagen, dass mir Dubai zwar gefallen hat, mich aber nicht umgehauen hat, wie beispielsweise London oder Paris. Vielleicht ist es auch zu voreilig geurteilt von mir, wo ich die Stadt doch nur 10 Tage erlebt habe, aber meiner Meinung nach merkt man es der Stadt total an, dass sie künstlich aus der Erde gestampft wurde. Mir fehlte ein wenig der Charme, der so manche europäische oder auch nichteuropäische Stadt auszeichnet. Die Geschichte, die gewisse Gebäude und Sehenswürdigkeiten erzählen, die kleinen, niedlichen Gassen, durch die man schlendern kann etc. Ich möchte nicht sagen, dass Dubai keinen Charme hat - es ist einfach ein anderer, überdimensional und in gewisser Weise auch protzig. (Sarah schlägt mir jetzt den Kopf ab, wenn ich so über ihr geliebtes Dubai urteile, haha). Alles in allem ist es eine sehr sehenswerte und aufregende Stadt, aber für mein Empfinden eben auch leider sehr oberflächlich. Das sind natürlich nur meine Gefühle und Eindrücke und ich möchte niemanden beleidigen oder die Stadt schlechtreden, dafür hat sie mir zu gut gefallen. Sie kann nur eben nicht mit meinen Topstädten mithalten :) Falls ihr also irgendwann mal in eurem Leben die Chance habt, euch ein eigenes Urteil zu bilden, nutzt diese und wenn nicht, ist es auch nicht schlimm. Es gibt genug andere tolle Orte zu sehen, die nicht einmal weit weg sein müssen.


Wenn ihr noch nicht mitgemacht habt, könnt ihr noch bis Dienstag an unserem Gewinnspiel teilnehmen.

---------> KLICK

Ein schönes Restwochenende wünschen euch
Bilder oder Fotos hochladenBilder oder Fotos hochladen



You Might Also Like

15 Kommentare

  1. hey cooles Video und voll schöne bilder :)

    Will auch mal dubai :)

    AntwortenLöschen
  2. Habe mich schon auf das letzte Video gefreut ;)
    naja jetzt ists vorbei aber dafür bin ich echt gespannt darauf wenn sarah wieder da ist und man euch öfter zusammen sehen sieht!
    Finds auch super das du deine Meinung zu Dubai geschrieben hast und ich kann sie gut nachvollziehen auch wenn ich selber noch nie da war.
    Liebe Grüße
    Lisch

    AntwortenLöschen
  3. sei mir nicht böse, wenn ich nicht alles gelesen habe, aber ich kann verstehen, dass es in so einem urlaub sooooo viel zu erzählen gibt!:-)

    okay, jetzt habe ich es mir doch durchgelesen, ich finde deinen schreibstil zum teil echt schön und die bilder sind auch richtig klasse!:-)

    AntwortenLöschen
  4. lieben dank für den tollen kommentar, yasmin <3 ich folge eurem blog jetzt auch, denn er ist einfach super! ihr seid zwei hübsche mädchen, bei denen man merkt, dass sie mit viel herz bloggen! :)

    die bilder aus dubai sind allesamt wahnsinnig schön :) ich würde gerne mal in diese stadt, auch wenn dein fazit nicht so gut ausfiel. dubai muss man gesehen haben ;)

    alles liebe ♡ ♡ ♡

    AntwortenLöschen
  5. Breathtaking photos!
    You have a very interesting and beautiful blog. Do you want to follow each other on Bloglovin?

    LA By Diana Live Magazine

    AntwortenLöschen
  6. oh gottchen die fotos sehen super aus !!!!!!!!!
    ich glaube dir gerne dass dubai unglaublich protzig rüberkommt, aber man sollte das genießen, denn auch wenn es einen etwas anderen (protzigeen) charme hat , findet man halt genau diesen charme nirgends wieder :-)

    LG !!!

    AntwortenLöschen
  7. Was für wunderschöne und tolle Fotos! Ich würde auch einmal zu gerne nach Dubai :)

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Bilder :) in Dubai war ich noch nie, auch wenn Syrien ein klein wenig in die Richtung schon geht ;)

    AntwortenLöschen
  9. ohhhh sehr schön... <3 find ich super schön

    AntwortenLöschen
  10. PS: habe dir auf meinen Blog geantwortet wegen bali :)

    AntwortenLöschen
  11. amazing place!!
    :)
    I really like your blog, I´m following you :D
    ... maybe if you have time, you could visit my blog too, and if you like it, follow me back ;)
    Kisses!
    http://modacapital-blog.com

    AntwortenLöschen
  12. Wie lustig , da am Strand und am Pool , da war unser Apartment die letzten Tage :) Da war ich auch immer gemütlich am Strand :) Och man ich vermisse es !!!! :(

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥