Dubai Reisen Sarah

Roadtrip Abu Dhabi


Guten Morgen ihr Lieben,

am Wochenende habe ich mit ein paar Leuten einen Roadtrip nach Abu Dhabi gemacht. Wir haben uns ein Auto gemietet, was echt sehr günstig hier ist, lediglich 30 Euro für einen ganzen Tag und zu viert waren es so nicht mal 10 Euro für jeden und über die Benzinpreise in Dubai brauchen wir ja sowieso nicht reden. Jedenfalls standen etliche Programmpunkte auf unserem Plan: Ferrari World, Emirates Palace, Heritage Village, eine Kajaktour in den Mangrovenwäldern und die Sheik Zayed Grand Mosque. Der Moschee möchte ich jedoch einen eigenen Post widmen. Zu jedem anderen Punkt möchte ich kurz ein paar Zeilen schreiben, damit ihr ungefähr wisst, um was es sich handelt und dann euch ein paar Bilder dazu zeigen.


Ferrari World auf Yas Island

Ferrari World ist glaube ich der Hotspot schlechthin für alle Ferrariverliebten und für all jene, die den Rausch der Geschwindigkeit lieben. Neben der Rennstrecke für die Formel 1 kann man dort mit der schnellsten Achterbahn der Welt (ca.220kmh), sowie Gokart oder auch selber einen Rennwagen fahren. Wir waren jedoch nicht richtig drin, da dies 50 Euro gekostet hätte und wir dafür nicht genug Zeit gehabt hätten, um uns das in Ruhe anzugucken. Vielleicht schaffe ich das, wenn meine Eltern hier sind. Ich weiß das Karten für das F1 Wochenende ab 500 Euro kosten und vor allem die Afterpartys dort sehr gut sein sollen, da Weltstars dann Konzerte geben.





Emirates Palace

Ist DAS Hotel in Abu Dhabi. Das Hotel bedeutet Luxus pur und lässt keine Wünsche offen. Neben Kaffee mit Goldtopping oder einen Goldautomaten, an dem man sich wie an einem Kaugummiautomaten Gold ziehen kann für 200 Euro aufwärts, ist das Hotel einfach sehr sehenswert mit seiner imposanten Eingangshalle. Jedoch will ich gar nicht wissen, wieviel eine Nacht dort kostet.







Heritage Village

Dafür hatten wir leider nur kurz Zeit, da wir weiter zur Kajaktour mussten, dennoch hat sich der Abstecher gelohnt. Es ist sozusagen das Stadtzentrum gewesen, bevor man Öl entdeckt hat und dort kann man noch die ursprünglichen Wohnhäuser sehen. Aber dafür hatten wir fast keine Augen, weil wir dort einen wunderbaren Strand entdeckt haben mit Blick auf die Skyline Abu Dhabis und durch die Holzboote kann man sich eher vor wie auf einer Südseeinsel wie in einer pulsierenden Metropole.






Mangroventour

Die Tour habe ich aus beruflichen Gründen gemacht, weil ich darüber in der nächsten Ausgabe etwas schreiben soll. Man fährt mit einem Kajak durch die Mangrovenwälder, die sich mitten in Abu Dhabi befinden und kann dabei ein paar tolle Vögel und dergleichen entdecken und muss sich mit seinem Kajak durch echt schmale Kanäle zwängen. Ich hätte auch nie gedacht, dass es so anstrengend wird. Meine Armen waren zwischendurch richtig erschöpft und meine Sachen klitschnass. Nur gut, dass ich so klug war und keine Wechselsachen mitgenommen habe :)
                                                                   



                                                               



                                                                               Bilder oder Fotos hochladen

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Wow, ich bin beeindruckt!
    Der Ferrari-Kram wird vor Allem meinem besten Freund sehr gut gefallen, mich fasziniert hingegen eher der Rest!
    Die Fotos sind super geworden.
    Neid! Neid! Neid!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja F1 ist auch nicht so wirklich mein Ding, aber wenn man schon mal da ist, habe ich gedacht, guckt man sich das auch gleich mal mit an :)

      Löschen
  2. wooooow ich beneide dich *___*
    ich wollte schon immer mal dort hin :D

    außer das letzte bild, krebse erinnern mich zu sehr an spinnen 0.o wäääh :D

    LG Mona
    http://smiling-crying-loving-everything.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück habe ich die Krebse auch nur aus der Entfernung gesehen :D

      Löschen
  3. Wunderschöne Eindrücke und ein wirklich toller Blog, ich schau mich noch ein bisschen um :)

    Liebste Grüße

    http://lovely-life-style.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. wunder,wunder,wunderschöne bilder :)
    du hast es wirklich sehr gut, so eine möglichkeit zu haben soviele eindrücke zu sammeln! ich hoffe ich kann das auch mal machen
    bin gespannt auf den post zu der moschee :)
    wünsche dir noch sehr viel spaß dort<3

    kisses,
    addictedtobeauty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank:) Den Spass werden wir sicherlich haben!

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen.Beleidigungen oder Anstößiges gegenüber meiner Person oder anderen Lesern sind allerdings unerwünscht und werden direkt gelöscht. Vielen lieben Dank ♥